Falls Dänemark oder Belgien gewinnt, was gar nicht so unwahrscheinlich ist:

Solche Länder könnten eine WM nicht ausrichten.

Es kann so bleiben wie es ist. Allerdings sollte eine unglückliche Entscheidung, wie wir sie aktuell haben, in Zukunft unterlassen werden.

...zur Antwort
Mit Kommentatoren

Der Kommentator spricht auch über Dinge, die mir als Fernsehzuschauer verborgen bleiben, z. B. ob ein Spieler sich außerhalb des Spielfelds warmläuft oder sonstige Informationen.

...zur Antwort

Das mit den Schuhen ist seltsam.

Andere Leute stecken ihr Geld in teure Autos oder andere Hobbys, die nicht jeder nachvollziehen kann.

...zur Antwort

Ja.

Über den WM-Ausrichter bin ich (wie die meisten) nicht glücklich. Aber aus sportlichem Interesse werde ich mir die Spiele, die mich interessieren, anschauen.

Ich wüßte auch nicht was es bringen soll, wenn ich aus Protest über die WM-Vergabe mir kein einziges Spiel anschaue.

...zur Antwort

Ein Warengutschein. (z. B. von Media-Markt oder C&A)

Das ist nicht so unpersönlich wie Bargeld, hast aber immer noch großen Entscheidungsspielraum, womit Du Dir eine Freude machen kannst.

...zur Antwort

Ich finde das unmöglich.

Diese Leute sollten sich fragen, wie es ihnen gefallen würde, würden sie nach einem schweren Unfall von gewissenlosen Mitmenschen gefilmt. Vermutlich gar nicht.

...zur Antwort

In einer Crime-Doku sah ich mal einen krassen Fall:

Ein Mann hatte seine Schwiegertochter nur umgebracht, um sich an ihrer Leiche zu vergehen.

...zur Antwort

Ich würde nicht versuchen, ihn umzustimmen. Es ist sein Geld und seine Entscheidung. Es sei denn, Du wirst nach Deiner Meinung gefragt.

...zur Antwort

Ich glaube, da hilft nur eine Millionärstochter, die total auf Dich abfährt.

Alles Gute!

...zur Antwort