Wie habt ihr euren 18 Geburtstag gefeiert?

11 Antworten

Uh, das ist lange her, 31 Jahre 😊

Damals habe ich unsere große Garage zum Partyraum umfunktioniert. Auf Tischen ein kaltes Buffet, Bier, Wein und sonstige Getränke gab es natürlich auch. Meine Stereoanlage war aufgebaut und wir haben getanzt. Meine Eltern kamen erst gegen Mitternacht, die waren mit Freunden aus.

Hatte in meinem Garten ein großes zelt aufgebaut und mit 60 oder 70 leuten zusammen halt einfach gefeiert mit guter musik und für die die wollten auch genug alkohol. Hatte auch ein Paar barkeeper dabei und dj und alles aber es hat sich gelohnt da sagen mir immernoch freunde dass das eine der wildesten partys war auf den die je waren

Ich war zu der Zeit in einer Tagesklinik, habe mich an dem Tag aber krank gemeldet und habe meine ehemalige Schule besucht.

War bis 16 Uhr ungefähr da, und habe mich dann gegen 18 Uhr Zuhause schlafen gelegt...Das war's.

Vor 20 Jahren. Mein Bruder hatte damals ein Garten, dort mit Freunden und Familie gefeiert mit viel Alkohol, Grillen, Pool und Abrissparty (alte Laube musste weg) und später ging es mit dem harten Kern in der neuen Laube in eine Schlafparty über.

Hallo Hoiai,

meinen 18. Geburtstag habe ich einmal mit meinen Freundinnen gefeiert.

Dann habe ich nochmal mit der ganzen Familie gefeiert.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung

Was möchtest Du wissen?