Schmecken Dosenravioli?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Nein 50%
Ja 38%
Geht so 13%

21 Antworten

Nein

Haben nicht den geringsten kulinarischen Anspruch. Ein Relikt aus den 70er Jahren.

Handwerklich gesehen könnte man diese geschmacklich besser hinbekommen, auch als Dosenware. Knackpunkt ist neben günstigster Zutaten halt die Autoklavierung, die auch durch den Fleischbestandteil notwendig wäre. Alles andere wird zu Brei gekocht, weil technisch nicht anders umsetzbar.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...
Geht so

Sie schmecken nicht ekelhaft, aber ich finde sie auch nicht so lecker, dass ich sie regelmäßig essen müsste. Ich glaube, das letzte Mal Ravioli ist bei mir schon drei oder vier Jahre her. Dass viele so auf Ravioli abfahren ist mir auch noch nicht aufgefallen. Das ist halt so ein Essen, das man sich mal machen kann, wenn einem Zeit oder Geld fehlen um sich länger in die Küche zu stellen und mit frischen Zutaten zu kochen.

Nein

habe vor kurzen eine Dose gekauft, aber nur um meine Erinnerung aufzufrischen. Schlimmer als den Geschmack fand ich die Konsistenz der Teigtaschen.

Ja

Hallo die Geschmäcker sind verschieden, auch was Ravioli betrifft, es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen, ich find sie soweit gut, früher gab es die jede Woche einmal mit Onkel Bens Reis kannst dazu essen was Du willst

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nein

Such dir lieber ein richtig geiles Rezept im Internet... Das ist wesentlich gesünder, schmeckt tausendmal besser und kostet auch kaum mehr. Wichtig ist, dass du möglichst viel selber machst und viel frisches Gemüse verwendest. Wenn du Fertignudeln und Fertigsoße kaufst, kannst du auch gleich ne Dose aufmachen. Das macht dann auch keinen Unterschied mehr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?