Wer zahlt das Einschreiben?

11 Antworten

Muss ich die Kosten übernehmen oder der Absender ?

Der Absender hat die Kosten zunächst einmal bei der Einlieferung der Sendung im Postamt bezahlt. Ob er diese Kosten und ggf. auch weitere Gebühren von Dir zurückfordern kann, hängt davon ab, ob es dafür eine vertragliche Vereinbarung oder eine rechtliche Vorgabe gibt.

Was denn für Umstände??

Bei einem Einschreiben zahlt der Versender die Kosten.

Mein einer Nachnahme müsstest Du für die Kosten aufkommen.

unfrei - dann zahlst du das Porto und Strafporto.

Einschreiben wird er direkt zahlen müssen.

"Unfrei" würde die Post das Schreiben gar nicht entgegen nehmen und auch nicht befördern.

Ob du diese Kosten anschließend einfordern kannst, ist eine andere Frage.

Diese Kosten hat der Einsender bereits bezahlt. Sonst würde der Brief gar nicht erst zugestellt werden.

Was möchtest Du wissen?