Kreditkarte kann (meist) weltweit und on- wie auch offline eingesetzt werden, um suf Kredit einzukaufen und auch Bargeld zu beziehen (und den Betrag später dem KREDITINSTITUT zurückzuzahlen). Je nachdem fallen Zinsen an, die dem Kreditinstitut zu entrichten sind.

Je nach HERAUSGEBER der Kreditkarte (Bank, Unternehmung) können auch überall Punkte gesammelt und eingelöst werden oder auch andere Vorzüge in Anspruch genommen werden. Dann funktioniert sie wie eine Kundenkarte.

Eine Kundenkarte ist an einen bestimmtes Unternehmen gebunden (allenfalls Kette resp. auch Tochterunternehmen) und kann unterschiedliche Funktionen aufweisen wie Treuepunkte (die im gleichen Unternehmen gesammelt und eingelöst werden), spezielle Rabatte und weitere Vorzüge. Andererseits kann sie auch als Kreditkarte ausgestaltet sein (einkaufen auf Kredit, Barbezug eher nicht, Verzugszinsen).

...zur Antwort

Man hat dann die Mail (zusätzlich) in der Inbox und kann sie je nachdem in entsprechende Ordner verschieben (und musd sie nicht im gesendet Ordner suchen).

Wenn jmd sich ins BCC nimmst, siehst Du das doch nicht ...

...zur Antwort

Solange Du hier resp. andere / fremde Personen fragst, definitiv NEIN.

Sprich offen mit ihr darüber (und bitte um etwas Zeit oder was auch immer).

Mach dann einen Dreier (resp. irgendwelche Sexpraktiken) wenn auch Du es wirklich möchtest (und nicht Deiner Partnerin zuliebe). Das ist meine pers. Meinung (für Frauen wie auch Männer gleichermassen und unabhängig vom Alter ;-) - denn in einer Beziehung sollten unterschiedliche Meinungen respektiert werden, auch wenn das mögl. dazu führt auf etwas zu verzichten (Partner/Partnerin kann sich später allenfalls auch umentscheiden :-)

...zur Antwort

Du kannst auch über Getränke zusätzliche kcal aufnehmen: (verdünnte) Frucht- und Gemüsesäfte wie auch Getreidedrinks pur oder als Fruchtshake / Smoothie (wobei Kuh-/Ziegen- resp. va Schafmilch kcal-reicher sind).

Und gewöhn Dir drei Mahlzeiten am Tag an (Snacks zwischendurch sind ok, sollten aber nicht die Mahlzeiten ersetzen). Der Magen kann sich an kleinere wie auch grössere Mengen gewöhnen (wichtig ist eine Regelmässigkeit).

...zur Antwort

Die Länder (Stasten) an sich sind ja nicht umweltschädigend, sondern die Wirtschaft / Firmen resp. Bevölkerung.

Gegen die Bevölkerung können schon mal keine Sanktionen verhängt werden, gegen das Verhalten der Firmen innerhalb des anderen Landes ebenso wenig. Denn es gilt die Souveränität eines Landes/Staates zu beachten.

Was ein Land / Staat machen kann sind Bedingungen/Auflagen an Importe / Exporte zu stellen resp. allenfalls auch Muttergesellschaften mit Tochterfirmen im Ausland (d.h. aber auch, dass die eigene Wirtschaft allenfalls ebenfalls sanktioniert wird).

...zur Antwort

Meine Beste Freundin hat ein Riesen Problem und weiß nicht, wie sie damit umgehen soll?

Guten Tag zusammen,

es geht um meine Beste Freundin (40), die mir seit gestern Abend gesagt hat, dass sie Krebs hat und seit 2 Jahren.

Das Problem: Sie hat 2 Kinder (10&14 Jahre Jung) und einen Partner, den sie bald heiraten wird.

Es läuft alles einwandfrei in der Familie, doch meine Freundin hat riesen Angst, dass wenn Sie Ihren Partner was davon erzählt, dass er sich von Ihr trennt. Und auch die Kinder, wo sie damit nicht belasten möchte.

