Wie gewöhne ich meinem Hund das Bellen ab wenn ich ausser Haus bin

4 Antworten

Ich nehme an dein Hund kann einfach nicht alleine bleiben und hat verlustsängste.

Übe mit ihm das alleine bleiben in kleinen schritten(wenn du dir nicht sicher bist wie, dann hole dir rat bei einem guten hundetrainer)

Ich rate dir aber von diesen Antibell- halsbändern und was es da sonst so gibt ab, das bekämpft möglicherweiße das bellen, aber nicht die Ursache!

Damit kann es sein das dein hund nur noch mehr angst kriegt alleine zu bleiben. Denn kaum ist er alleine, bellt er weil er sich nicht anderes zu helfen weiß- anschließend wird er für seine angst bestraft und wird noch unsicherer.

Bist du daheim ist wieder alles gut.

Wir haben ein Ultraschall-Antibell-Gerät (registriert das Bellen und gibt dann einen Kurzen ultraschall ab das der Hund abgelenkt ist) hat das Bellen von 6 Stunden auf 20 Sekunden reduziert innerhalb von einem Tag.

Dutzendmal gefragt und beantwortet. Lesen Sie bitte die zig Forenbeiträge! (Unten)

Antibellhalsband bei Hunden - oder wie sonst dem Hund das Bellen abgewöhnen?

Mein Hund bellt sobald wir zur Tür rausgehen das ganze Haus zusammen. Es kann so nicht weitergehen. Wir haben auch schon Beschwerden von den Nachbarn.

Ich habe hier https://alles-fuer-den-hund.com/hunden-bellen-abgewoehnen/ gelesen, dass man ein Antibellhalsband einsetzten kann. Der Hund bekommt dann beim Bellen einen leichten Elektroschock.

Wir fragen uns nun, ob wir das einsetzen können oder ob wir dem Hund damit schaden können.

PS: Es ist wirklich die letzte Möglichkeit und wir sind echt verzweifelt. Haben schon alles mögliche probiert, aber hört einfach nicht auf zu bellen.

...zur Frage

Maroni, Esskastanie giftig für Hunde?

Da ich mir nicht sicher bin ob ich den TA aufsuchen soll oder nicht frag ich euch mal. Soo mei Hund war heute ein Paar stunden alleine zuhause. Ich hatte noch n Paar Marronis (gebrannt) auf dem tisch stehen. Mein Hund hat diese gestohlen und gefressen. ( nicht erbrochen, sie ist wie immer) ich bin mir nicht sicher ob dies giftig ist oder nicht? Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Wie kann man einem etwas älteren Hund das Belllen abgewöhnen?

Also ich hab seit nem halben Jahr 2 Hunde. Bin vor kurzem umgezogen. Das Problem ist, dass die Hunde immer bellen zb wenn es klingelt oder jemand an der tür langläuft. Das macht mich komplett verrückt, das passiert auch mitten in der Nacht,dadurch werde ich geweckt und ist halt schlecht, wenn ich morgens arbeiten muss. Die Hunde sind 6 und 7 Jahre. Wie kann man dem Hund das abgewöhnen? Das Problem is,dass es ein Mehrfamilienhaus ist, und da eben immer jemand draußen im Flur langläuft und man es bis in die Wohnung die Schritte hört.Kaum eine Nacht wo ich noch schlafen kann, wegen deren scheiß Gebelle. Hab schon alles mögliche versucht,sogar ne Sprühflasche mit Wasser vollgemacht und sie immer,wenn sie bellten Nein gesagt und angesprüht.das scheint denen aber nicht viel auszumachen. Hundeschule gibts hier in der Nähe leider keine,hab auch kein Auto. Weiß noch jemand was wie man nem Hund das bellen abgewöhnt? Sie bellen ja nie lang aber immer grad das es reicht jemand zu wecken und muss ihnen dringend das abgewöhnen,da man hier im hausflur die leute ja immer hört

...zur Frage

Wie kann ich meinen Hund das Bellen abgewöhnen, wenn jemand am Treppenhaus entlang geht?

Wie kann ich meinen Hund das Bellen abgewöhnen wenn Jemand im Treppenhaus entlang geht Mein Hund ist ein jach Rassel Treriea kann ich in das überhaupt abgewöhnen.

...zur Frage

Kann ich meinem Hund, Tee zu trinken geben?

wenn ja, welche Sorte?

(Frage, wie oben)

...zur Frage

Wie gewöhne ich meinem Hund ab zu bellen wenn keiner da ist?

Mein Hund fängt immer an zu bellen, sobald man das Haus verlässt und er denkt, alleine zu sein. Woran kann das liegen und vorallem, wie gewöhn ich ihm das wieder ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?