Wie fange ich mit dem Islam an?

21 Antworten

Le Idiot se chic. Beschäftige Dich mal mit den fatwas. Da kann Dir vielleicht ein Licht aufgehen:

Fatwa: Darf sich ein Mann von seiner Frau scheiden
lassen, weil sie ihr Gesicht in der Öffentlichkeit nicht
verschleiert?
 (24. Februar 2016, 04.12 Uhr)

Rat der höchsten Gelehrten Saudi-Arabiens urteilt: In diesem
Fall ist die Scheidung Pflicht für den Mann mehr...

Fatwa zu der Frage, ob alle Ehefrauen gleich behandelt
werden müssen
 (30. Oktober 2015, 08.12 Uhr)

Eine Gleichbehandlung der Ehefrauen bezieht sich im
Wesentlichen auf die Zeiteinteilung des Zusammenseins mehr...

Fatwa zu der Frage, ob eine Frau Abgeordnete im
Parlament sein darf
 (12. September 2015, 08.45 Uhr)

Die meisten zeitgenössischen muslimischen Schriftgelehrten
lehnen das ab mehr...

Fatwa zu der Frage, ob das Hören der weiblichen Stimme
als islamisch verboten gilt
 (22. August 2015, 11.52 Uhr)

Die melodische Stimme einer Muslima darf von einem fremden
muslimischen Mann nicht ohne Musikbegleitung gehört
werden mehr...

Fatwa zu der Frage, ob ein Muslim in einem
amerikanischen Unternehmen tätig sein darf, das eng mit der
amerikanischen Armee in Afghanistan zusammen arbeitet und dieser
Armee Ware verkauft
 (12. August 2015, 07.51 Uhr)

Wenn die Zusammenarbeit von Nutzen für Muslime ist, gilt sie
als islamisch erlaubt mehr...

Fatwa zu der Frage, ob die Ehefrau ihren Ehemann um
Erlaubnis bitten muss, ihre Wohnung verlassen zu
dürfen
 (01. August 2015, 11.00 Uhr)Die Ehefrau benötigt eine Genehmigung ihres Ehemannes mehr...

Fatwa zu der Frage, ob man Raubkopien besitzen
darf
 (30. Juli 2015, 07.22 Uhr)

Solange Behörden es nicht verbieten, ist es sehr 

wahrscheinlich erlaubt mehr...

Fatwa zu der Frage, ob ein Muslim ein amerikanisches
Auto kaufen darf
 (21. Juli 2015, 02.46 Uhr)

Solange es die jeweiligen Machthaber nicht verbieten, ist das 

erlaubt mehr...

Fatwa zu der Frage, wie die Äußerung zu beurteilen
ist, die besagt: 'Allah befindet sich
überall'
 (08. Juli 2015, 05.44 Uhr)

Das ist Unglaube und bedarf der Buße mehr...

Fatwa zu der Frage, ob es klug ist, dass ein Ehemann
nach einer längeren Abwesenheit von Zuhause bei seiner Ehefrau
vorbeikommt, ohne sie vorher darüber zu
informieren
 (19. Juni 2015, 10.13 Uhr)

Ein Anruf ermöglicht einem
eventuellen Liebhaber, das Haus der Frau zu verlassen, ohne dass
das Konsequenzen hat  mehr...

Fatwa zu der Frage, mit welchem Spruch man alle seine
Sünden innerhalb einer Minute vergeben lassen
kann
 (06. Juni 2015, 08.35 Uhr)

Mit dem Ausspruch 'Preis und Lob sei Allah und Preis sei Allah,
dem Erhabenen' mehr...

Fatwa zu der Frage, wie ein Mensch 240.000 göttliche
Belohnungen [arab. Hassanat] innerhalb einer Minute gewinnen
kann
 (30. Mai 2015, 09.54 Uhr)

Durch das Aufsagen eines wunderbaren Ausspruches kann man in
kürzester Zeit reichlich Belohnung erlangen mehr...

IS und Fatwa legalisieren Verbrennung als islamische
Hinrichtungsmethode
 (26. Mai 2015, 09.04 Uhr)

Die Verbrennung eines jordanischen Kampfpiloten wurde per
Kamera festgehalten und dient Propagandazwecken mehr...