Das hat sie bislang laut Aussage nicht getan und wollte es verschweigen und bat mich um Hilfe, aber Ich wusste selber nicht, was ich Ihr sagen sollte, daher hoffe ich, dass IHR mir sagen könnt, wie man sich am besten verhalten sollte oder ob man das weiter verschweigen sollte oder doch sagen sollte.

Ihre Eltern sind bereits vor langer Zeit (jeweils an Krebs) verstorben und sie war im Kinderheim gewesen, bis sie einen Partner fand und geheiratet hat und sich dann nach 7 Jahre Scheiden lassen hat.

Seit 3 Jahren hat sie einen neuen kennen gelernt.

Bis jetzt, wie gesagt läuft alles einwandfrei, was Arbeiten und Familie angeht, doch das mit Krebs macht Ihr momentan zu schaffen.

Sie ist momentan am Rätseln und weiß nicht, wie die Familie reagieren wird, wenn die was davon wissen sollten. Vor allem möchte sie nicht, dass sich der Partner von Ihr trennt und auch die Kinder nichts falsches machen.

Ich wäre euch für Eure Hilfe sehr dankbar.

...zur Frage

Brustkrebs - der nicht bösartig ist?? (gemäss Deinen Kommentaren bei Kugel und fujja087)

Krebs ist IMMER bösartig!! Ansonsten ist es gutartiger Tumor resp. die VORSTUFE zu (Brust)Krebs ... wird dann regelmässig ärztlich überwacht.

Mir scheint, entweder hast Du oder sie etwas falsch verstanden.

Nichts desto trotz sollte sie mit ihrem Partner darüber sprechen - vorher aber nochmals beim Arzt nachfragen (damit sie es auch wirklich RICHTIG versteht).

Ich will das Problem Deiner Freundin nicht kleinreden - aber Panik, wo nicht wirklich angezeigt, hilft niemandem.

(Und ich sage das als selbst Betroffene mit weiteren/anderen Krebserkrankungen und auch Todesfällen im Familienkreis nicht einfach so)

...zur Antwort

Solltet Ihr mit Eurer Frage darauf abzielen, dass Eure Seite besucht wird ... hat es bei mir nicht funktioniert.

Geburtstags- oder auch andere Feste und Reisen gabs schon lange bevor irgendwelche PM Methoden entwickelt wurden! Entsprechend ist es weder hilfreich geschweige erforderlich solche im Privaten zu kennen oder anzuwenden (resp. strukturierte Menschen wenden solche teils intuitiv an).

...zur Antwort
Was tun, wenn man eine etwas zu harte Avocado gekauft hat? Dieser Trick hilft: Die Frucht mit einem reifen Apfel oder einer Banane in Zeitungspapier wickeln und in einem warmen Zimmer liegen lassen. ... Je nach Reifegrad beim Kauf ist die Avocado so in 1–3 Tagen genussreif.

https://m.bettybossi.ch/de/Magazin/Display/1066166/Avocado-nachreifen-lassen

...zur Antwort

Gekochte Gerichte können (ohne weitere Verarbeitung) oft bis am nächsten Tag ungekühlt gelagert werden (ausgehend von Zimmertemperatur; länger ist nicht anzuraten; jedoch ist es WICHTIG sich vorher über das konkrete Gericht zu informieren, denn gekochter Reis zB muss gekühlt aufbewahrt werden!)

Bei kühleren Temperaturen halten sich gekochte Kartoffeln mit Schale etwas länger https://www.worldsoffood.de/kochen-und-rezepte/kuechentipps/item/3765-gewusst-wie-gekochte-kartoffeln-richtig-aufbewahren.html

Um die (ungekühlte) Haltbarkeit zu verlängern, können die Gerichte "heiss eingemacht" resp. im Glas sterilisiert werden https://www.smarticular.net/einkochen-im-topf-obst-gemuese-schraubglaeser-anleitung/

Allenfalls hält sich auch Gazpacho (resp. Kaltschalen) länger, wobei sich der Geschmack verändern kann (zb durch darin enthaltene Zwiebeln). Am besten (Zutaten) unverarbeitet aufbewahren und frisch zubereiten. Gilt auch für Rohkost-Salate.

