Wenn Menschen Wasser sehen können, können Fische dann Luft sehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Menschen sehen Wasser nicht. Wasser ist für den größten Teil des sichtbaren Teil des Lichtsprektrums durchsichtig.

Die Menschen sehen die Grenzfläche zwischen Wasser und Luft, weil das Licht an eben dieser Oberfläche reflektiert, gebeugt oder gestreut wird.

Den Fischen gehts genauso.

Wasser ist ebenso transparent wie Luft. Du siehst höchstens Verunreinigungen oder die Wasseroberfläche als Grenze. Geh doch Tauchen. Schau nach oben, was siehst du? Die Luft an sich? Nein. Du siehst lediglich die Grenze des Wassers zur Luft.

Nein.

Selbst Luft ist nicht ganz durchsichtig, sondern dämpft die Lichtstrahlung etwas.

Bei Wasser ist das ähnlich, nur stärker.

Allerdings können Fische und Menschen den Übergang von Wasser nach Luft und andersherum gut sehen.

Also z.B. Wassertropfen in der Luft und Luftblasen im Wasser.

Aber das gilt dann für beide (Menschen und Fische) in gleicher Weise.

Allein das du dir die Frage stellst finde ich beeindruckend :)

Was möchtest Du wissen?