Wie findet ihr das manche Tankstellen fast 10 Mal am Tag ihre Preise ändern?

15 Antworten

Ätzend,ich hab schon mal vom hingucken beim Fahren auf den Hof und dem Tanken ,bis zum Bezahlen 5 Cent mehr gezahlt.Bei einem 90 Liter Volumen,ein Imbiß.Unverschämte Vorgehensweise,leider legal.

Eigentlich gut, denn ich weiß, dass der Preis z.B. am Abend deutlich günstiger ist als in der Früh.


find ich gut, dann kann ich immer tanken wenn es am günstigsten ist und zahle unter dem Durchschnitt

Das blöde ist, dass die Ketten gar nicht die Preise selbst bestimmen, das machen nur die privaten Tankstellen. Bei den Ketten sind die Preise von ganz oben vorgeschrieben!

Und da geht es eben um sehr hohe Geldbeträge. Das ist nunmal so im Ölgeschäft!

Das ist mir vollkommen egal. Welchen Vorteil sollte es haben, wenn sie nur drei- oder fünfmal am Tag die Preise ändern? Wichtig ist die Höhe des Preises, nicht wie häufig er geändert wird.

Was möchtest Du wissen?