Gemüse kann auch fermentiert werden (auch schon während Fermentation geniessbar).

Klassische Brotzeit (mit Brot, Trockenfleisch, Käse, hartgekochtem Ei) wurde ja bereits erwähnt.

Auch Antipasti (haltbar zB in Öl wie getrocknete Tomaten, Oliven, Auberginen) mit frischen Tomaten, Gurke und Grissini / Knäckebrot wäre eine Möglichkeit.

...zur Antwort
Ich nutze WhatsApp UND Telegram.

UND Signal

...zur Antwort

Mich irritierte bereits Deiner erster Satz "gibt euch eine Chance" ...?? Da ist von Anfang an ein Ungleichgewicht (das sich noch verstärkt durch die Weigerung die Gefühle zu erwidern!). Das ist nicht mal ansatzweise eine Beziehung auf die ich mich einlassen würde.

Sicherlich liebt in einer Beziehung oft die eine Person mehr - kann sich im Laufe der Zeit auch ändern / abwechseln. Und ja, manchmal sollte man auch kämpfen.

Aber um Liebe betteln sollte niemand - niemals! Und so kommt mir die beschriebene Situation / Fragen rüber.

Daher: Nein. Nein. Nein. Nein.

...zur Antwort
Wenn Sie diesen Geburtstag haben, fällt es auf die  Zwilling-Krebs Grenze

Geburtshoroskop 21. Juni — Sternzeichen Eigenschaften (astrologyk.com)

Sternzeichen Zwilling

mit Aszendent Löwe 21. Juni Sternzeichen, Aszendent, wahres + chinesisches Sternzeichen (horoskopbox.de)

...zur Antwort
Ja

Zwar "trug" ich selbst während/nach meiner Chemo "Glatze" (und keine Perücke) und meine Haare sind zu dünn um sie länger als kinnlang wachsen zu lassen (und waren es schon immer)

jedoch ist es für viele Frauen der Verlust ihrer Haare eine sehr grosse Belastung und kann mit einer Echthaarperücke zumindest etwas gemindert werden ... und dazu braucht es gespendete Haare

Wer mehr darüber wissen möchte Haare spenden – worauf sollte ich achten? | Blog | Deutsche Krebshilfe

...zur Antwort

Hör auf Deine Freunde. Ja, Dein Essverhalten ist gestört resp. Nein, es ist nicht normal und kann längerfristig Deine körperliche Gesundheit gefährden und va auch Entwicklung (solltest Du bist noch in der Pubertät sein)

Iss JEDEN TAG - am besten drei Mahlzeiten (gerade in der Pubertät braucht der Körper täglich! jede Menge Energie und die unterschiedlichsten Nährstoffe, um zu wachsen und sich gesund zu entwickeln). Fang mit mind zwei an - dann gewöhnt sich auch der Körper wieder an eine tägliche Energiezufuhr und das Hungergefühl kehrt zurück und "steigere" zu einem gesunden Essverhalten mit drei Mahlzeiten.

Beginne gleich heute damit! Und wenn Dein Essverhalten in einem Monat nicht besser / regelmässiger wurde solltest Du ernsthaft professionelle Unterstützung (Therapie) suchen (ansonsten es sich zu einer Essstörung entwickeln kann, sofern Du nicht schon bereits drin bist ...)

...zur Antwort

Zum kaschieren habe ich (leider) keinen wirklichen Tipp. Am ehesten keinen zu deutlichen / strengen Scheitel machen und die Haare nur sanft bürsten.

