Deinen Vater scheint es nicht zu interessieren, dass ein Zeugnis mit einem Schnitt von 1,9 doch wohl mehr als gut ist. Damit scheint Dein Vater - meiner Meinung nach - den Blick für das reale Leben glatt verpasst zu haben. Nicht nur ein gutes Zeugnis zählt (und das hast Du ja !), sondern auch Deine weiteren Fähigkeiten, die Du (zum Beispiel später im Beruf) unter Beweis stellen kannst.

Lasse Dir ganz einfach mal die Zeugnisse Deines Vaters vorlegen! Welchen Notendurchschnitt hatte er seinerzeit? Und was hat er mit seinen "Super-Zeugnissen" heute (beruflich) erreicht?

...zur Antwort

Ein Taxifahrer, der nicht ausschließlich nur auf Gewinn aus ist, sollte auf diesen Gedanken eigentlich von selbst kommen. Andernfalls sollte ein dezenter Hinweis an den Fahrer angebracht sein. Sollte dieser sich auf stur stellen, lasse Dir eine Quittung ausstellen, notiere Dir die Taxinummer (von der Heckscheibe) und spreche die Taxizentrale (nachträglich) darauf an!

...zur Antwort

Wenn ein Unternehmen eine Wegepauschale berechnet, dann tun sie dies in der Regel für jeden Kunden, selbst wenn mehrere Kunden am gleichen Ort sitzen.

...zur Antwort

Hier kalkuliert jeder Automatenaufsteller seine Preise selbst. Denn die sind abhängig von verschiedenen Faktoren. Wie oft muss der Automat aufgefüllt werden, wie hoch ist also der Umsatz? Muss der Aufsteller zum Beispiel noch Gebühren an die Schule (zum Beispiel für Strom) abführen? Solche Faktoren bestimmen den Mietpreis für Automaten. Daher also Angebote von verschiedenen Automatenaufstellern einholen!

...zur Antwort

Wie Du selbst in Deinem Kommentar schon richtig erkannt hast, solltest Du auf jeden Fall für diese Zeit eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Die bietet mittlerweile fast jede Versicherung an und ist für einen mehrwöchigen Urlaub gar nicht so teuer.

...zur Antwort

Als ursprünglichen Beruf habe ich ebenfalls Industriekaufmann gelernt, anschließend (bis vor einem Jahr) nochmals eine Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolviert. Bei der Umschulung hat es mir am meisten geholfen, durch die original Abschlussprüfungen der IHK zu lernen. Besorge Dir diese zum Beispiel von anderen Auszubildenden oder aus dem Internet (hier hast Du mal so eine Seite http://www.boerse.bz/boerse/dokumente/fach-sachbuch/1338348-ihk-pruefungen-verschiedene-berufe.html ) Denn diese Fragen werden Dir gestellt, den Inhalt dieser Fragen musst Du also wissen!

...zur Antwort

So schwer ist es sicher nicht, die Höhe eines Sattels zu verstellen. Schnellspannhebel oder Schraube unter dem Sattel lösen, Sattel auf die richtige Höhe bringen, anschließend wieder fest anziehen - fertig! Das solltest Du sicher auch allein schaffen (können).

...zur Antwort

Möglich ist das sicher. Nur musst Du dann wegen einer Einzelabnahme zum TÜV. Und das wird nicht ganz billig, da mit erhöhtem Aufwand verbunden.

...zur Antwort

Das ist ganz eindeutig ein Constrictulus Arabicus Humanicae! Äußerst gefährlich, sage ich Dir!

...zur Antwort