Fatwa zu der Frage, welchen Geschlechts und Art die
Jungfrauen des Paradieses sind
 (19. Mai 2015, 09.14 Uhr)

Ihre Schönheit und Beschaffenheit kennt nur der, der sie
erschaffen hat mehr...

Fatwa zu der Frage, ob Monumente und Götzenstatuen
nach dem islamischen Gesetz zerstört werden
müssen
 (05. Mai 2015, 11.50 Uhr)

Islamisches Online-Zentrum: So vorzugehen, ist islamisch 

geboten mehr...

Fatwa zu der Frage, welche Art Jungfrauen im Paradies
zu erwarten seien
 (18. April 2015, 06.58 Uhr)

Um mit Jungfrauen belohnt zu werden, muss ein Muslim vier Taten
vollbringen mehr...

Fatwa zu der Frage, wie sich Muslime gegenüber der
Schweiz verhalten sollen
 (13. April 2015, 02.39 Uhr)

Alle Muslime sind zum Boykott der Schweiz aufgerufen mehr...

Fatwa zu der Fragen, wie die Buße im Islam aussieht
für jemanden, der absichtlich im Fastenmonat Ramadan nicht
fastet
 (07. April 2015, 08.37 Uhr)

Dieses Vergehen wird nicht vergeben werden mehr...

Fatwa zu der Frage, ob ein Muslim seinen Bart rasieren
oder kürzen darf
 (14. März 2015, 12.30 Uhr)

Von dem Rechtsgutachter, dem saudischen Geistlichen Muhammad
ibn Salih al-Uthaimin, einem einflussreichen Gelehrten des
salafistischen Islam mehr...

Fatwa zu der Frage, ob die Genussehe [die auf eine
bestimmte Frist beschränkte Ehe] islamisch erlaubt
ist
 (10. März 2015, 02.23 Uhr)

Sie ist islamisch erlaubt mehr...

Copy& paste von irgendeiner hetzerischen Internet Seite .. ich hab nur die erste und die letzte fatwa gelesen, und das genügte mir auch. Zur ersten: der Mann darf sich immer scheiden lassen, es ist erlaubt aber das ist auch sehr unerwünscht wenn man sich scheidet. wenn der Mann sich aber wegen sowas scheiden lässt, ist er eben ein dummer Mann und das liegt nicht an Islam.

Zur zweiten fatwa: das ist bei uns Streng verboten! Die einzigen die das erlauben sind Shiiten und wahrscheinlich auch Aleviten.

0
@Muslimhelper

"(...) und wahrscheinlich auch Aleviten."

Keine Ahnung haben, aber den Aleviten etwas, das Du als falsch bewertest, an den Hals hängen?!

Die 2. fatwa hier oben lautete:

Fatwa zu der Frage, ob alle Ehefrauen gleich behandelt werden müssen (30. Oktober 2015, 08.12 Uhr)

Eine Gleichbehandlung der Ehefrauen bezieht sich im Wesentlichen auf die Zeiteinteilung des Zusammenseins mehr...

Was ist "bei UNS", also bei EUCH streng verboten? Und merkst Du, wie anmaßend das ist, wenn Du hier "bei uns" formulierst und damit so tust, als ob der Sunniten-Islamdas Maß aller Dinge wäre?

Oder hast Duz Dich vertan und nicht die zweite, sondern die letzte Fatwa gemeint? Dann darf ich Dich enttäuschen; die genussehe gibt es sowohl bei den Shiiten als auch bei den Sunniten, nicht aber bei den Aleviten.

6
@Muslimhelper

@Muslimhelper Das sind keine hetzerischen Seiten, das sind muslimische Veröffentlichungen. Und versuche nicht Wahrheiten zu verdrehen damit sie in Deine kleine Helferleinwelt passen.

