Wie findet ihr das iPhone 14 Pro Max?

5 Antworten

Das Gerät ist an sich ja super, wobei das Standart 14 Pro mir Größentechnisch deutlich besser gefällt. Kritikpunkte gibt es nur wenige bis kaum, wie die fehlende USB-C Buchse. Die Frage ist halt, was macht man damit? Braucht man eine 48 Megapixel Kamera mit dem ich in ProRes aufnehmen kann + Kinomodus und und und? Brauch ich unbedingt einen A16 Prozessor, der nochmals schneller als der Vorgänger ist, obwohl selbst die Leistumg des Vor-Vorgängers im Alltag nicht mal ansatzweise ausgereizt wird? Denn im Grunde benutzt jeder folgendes: Whatsapp, bei denen Bilder so oder so immer komprimiert werden, da nützt auch die Beste Kammera nichts, oder ein paar Social Media Apps, oder ein wenig Webbrowsing oder Musikstreaming wo das Handy nur in der Tasche ist. Kein Mensch nimmt sein Handy und schneidet damit pausenlos 4k Videos und kein Mensch benutzt ein Handy für professionelle Bildaufnahmen. Es ist alles overkill und die Leute bezahlen für etwas einen Haufen Geld, was ihnen überhaupt nichts bringt und was sie auch nicht brauchen. Ein Kauf lohnt sich daher meiner Meinung nur, wenn man von einem deutlich älteren Gerät kommt, und wieder ein neues Gerät für mehrere Jahre verwenden möchte. Und dann lohnt es sich auch nür für diejenigen, die die Funktionen des Gerätes auch irgendwie gebrauchen können.

Woher ich das weiß:Hobby

Genau so unnötig wie jedes andere Handy in dieser Preisklasse. Ich hab mit meinem Redmi Note 8T keinerlei Probleme, und das hat neu 160€ gekostet. Alles läuft flüssig, der Akku hat eine gute Laufzeit, auch die meisten Spiele laufen ziemlich gut.

Bei Handys bis ca. 500€ kann ich es noch nachvollziehen, da hat es ja auch noch irgendwo seinen Sinn. Aber teilweise über 1500€, uff.

Für ~1500€ bekommt man ein normales Handy + einen guten PC, mit dem man tausend mal mehr machen kann und der nicht nach ein paar Jahren von einem Nachfolger "überholt" ist, sondern bei Bedarf problemlos geupgradet werden kann.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich fotografiere und filme gerne.

ja aber ich hasse andoof

ios ist tausend mal besser

achja nicht wundern wenn irgendwann deine daten im internet zu finden sind

bei china billig handys zahlt man immer mit daten

1
@Arksor

Geschmackssache, man kann nach etwas Eingewöhnung beides gut benutzen. Es geht mir aber auch nicht um das Betriebssystem sondern um die Hardware.

Es gibt ja in einem gesunden Preisbereich auch Handys von anderen Herstellern, wenn man Xiaomi o. Ä. meiden will.

0

Ich habe das iPhone 14 pro max und finde es sehr schön. Die dynamic island ist sehr nice und auch der Kinomodus ist einfach krass. Performance ist top. gibt nichts zu meckern. das handy ist nur ziemlich schwer, aber daran gewöhnt man sich

Ich hab es mir Anfang Januar geholt, bin sehr zufrieden damit, was mir sehr gefällt ist die Dynamic Island, was mir gefallen würde, wenn diese in Zukunft mehr eingebaut wird, man kann noch nicht all zu viel damit machen, soll aber angeblich mit iOS 17 neuen Content bekommen wo dann mehr damit gemacht wird; die Kamera ist auch sehr gut, kein großer Unterschied zum 13er.

Lässt sich gut in der Hand halten mit und ohne Hülle.

Always On Display ist auch ganz gut für die die es gern nutzen möchten, ich persönlich nutze es nicht, da ich es nicht benötige.

Also kurz gesagt ich finde es ist ein sehr gutes Handy, aber sehr sehr teuer, muss dann jeder selbst wissen. LG Teddy 👋🏼

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Arksor,

ich persönlich bin auch ein Apple-Freund und finde das aktuelle iPhone 14 Pro Max sehr gut. Vor allem in Verbindung mit einem passenden MagentaMobil Tarif. :-)

Viele Grüße Daniel H.

ja ich hab ja einen unlimited 5g tarif bei euch

und das 14 pro max ist wahnsinn!

1
@Arksor

Perfekt! Die beste Kombination, da kann absolut nichts mehr schiefgehen. :-)

Viele Grüße Daniel H.

1