Wenn es schnell gehen soll, welche Fertiggerichte würdet ihr bevorzugen?

Das Ergebnis basiert auf 67 Abstimmungen

nichts davon 45%
Tiefkühlpizza 34%
irgendwas von Frosta 12%
Mikrowellengericht aus dem Laden 6%
5 Minuten Terrine 3%

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
nichts davon

Für die Fälle in denen es schnell gehen muss gibt es immer ein paar Dosen Tomaten, Nudeln, Linsen, Knoblauch, Zwiebeln, Kartoffeln, Möhren, Sardellen, Oliven und etwas Hartkäse im Haus.

Gerade die Italienischen Nudel Klassiker (All'arrabbiata, Alla puttanesca, Al aglio olio e peperoncino, con pummarola) sind allesamt schneller zubereitet als das Wasser kocht und die Pasta gar ist.

nichts davon

Meine eigens Hergestellten die unten im Keller im Schrank stehen. Sprich mein selbst eingekochtes oder eingefrorenes essen. Davon abgesehen das es sehr viele Gerichte gibt, die man in maximal 30min herstellen kann. Teils sogar in 10min ohne das man gekaufte Fertiggerichte dafür essen muss (z.b. Brot/Toast-Pizza (Brot/Toastscheiben belegen wie Pizza und ab in den Ofen), frische Salate, Wraps, usw)

nichts davon

Ich brauche keine Fertiggerichte.

In meiner Kühltruhe gibt es genug, was auch mal schnell zubereitet ist.

Ich koche z.B. immer mehrere Liter Fleisch-, Hühner- und Gemüsebrühe und friere diese ein.

Heute habe ich Gemüsebrühe aufgetaut, verschiedene Gemüsesorten (auch in der Kühltruhe) und kleine Muschelnudeln gekocht, Schnittlauch aus Topf am Küchenfenster geschnitten, etwas Chili, frisch gemahlenen Pfeffer, Muskat und Ingwer in die Suppe und schon hatte ich einen "Warmmacher" auf dem Tisch, der keine Konservierungsstoffe enthält, satt macht und lecker schmeckt.

Das ging schneller als manches Fertiggericht braucht

nichts davon

Wenns schnell gehen muss oder für zwischendurch esse ich einen Apfel oder ne Breze.

Fertiggerichte haben wir nicht im Haus.

Tiefkühlpizza

Ist lecker und macht satt. 5 Minuten terrine kann auch lecker sein aber danach hab ich mehr Hunger als vorher. In letzter Zeit kann ich fischiges und Meeresgetier überhaupt nicht mehr ab, früher war ne Bordelaise mal eine gute Option.

Meistens taue ich was Selbstgekochets auf oder mache gebraz´tene nudeln, geht auch fix. Morgen hab ich nicht viel Zeit aber es gibt Brocoliauflauf mit Mienudeln drüber, schön käsig für das Kackwetter^^

Auf die Tiefkühlpizza muss aber noch extra Käse drauf. ^^

0

ein schlefi dauert doch 40 min plus vorheizen

0
@AshleighHoward

Aber das erledigt der Backofen ja alleine, da muss ich nich neben sitzen. Sogesehen schon ein fix gemachtes Essen: Reinwerfen, Timer stellem, anderen Kram erledigen, essen.

0

Was möchtest Du wissen?