Wie oft ändern Tankstellen täglich die Preise?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zumindest in Deutschland gibt es keine gesetzliche Regelung wann und wie oft der Preis geändert werden darf.Rein theoretisch können die das jede Sekunde ändern.Aber nicht jeder hat Einfluss auf die Preise.Vielleicht die freien Tankstellen wie die an Supermärkten,aber bei den " Markentankstellen " sagt der Konzern wann der Preis geändert wird.Angeblich soll es nach 19.00 Uhr billiger sein.Im laufe des nächsten Tages sollen die Preise dafür dann wieder steigen,bis gegen mittag um dann langsam wieder zu fallen.Günstig tanken ist also Glückssache.Habe schon erlebt das es billiger wurde nachdem ich tankte und das es teurer wurde nachdem ich tankte.Gleiche Tankstelle,verschiedene Uhrzeiten.einmal gegen 14.15 Uhr und einmal gegen 22.15 Uhr.das war eine Tankstelle wo man 24 Stunden am Tag tanken kann,mit Tankautomat.

Das ist nicht vorgeschrieben und entscheidet auch nicht die Tankstelle, sondern der Konzern zu dem sie gehört. Es gibt Tankstellenpächter, die haben selbst gar keinen Einfluss darauf, wann die Preise geändert werden,weil das vom Konzern aus direkt gesteuert wird.

weiss nicht ob das in deutschland auch so ist, oder so ähnlich aber hier

Gemäß der derzeit gültigen Spritpreisverordnung dürfen die Kraftstoffpreise an Österreichs Tankstellen lediglich einmal pro Tag, nämlich um 12:00, erhöht werden. Preissenkungen sind in unbegrenzter Zahl zu jedem Zeitpunkt möglich.

Die Tankstellen (bzw. die Mineralölkonzerne) ändern ihre Preise so, wie sie das selbst fest-legen.

Was möchtest Du wissen?