Wie haben Bauarbeiter und Straßenarbeiter früher ihre Notdurft verrichtet?

12 Antworten

Klohäuschen gab es auch damals schon, aber nicht im Sinne eines blauen Dixi-Häuschens aus Plaste. Ebenso hat man dann eben in der freien Natur seine Notdurft verrichtet, das war damals noch nicht so wie heute, dass man es als Umweltfrevel, öffentliches Ärgernis oder gar sexuelle Belästigung angesehen hätte. Und die Leute waren pragmatischer, da tat es schon mal das Gebüsch oder irgendeine Böschung.

So wie viele Männer noch heute:

An den nächsten Baum gepinkelt und in den Graben gekackt.

Dixieklos sind ja auch nur 'ne andere Variante der berühmten Latrine. Das war beispielsweise nur 'ne (bewegliche) Holzhütte über 'nem Erdloch... Ein Plumpsklo nennt man das auch. ;)

warehouse14

Es gab trotzdem Toilettenhäuschen, aber eben unbekannte Marken. Die waren früher auch nicht aus Plastik sondern aus Metall.

"Erdkabel": Sagt die Farbe etwas aus?

... schon seit Monaten finden "hier" Baggerarbeiten statt, an/unter einer Straße oder zukünftigen Straße.

Doch lässt sich über die Farbe der "Erdkabel" deren Verwendungszweck bestimmen? Hier also diese blauen Kabel.

Danke!

...zur Frage

Gab es bei den Römern Bauarbeiter?

Wer hat die Häuser gebaut?

...zur Frage

jemand hat im Keller unserer Wohnanlage seine Notdurft verrichtet, wie können wir den rausfinden?

Hallo, in unserer Wohnanlage hat im Fahrradkeller irgendwer seine Notdurft (ein großer Haufen) verrichtet und das direkt vor unseren Rädern. Es stinkt furchtbar im ganzen Keller. Was können wir tun, um denjenigen ausfindig zu machen. Wir haben zwar eine Vermutung, wer es sein könnte, aber können es nicht eindeutig beweisen. Es handelt sich hierbei um einen 85-jährigen Mann in unserem Haus, der offensichtlich Alzheimer dement ist. Wer hat hier eine Idee? Im Haus verdächtigt im Moment jeder jeden. Vielen Dank im voraus und einen schönen Tag.

...zur Frage

Suche bestimmten Kaugummi geschmack

Ich suche nach einem bestimmten kaugummi der eine leichte süße hat, gleichzeitig aber scharf ist. Er ähnelt vom Geruch und auch vom Geschmack ein wenig dem Geruch eines "Dixi-Klos" , diese bauarbeiter Toiletten. Mir selber schmeckt der Kaugummi nicht aber ich habe so einen schon mal gegessen, weiß aber nicht mehr wie er hieß und von welcher marke er is und nun will ich ihn einem Freund mitbringen. Kann mir jemand weiterhelfen? Lg

...zur Frage

wo steht, ob vorherige besitzer meines hauses schon erschließungskosten für die Str. bezahlt haben?

erschließungskosten Sanierung oder neu bau von strassen in der stadt!

...zur Frage

toiletten bei sonnemondsterne festival?

hallo ging es bei dem sms festival nur die dixie klos oder auch klos, die sauberer sind, für die man dann zahlen muss? wenn ja sind diese sehr weit entfernt? kann man diese auch in der nacht benutzen? dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?