Wellensittisch sehr scheu?

3 Antworten

Nimmst du normales Futter in die Hand oder Hirse, wemm du möchtest, dass sie auf deine Hand geht?

Versuche sie dazu zu bringen im Käfig auf deine Hand zu steigen. Das machst du dann immer wieder und irgendwann kommr sie auch außerhalb des Käfigs zu dir. Du solltest sie aber keinesfalls zwingen zu dir zu kommen, da sie sonst das Vertrauen zu dir verliert. Am Anfang musst du sehr geduldig sein, aber ist sie dan zahm lohnt es sich😉

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kenne mich gut mit Wellensittichen und anderen Vögeln aus

Wenn Sie Wellensittiche zähmen wollen, dann sollten Sie zu allererst einmal ein altes Buch zum Thema: "Der zahme Wellensittich" lesen und dessen Inhalt verinnerlichen.

Dort werden Sie das notwendige theoretische Rüstzeug finden und darüber hinaus noch vieles weiteres Interessantes zum Wellensittich erfahren.

Das Allerwichtigste ist die Auswahl möglichst junger Wellensittiche !!

Dazu ist es von großem Vorteil mit einem Hahn, also einem männlichen Wellensittich zu beginnen.

Nach Möglichkeit sollte der(die) abzurichtende(n) Wellensittich(e) in qualifizierter Einzelhaltung gehalten werden.

Mehrere Wellensittiche sollten ach immer einzeln abgerichtet werden, wenn Sie einen schnellen und nachhaltigen Erfolg erreichen wollen.

Sie sollten bei mehreren Vögeln zum Abrichten möglichst Hähne auswählen oder auch gegengeschlechtliche Paare.

Hähne sind einer Abrichtung gegenüber in der Regel bedeutend aufgeschlossener.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich danke dir für deine Antwort sehr!

Dennoch will ich meinen Vogel so zähmen, dass er keine Nachteile erleiden muss. Du sagtest ja die Wellensittiche sollen alleine abgerichtet werden was warscheinlich beduetet, dass ich sie von ihrem Patner trennen soll und ihn dann zähmen soll.

Ich will ihn so zähmen, dass er genauso leben kann wie immer. Also er soll mit freien Stücken ohne jegliche Platz Verringerung oder ähnliches aber trotzdem Danke! Falls ich es falsch verstanden habe wäre es nett es mir etwas genauer zu erkläre.

0
@Shadow628

Sorry, dass ich ihn sage ich meine natürlich Sie. Noch was ich wollte meine Wellensittiche nicht damit ich sie zähmen kann sondern damit ich erleben kann was für wundervolle Tiere die doch sind usw. Würde ich sie wollen damit sie zahm sind, dann wäre ich die Sache anders angegangen. Also wenn ich die Möglichkeit habe sie zu zähmen und ihr Vertrauen zu gewinnen dann mach ich das doch gerne

0

Noch ne Sache😅

Was ich an deinem Profil erkannt habe ist, dass du mehr oder weniger mit deinen Fragen, Antworten und Aussagen prallst.

Beispiel: Du stellst eine Frage nur um den Antwortenden mit Besserwisserei zu korrigieren. Entweder du tust das um andere mit deinem Wissen zu erniedrigen oder du tust es um andere zu testen.

0
@gregor443

Dann nehmen wir alle es irgendwie grumm. Doch Wer nicht hat - der kann nicht oder was??

0

Falls du einen hast, hol dir bitte noch einen.

Ansonsten geduldig sein und nicht zu aufdringlich sein. Er kommt schon. Ansonsten kannst du auch immer wieder gleiche kurze Sätze sagen, vllt lernt er sprechen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ich hab sie mit ihrem Patner schon seit über 1 Monat
0

Hä was meinst du mit falls du einen hast und ich hab nicht gefragt wie sie sprechen lernen

1

Achso du meinst ob ich einen 2. Wellensittsich hab ja, dass hab ich erwähnt vielleicht genauer lesen und nicht von der Frage abkommen:"Ansonsten kannst du auch immer wieder gleich kurze Sätze sagen, vllt lernt er sprechen." Ich hab nie gefragt wie er sprechen lernt

0

Was möchtest Du wissen?