Hast Du denn fettige Kopfhaut? Dann helfen Anti-Schuppen-Shampoos. Bei (zu) trockener Kopfhaut hingegen sind sie eher kontraproduktiv. Nützliche Infos und Tipps Schuppen auf der Kopfhaut bekämpfen: Diese Hausmittel helfen - Utopia.de

...zur Antwort

Masterarbeit schreiben oder Studienabbruch mit 34?

Hallo,

ich bin 34 Jahre alt, Langzeitstudent Kunstwissenschaften (nur noch Masterarbeit ausstehend); unzufrieden damit und trotzdem keine Ahnung, was ich beruflich machen will - habe immer versucht, in dem Bereich eine halbwegs sichere Tätigkeit zu finden, die mir auch Spaß macht und Raum für Kreativität lässt, aber stattdessen zunehmend das Gefühl bekommen, wie sinnlos, wertlos und perspektivlos der Bereich ist; habe seit 4 Jahren Teilzeitstelle im öD, die meine Existenz sichert, mich aber total unterfordert; von Kolleg*innen wie Angstellte*r 2. Klasse behandelt); vor 2 Jahren einen Heiratsantrag abgelehnt; Torschlusspanik. Mein Plan für das letzte Jahr war es eigentlich, meine erste eigene Wohnung anzumieten, dann meine Abschlussarbeit zu schreiben und mich danach beruflich weiter zu orientieren. Dann kam aber der Griff ins Klo, habe eine unrenovierte Plattenbau-Wohnung angemietet (obwohl ich bessere Angebote hatte) und bin dabei in eine Lebenskrise gerutscht und habe komplett das Vertrauen in meine eigenen Entscheidungen verloren.

Ich stehe mittlerweile an dem Punkt, dass ich mich frage, ob es sich noch lohnt, die Masterarbeit zu schreiben - oder direkt abbrechen und was anderes machen? Grundsätzlich erscheint es mir das vernünftigste, sie zu schreiben und danach weiter zu gucken - denn mit Master kann man ja bekanntlich besser Arbeit oder weitere Aufstiegsmöglichkeiten finden als nur mit Bachelor.

Es gibt aber auch eine Stimme in meinem Kopf, die sagt, dass ich mir mit dem Abschluss vielleicht eine andere Möglichkeit zur Umorientierung kaputt mache. Und was, wenn ich nochmal ein anderes Studium (z.B. Architektur - dafür muss ich beim Bachelor neu anfangen) machen will, gibt es dann nicht Zweitstudiengebühren, wenn ich schon einen Masterabschluss habe? Oder verhaue ich mir vielleicht den Zugang zu einer Ausbildung/ Umschulung?

Ich habe eine Liste mit Berufen gemacht, die mich immer wieder fasziniert und angezogen haben - weiß vllt jemand was dazu, ob hier ein Masterabschluss eher hinderlich ist? Und /oder auch, wie man mit Mitte 30 noch dahin kommt?

mir ist es auch wichtig, von meinem Gehalt leben zu können, gerne auch Einschätzungen dazu..

  • Kunsttischlerin
  • Malerin/Lackiererin (Richtung Restaurierung)
  • Architektin
  • Fotografin
  • Zahntechnikerin
  • Zahnärztin (ich mag die Kombination aus geistiger und manueller Forderung; außerdem Sinn für Ästhetik)
  • Archäologin
  • Typographin
  • Kommunikationsdesignerin / Grafikdesignerin (ich gestalte, bastle und zeichne gerne)
  • Kunstlehrerin
  • Kunsttherapeutin
  • Ergotherapeutin
  • Opernsängerin
  • Musicaldarstellerin (ich singe, tanze und musiziere gerne)
  • Balletttänzerin (ok, dafür bin ich vllt schon etwas alt)
  • Buchbinderin
  • Gipsformerin
  • Porzellanmalerin
  • Uhrmacherin
  • Druck/Medien-Design
  • Marketing
  • Illustratorin für medizinische Zeichnungen
  • Kartografin
  • Stadtplanerin
  • Erzieherin (bin sehr gesellig und mag Kinder)
  • Pattissière/ Konditorin
  • Kosmetikerin

Danke!

