Wellensittiche zu 3 halten welches geachlecht das 3?

4 Antworten

Wenn Sie bereits über ein gegengeschlechtliches Paar Wellensittiche verfügen, dann ist eine Erweiterung der Haltung auf 3 Wellensittiche eine denkbar schlechte Option.

Wellensittiche hält man in kleiner Anzahl bis zu mindestens einem Dutzend immer gegengeschlechtlich paarweise, also 2, 4, 6 .... usw.

3 Wellensittiche kann man halten, wenn es sich ausschließlich um Hähne handelt.

Ein Geschwisterpaar in der Haltung erschwert auch die Haltung von Wellensittichen in der Gruppe.

Deshalb wäre es von vorn herein die bessere Entscheidung gewesen, sich ein blutsfremdes Paar Wellensittiche anzuschaffen.

Den Zukauf eines blutsfremden Paares könnte ich ihnen aber raten.

Dann müßten Sie ihre Haltung auf 4 Wellensittiche erweitern.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird sich das Geschwisterpaar dann trennen und es werden sich zwei neue Paare bilden.

Vorausgesetzt natürlich, dass Sie über die dafür benötigten Ressourcen verfügen.

Ich wünsche Ihnen allzeit eine glückliche Hand für ihre Wellensittiche.

Mit besten Grüßen

gregor443

- Fachmann für Wellensittiche -

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Dankeschön, ich habe jetzt vor mir einen Han zu holen zu dem Geschwister paar, damit wenn alles gut läuft ich nächstes Jahr mit der Henne und dem blutfremden Hahn züchten kann, und von der zucht eins behalten würde dann wären es 2 blutfremden Paare, würde das gehen?

1
@Jessica8392p962

Dies sollten Sie nicht tun.

Wenn, dann sollte es sofort ein Zukauf eines gegengeschlechtlichen Paares und die Erweiterung auf 4 Wellensittiche sein.

Mit 3 Wellensittichen wird es immer Probleme geben, so dass Sie dies gar nicht erst versuchen sollten.

0

Wellis sollte man immer paarweise halten, also entweder bleibst du bei 2 oder du nimmst 2 dazu... das andere würde ausgeschlossen werden bzw einfach nicht die liebe bekommen die es die ganze Zeit bei den anderen sieht.

keine gute idee.

tausch einen der beiden gegen einen mit dem entsprechenden geschlecht ein.

falls sie nämlich brüten sollten, wäre es erstens inzucht, mit grosser wahrscheinlichkeit von gendefekten. und zum zweiten wäre der dritte vogel dann alleine oder würde die brut stören.

entwder vier tiere oder bloss zwei.

eigentlich sind vier tiere das minimum. wellis sind SCHWARMvögel. je mehr, desto besser.

Die werden nicht brüten, ich kenne mich mit wellis aus und habe seit 9 Jahren schon welche, aber ich bin mir nicht sicher was ich zu den 2 Geschwistern dazu nehmen soll, den 3 will ich mir ja deswegen noch dazu holen zum züchten für die Henne, der Hahn zieht sowieso bald aus

1
@Jessica8392p962

kein drittes tier.

und vielleicht brüten sie nach 9 jahren dann DOCH.

wenn du schon so lange wellis hast, warum berücksichtigst du dann nicht, dass es schwarmtiere sind und hältst genügend wellis?

mein ältester welli ist 14 jahre alt geworden.

0
@pony

Ich meine ja so : ich habe über 11 Wellensittiche, eine Geschwister Henne emoment bei ihrem Geschwister Hahn sitzen der bald auszieht, sie ist nur vorübergehend bei ihrem Bruder damit der nicht alleine ist bis er abgegeben ist, aber ich will einen 3 zu den beiden sitzen damit die Henne sich schonmal an sie/ihn gewöhnt damit es nicht zu schwer ist sich von ihrem Geschwisterchen zu verabschieden, und ich weiß nicht welches Geschlecht ich zu den beiden setzen soll bis der Hahn ausgezogen ist

0
@Jessica8392p962

und warum wohnen die beiden nicht bei den andern sittichen?

und warum schreibst du das nicht oben in deiner frage?

0
@pony

Weil der Hahn sich nicht mit 2 aus dem anderen Schwarm versteht und ich diese 2 schlecht rausnehmen kann weil ich dann 4 rausnehmen müsste, deswegen will ich lieber einen dazu setzen, und ein anderer grund warum er nicht bei den anderen sitz ist der das er zukünftig bei dem neuen Besitzer zu 2 leben wird und die Besitzer irgendwie unter keinen Umständen wollen das er mit höchstens 3 in dem Käfig sitzt, ich verstehe den Sinn auch nicht aber es ist so

0

Müsstest du mit soviel Erfahrung der Tiere nicht wissen daß man wellis nicht zu dritt hält?