Welches Futter von Fressnapf zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wir kaufen immer Select Gold grün oder rot für mittelgroße Hunde, obwohl der kleine ein Chihuahua ist. Das für kleine Hunde mag er nicht. Oder Royal Canin, falls Select Gold nicht da ist.

Also ich denke,dass Royal Canin ein gutes Futter ist.Bei diesem Futter gibt es auch spezielle Sorten,z.B.>Sensitive stomach,fuer Hunde mit einem sensiblen Magen(das waere doch was passendes fuer Deinen Hund?).

RC ist überteuerter Getreidemüll! Für das Geld bekomme ich hochwertigeres Futter!

1
@janedoe1512

Also ich pers. kaufe es fuer meinen Hund nicht,aber sehr sehr viele sagen es.Ich lege darauf wert,daas mein Hund des oefteren Gekochtes etc isst-natuerlich ohne gewuerze etc.&er isst manchmal auch SelectGold(ist sogar ausgezeichnet,glaub ich).

0
@romi4pfoten

Select Gold enthält auch sehr viel Getreide. Falls Du mit "ausgezeichnet" meinst, dass es von Stiftung Warentest gut bewertet wurde, kann ich dir sagen, dass das überhaupt nichts über die Qualität des Futters aussagt. Die prüfen nur ob die Zutaten oder Vitamine / Zusätze auch in der auf der Verpackung angegebenen Menge im Futter enthalten sind. Wie die Qualität dieser Rohstoffe ist, woher sie kommen und ob sie für den Hund überhaupt Nährwert haben wird nicht geprüft. http://www.stymie.de/fedor-tiernahrung_foodmentor/fedortiernahrungwissenswerteshund/fedortiernahrunghundefuttertest/index.html Wichtig ist, dass Fleisch auf der Zutatenliste oben steht bzw. mehr Fleisch als Getreide oder Füllstoffe im Futter enthalten ist.

0
@janedoe1512

Also auf eine Art ist das ja nun wirklich Betrug-was man auf dieser Seite so alles erfaehrt...mit welchem Futter fuetterst Du denn Deinen Hund(ich nehme einmal stark an,dass Du einen hast!)?

0
@janedoe1512

Ich weiß nicht was ich von dieser Rohfleisch-Fuetterung halten soll...ist das ueberhaupt gut fuer heutige Hunde,die doch an Trocken-bzw.Dosenfutter gewohnt sind?

0

Also entweder dir ist die Futterqualität wichtig, dann besorgst du dir die trockenfutter mit sehr hohem Fleischanteil aus dem Internet oder dir ist die Qualität(in Form der zusammensetzung) nicht so wichtig und du fütterst irgendwas!

Die Kompromisse sind meiner Meinung nach eher etwas für unser Gewissen! ;)

RealNature Wilderness ;) ist ne Fressnapf hausmarke und enthält kein getreide, dein futter enthält 45% Dinkel(Getreide) und zusätzlich 10% kartoffel also großteils füllstoff damit der hund satt ist.... RealNature Wilderness kostet zwar auch einiges 12Kg 65,99€ aber der hund wird es dir danken ;) und im normalfall solltest du schnell merken das es dem hund gut tut da das fell richtig zu glänzen beginnt ;)

Ansonsten Wolfsblut bei Amazon bestellen ;)

0

happy dog -das ist das beste futter für meinen hund, habe den tipp von meirner freundin, sie hat das auch lange lange gefüttert, es ist quasi ein super mittelklasse futter, mittelklasse weil nicht soooo teuer

--wenn dein hund trocken nicht verträgt würde ich die hälfte der portion mal einweichen und die andere hälfte trocken zugegen, viele hunde schlingen und haben dann mit der verdauung probs...viel glück

OK,danke.Aber ich sehe gerade,dass die Zutaten von beiden Futten fast gleich sind.

0

Ich würde gar kein Futter vom fressnapf füttern! außer in "deinem" fressnapf gibts josera, das gibts aber leider nicht in allen filialen!

für mich würde KEIN futter in frage kommen, bei dem der hauptbestandteil getreide ist! der größte teil eines futter sollte im fleisch/fisch sein!

ich hab noch nie von josera gehoert.was ist das fuer ein futter&wo kann man das kaufen??

0
@romi4pfoten

schau mal hier http://www.hund-emotion.de/pages/produkte.php gibts in manchen fressnapf filialen und eben im internet, bei zooplus usw.

wäre bei mir jetzt zwar auch nicht erste wahl, aber das wäre das einzige futter, das ich überhaupt im fressnapf kaufen würde. hat immerhin ganz akzeptable inhaltsstoffe und von dem her auch ein gutes preis-leistungsverhältnis!