4
@DottorePsycho

Anmaßend? Anmaßend ist das VErhalten eurer Religionsbrüder. In Ländern die euch aufnehmen, ernähren, weil es in eurer Heimat nicht möglich ist, in anderen Worten den Flüchtlingen das Leben retten wird eine religöse Arroganz gezeigt als wären wir in unserem eigenen Land unerwünscht und vom Islam besetzt worden. Dazu zählen wir z.B. als nicht Muslime zu den Ungläubigen. Die dürfen nach eurer Religion getötet werden. Und Du nennst meine Antwort anmaßend? Durchgefallen.

0

Sag mal von welchen sheikhs ist das eigentlich ?? Hab mir mal noch eine durch gelesen Allah vergibt ALLE Sünden, auch das ich fasten an Ramadan. Wenn man aufrichtig bereut. Da sind keinerlei Beweise vorhanden bei den Fatwas.... liegt wahrscheinlich daran, das es keine Beweise für solche Aussagen gibt....

1
@Muslimhelper

@Muslimhelper: Alllah scheint auch das sinnlose Morden Unschuldiger, die durch muslimische Selbstmordmartyrer mit den Worten Allahu akbar in die Luft gebombt werden, zu vergeben. Und nicht zu vergessen, in euerem nicht lokalisierbaren Paradies warten ja 62 Jungfrauen auf euch weil ihr euch selbst und Unschuldige ermordet. Die gelten ja auch als Ungläubige. Merkst Du Helferlein nicht wie krank das ist? Das geht weit über eine Persönlichkeitsstörung hinaus. Aber da gibt es ja Helfer die das unterstützen. 

Kein Mensch der in Deutschland von seinem hart verdienten Geld Sozialversicherungsbeiträge abgezogen bekommt mit dem Asylanten alimentiert und untergebracht werden, kann nachvollziehen was sich als Gegenleistung hier abspielt. Da sollte sich kein Muslim wundern was da für Gefühle aufkommen können und wie sehr sich rechtschaffene Bürger über diese Willkommenspolitik freuen. Zähle mal zusammen was sich alles in den vergangenen Jahren in Deutschland durch Flüchtlinge und Asylanten abgespielt hat seit dem Silvesterabend in Köln bis zum Pfingstmontag in Wurzen 2017.

5

Als Frau meiner Ansicht nach am besten überhaupt nicht.

Lies doch einfach mal den gesamten Koran und stelle fest, welchen Stellenwert die Frau im Koran zugewiesen bekommt.

Vielleicht fängst du mal mit Sure 4, Vers 34 an...

Auch einige Fatwas könnten "helfen".

Gruß, earnest


Also ich habe es durch Themen gemacht... Tiere zum Beispiel bedeuten mir sehr viel und da wollte ich sehen, was der Islam dazu sagt, wie diese zu behandeln sind, usw. usf.

Ich hab mich hier auch hauptsächlich angemeldet, um zu sehen, was ich heute beantworten könnte - win-win, da der Fragensteller eine Antwort bekommt und ich mein Wissen geprüft habe.

Du solltest erst einmal mit dem Glauben beginnen. An was glaubst du alles? Die 6 Säulen des Imans. Dann müsstest du Allah und den Prophet Mohammed näher kennen, da diese unzertrennlich sind. Danach die 5 Säulen des Islams und die Sunnah. Und dann musst du langsam anfangen, es zu praktizieren. Aber nicht alles auf einmal! Das sollte man nicht machen.

Islam bedeutet Hingabe oder Unterwerfung unter den Willen Gottes.

Der Wille Gottes ist die Liebe zu IHM selbst und  die Liebe zu Nächsten - das sind seine Höchsten Gebote. Wenn Du in einer Relegion von Zwang, Drohungen oder Gewalt hörst, dann frage Dein Gewissen, ob dies mit dem Willen Gottes in Einklang sein kann!

Gott hat Dir ein überaus großes Geschenk gemacht, nämlich Deinen freien Willen. Gott respektiert den freien Willen der Mennschen, auch wenn sie in schlimmster Form Böses tun. Denn das Gebot der Liebe kann nur aus freiem Willen erfüllt werden, und der Wille ist nur dann frei, wenn der Mensch auch Möglichkeit zum enendlich Bösen hat.

Es gibt nur eine Form des Islam, nämlich Gott und den Nächsten selbstlos und mit reinem Gewissen zu lieben.

Was möchtest Du wissen?