...zur Frage

34?? Sorry, Deine Liste liest sich wie die eines Teenagers ... Kürze sie (von 27...) auf 5 runter und informiere Dich dann konkret in diesen Berufen (wobei mir - angesichts Deiner bisherigen Studiendauer - eine nicht-akademische Ausbildung die bessere Alternative erscheint!)

und in der Zwischenzeit schreibe Deine Masterarbeit (um einen Leistungsnachweis zu haben).

...zur Antwort

Man kann eine beliebig grosse Anzahl Dissertationen schreiben - nicht alle gleichzeitig, sondern wohl eher nacheinander ... denn man wird auch mehrere Masterabschlüsse machen müssen
(eine fachfremde Diss dürfte eher die Ausnahme sein und wird kaum in beliebig vielen Themen erfolgen können)

Grundsätzlich darf jeder promovieren, der einen Masterabschluss, ein Diplom, ein Staatsexamen oder einen Magister in der Tasche hat – unter der Voraussetzung, dass eine Promotion im jeweiligen Studienfach überhaupt möglich ist und die Hochschule das Promotionsrecht besitzt. ... Insgesamt gibt es in Deutschland rund 700 Promotionsordnungen. ... Grundsätzlich benötigen angehende Doktoranden aber:
- ein  geeignetes Dissertationsthema, das thematisch an ihr Studium anschließt
- einen  Doktorvater oder eine Doktormutter
- die Fähigkeit und den Willen zu tiefgehendem wissenschaftlichen Arbeiten sowie eine gute Praxis darin ...
In Ausnahmefällen ist es auch möglich, fachfremd zu promovieren. Ein Dissertationsvorhaben in einem Fachbereich, der nicht an das zuvor absolvierte Studium anschließt, muss aber vorab vom Promotionsausschuss genehmigt werden. Dieser kann auch zusätzliche Auflagen für die Zulassung beschließen.

Voraussetzung Promotion: Wer darf promovieren? - academics

Das ist Doktor Doktor Doktor Doktor Doktor Doktor Norbert Heinel
TRAUN. Ein 61-jähriger Trauner und sein Studienrekord: Im Herbst 2013 folgt Doktortitel Nr. 7

Das ist Doktor, Doktor, Doktor, Doktor, Doktor, Doktor Norbert Heinel | Nachrichten.at

...zur Antwort

Du bist doch schon ex-Raucherin (zumindest bezeichnest Du Dich so). Kurzfristig mag es bei der einen blieben ... und wenn dann das Verlangen (noch) grösser wird?

Suche Dir ein anderes Ritual, dass Dir abends (oder wann immer Du es brauchst) einige Minuten, Ruhe/Entspannung/Ablenkung gibt - es darf auch etwas kosten (denn Du sparst Dir nun ja das Geld für Zigis ;)

Dein Kind wird es Dir danken, nicht mit einer rauchenden Mutter aufgewachsen zu sein :)

...zur Antwort

Nun, es kann heute passen / egal sein und morgen nicht mehr ... oder umgekehrt. Wenn Du im Beruf (noch) nicht sehr etabliert bist (und Dir sozusagen nichts mehr etwas anhaben kann) oder für den Rest Deines Lebens ausgesorgt hast, dann würde ich mir ein Tattoo an dieser Stelle (oder auch Hals, Gesicht) 1000x überlegen ... Denn Du weisst ja nicht, was das Leben so alles mit sich bringt ;)

...zur Antwort

Ich könnte mir vorstellen, dass es in der Tasche noch Fettflecken hat (und daher der Geruch herrührt). Streu Pfeifenerde drauf (saugt das Fett auf, obs allerdings nach dem Waschen auch noch 100% rausgeht weiss ich leider nicht) und dann ausschütteln Mit Pfeifenerde gegen Fettflecken | Frag Mutti (frag-mutti.de)

...zur Antwort