wellensittich kaufen weibchen oder männchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hier schon die meisten schrieben: Wellis sind Schwarmtiere und eine Einzelhaltung solcher Tierquälerei. Der Mensch ist kein Ersatz und der Vogel ist letzten Endes immer einsam und insbesondere alleine, wenn ansonsten mal niemand zu Hause ist. In einigen Ländern ist die Einzelhaltung deshalb bereits schon verboten. Vögel entwickeln aufgrund dessen nämlich Verhaltensstörungen.

Hahn + Hahn sowie Hahn + Henne ginge in Ordnung. Auch 2 Hennen können sich verstehen. Allerdings ist dies eher in einem Schwarm der Fall als bei lediglich 2 gehaltenen Wellis. Bitte keine Tiere in einem Zoogeschäft kaufen, da diese ebenfalls Tierquälerei sind. Lieber im Tierheim umschauen oder zu einem Züchter gehen. Dort kansnt du dir auch ein Bild von den Haltungsbedingungen machen und dich für einen seriösen und guten Züchter entscheiden! Ein solcher verkauft auch keine Tiere in Einzelhaltung!

Aber in erster Linie solltest du dich im Vorfeld über die richtige und artgerechte Haltung informieren. Folgende Seiten eignen sich dafür hervorragend:

welli.net/

vwfd.de/2/2.php

birds-online.de

Noch etwas: das Geschlecht hat rein gar nichts mit dem Lernverhalten zu tun! Das ist wie bei jedem auch eine Sache des Charakters!

Und ach: das Geschlecht lässt sich erst eindeutig mit Eintritt der Geschlechtsreife (4. - 6. Monat) bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wellensittiche sollten niemals alleine gehalten werden, sie brauchen Gesellschaft um glücklich zu sein. Ich würde 2 Männchen nehmen, Männchen und Weibchen ist auch möglich, aber von zwei Weibchen würde ich abraten. Das Lernverhalten ist nicht geschlechtsabhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wellensittiche sind schwarm Vögel und man sollte sie mindestens zu zweit halten. Einzelhaltung ist Tierquälerei. Aber keine zwei weibchen nehmen denn dann gibt es zickenkrieg. weibchen+männchen oder männchen+männchen kannst du nehmen. LG lillilooo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte ein Männchen (siehe mein Profilbild) - er hat super viel nachgeplappert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagebuttenkeks
05.12.2013, 10:28

Lag an seinem Charakter. Oder wurde er später alleine gehalten? Dann würde es daher rühren. Ansonsten können das ebenso die Hennen.

1

wenn bitte zwei! wir hatten bisher sowohl zwei weiber als auch pärchen. entgegen der meisten meinungen haben sich unsere weiber immer super verstanden.

und bitte kauf die tiere nicht in einem zooladen sondern geh in ein tierhiem oder zum züchter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?