Ich schmecke zu wenig Salz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ursache ist meist (und damit will ich dir nichts unterstellen) das man durch Fast Food und Fertiggerichte und allgemein total überwürzte Dinge (auch durch die Geschmacksverstärker) gar nicht mehr in der Lage ist "normal" gewürztes Essen zu sich zu nehmen weil es eben einem extrem Fad vorkommt.

Das kann man sich aber auch wieder "abtrainieren", erfordert aber (bei einigen) einiges an Disziplin und Durchhaltevermögen, da man dann wirklich über längere Zeit eben von genau diesen überwürzten Dingen abstand nehmen nimmt und täglich frisch kochen sollte mit WENIG Salz! Ich hab bis vor 7 Jahren auch noch seeeehr salzreich gegessen und dann im Rahmen meiner Ernährungsumstellung auch davon abstand genommen. Da ich zu der Zeit auch angefangen habe mit Gewürzen und Kräutern zu Experimentieren, brauchte ich schon nach sehr kurzer Zeit für MEIN Essen nur noch sehr wenig Salz ohne das es Fad schmeckte einfach weil ich andere Gewürze/Kräuter noch mit dazu gegeben habe. Mein Freund musste sich zu der Zeit auch daran gewöhnen das das essen was ich koche eben nicht mehr vollkommen überwürzt ist und hat sich auch relativ schnell daran gewöhnt (bei ihm hats länger gedauert, da er sich immer wieder eben doch noch das total überwürzte Zeug gekauft hat).

Genauso geht es mir auch.

Als Ursache hatte ich bei mir vermutet, dass ich meine Geschmacksnerven durch die ganz sauren Center Shocks, die ich früher oft gegessen habe, abgestumpft hab.^^

Kann aber auch daran liegen, dass du jahrelang salziges Essen gegessen hast und sich deine Geschmacksnerven an das viele Salz gewöhnt haben.

Wie auch schon andere schrieben, man kann sich (resp. die Geschmacksknospen) an salzreiches oder auch scharfes Essen gewöhnen - und entsprechend auch wieder entwöhnen (wobei dies ein sehr langer Prozess ist, Monate/Jahre).

Versuch anders zu würzen - mit weniger Salz und dafür frischen/getrockneten Kräutern, Pfeffer, Paprika, Curry, Schärfe (Chili) - es gibt tausende verschiedener Gewürze ... und halte durch (auch wenns eine Zeitlang etwas fader schmeckt).

Na ja. Also das ist jetzt nicht unnormal. Wer sich an DGE Salzmenge halten will muss leiden. Das ist schon extrem. Das doppelte ist kulinarisch vertretbar.

Vielleicht hast du davor dein Essen zu stark gewürzt und bist jetzt daran gewöhnt?

Was möchtest Du wissen?