Wie eine langjährige Beziehung vergessen?

4 Antworten

Eine Beziehung kann man wohl nicht einfach vergessen. Gute Strategien, um über sie hinwegzukommen, sind zum Beispiel:

Drüber nachdenken, warum das Schlussmachen jetzt richtig war. Dem Partner verzeihen, damit einen die Verletzungen nicht immer wieder einholen.

Dem ehemaligen Partner innerlich alles Gute und eine zu ihm passende Partnerin wünschen.

Pläne machen und durchführen.

Neue Bekanntschaften machen, gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden verbringen (je nachdem, was möglich ist).

Gute Bücher lesen und sich auch auf diese Weise die Welt und das Leben zu erschließen.

Alles Gute für Dich!

Erstmal solltest du dir klar machen dass man niemanden vergessen kann und vor allem keine Vierjährige Beziehung, musst du auch garnicht. Zeit und Abstand heilen alle Wunden. Kontakt solltest du erstmal komplett vermeiden und ,wenn es die dir dadurch leichter fällt, ihn auf sozialen Medien blockieren und Bilder löschen oder wo speichern wo du sie nicht siehst, nur wenn du sie sehen willst. Außerdem solltest du ein Mittelmaß finden zwischen über deine Beziehung (warum sie schief gelaufen ist, was du in Zukunft besser machen willst) nachzudenken und dich abzulenken. Unternimm viel mit deinen Freunden und Familie und versuch viel Beschäftigt zu sein und eher weniger allein zu sein.

hatte genau die selbe situation, ich habe nach 4 jahren schluss gemacht, er hat geweint.

das leben geht weiter, ich habe mich zu der zeit sehr viel abgelenkt (auch mit anderen jungs, aber würde dir davon abraten.)

viel mit freunden machen, ein neues hobby machen und mal was für sich selbst tun.

Ablenkung hilft. Was willste sonst machen? Er hat dich geschlagen.. Komisch das Du da keine Hassgefühle entwickelst.

Was möchtest Du wissen?