0

Josera hat doch auch Getreide drin... Oder welche Sorte meinst Du ?

0

Josera hat doch auch Getreide drin... Oder welche Sorte meinst Du ?

0
@Katrin270182

natürlich hat josera auch getreide drin, aber eben nicht als hauptbestandteil! ;-) wenn ich mir da so sachen wie select gold, happy dog oder royal canin anschau..pfui nääää, kommt bei mir nich in den napf!!! und dann für nen haufen getreide sooo viel geld bezahlen, nee!! aber genau aus dem grund bekommt meine kleine hundedame auch platinum und lupovet IBD :-)

0
@Rainy84

josera ist ein kohlenhydrat basiertes trockenfutter, der einzige trick, den diese firma anwendet ist, die einzelnen kohlenhydratlieferanten einzeln aufzuzählen, so daß deren menge weniger erscheint, als tatsächlich vorhanden ist.

josera ist ein mittelklassiges hochpreisiges futter, bei dem du den tricks der deklaration auf den leim gegangen bist.

es ist KEIN gutes futter.

0
@ordrana

deswegen sagte ich ja auch, dass es für MICH auch nicht erste wahl wäre. deshalb bekommt mein hund platinum!!! ICH bin niemandem aufn leim gegangen! ;-)

0

Du kannst fast jedes Futter, was es im Fressnapf gibt auch im Internet oder anderen Geschäften kaufen. Fressnapf hat kein Monopol auf irgendein Futter.

Danke für deine Antwort.Aber ich meine es gibt doch Marken die es in Fressnapf gibt und nicht gibt.Das Futter von Platnium gibt es dort z.B nicht.Besser formuliert: Gutes Futter,dass auch im Geschäft "Fressnapf" erhältlich ist.

0
@MarryFarry

Gutes Futter ist für mich immer das, welches mein Hund verträgt und ihm bekommt. Übrigens gibt es dort auch kompetente Mitarbeiterinnen, die dich beraten.

0
@guterwolf

Hallo, also wenn in eurem Freßnapf kompetente Beratung stattfindet, dann herzlichen Glückwunsch. In der Regel haben die Leute dort von Futter genauso wenig Ahnung wie eine 'Bäckereifachverkäuferin' vom Unterschied zwischen Körner- und Schrotbrötchen. Gruß, Kerstin

0
@bignose

dann habe ich wohl Glück, die Mitarbeiterinnen in unserem Fressnapf beraten gut und geben sich auch Mühe.

1

Ich kann kein Futter ausem Fresnapf empfehlen, ich leg (inzwischen) mehr Wert auf gute Ernährung bei meinem Kleinen.

Hallo, wenn euer Freßnapf Markus Mühle oder Josera führt, dann sind das in meinen Augen die einzigen vernünftigen Sorten. Alles andere von Select Gold über Pedigree, Belcando, Royal Canin und wie sie alle heißen sind nicht zu empfehlen, rausgeschmissenes Geld. Eigentlich hätte ich jetzt gesagt: das Frischfleisch aus der Tiefkühltruhe ist empfehlenswert, aber das ist im Freßnapf maßlos überteuert, da gibt es preiswertere Quellen. Gruß, Kerstin

Das Futter vom Fressnapf ist schlichtweg Müll. Ich kenne da kein Gutes. Du wirst nicht drum rum kommen im Internet zu bestellen.

Probier es mal mit Platinum, Orjen oder Josera.

Der Fleischanteil ist verdammt wichtig, nicht dieser Getreidemüll!

hm, dann hast du dir josera zutaten aber noch nicht genau angeschaut.*g nix von wegen fleisch, ausschließlich die verwendung von fleischmehl, die kohlenhydratlieferanten wurden einfach aufgeteilt, so daß das fleischmehl an erster stelle steht, also, gutes hunde trockenfutter sieht für mich anders aus.

0
@ordrana

Doch, die Josera Zutaten habe ich mir angeschaut - zumindest die von "Josera Balance" - natürlich gibt es besseres Futter als Josera, aber in meinen Augen immer noch besser als Fressnapf-Futter. Da ich immer noch im Pflegevertrag bin, füttere ich das, was der Hund vom Verein bekommt (und das ist nunmal Josera Balance), bzw. mir zur Verfügung stellt - anderes Futter bezahlen die mir nicht.

0

Geh mal auf die Seite von Royal Canin.

Dort kannst Du Dich durchklicken:

  • Hunderasse
  • Alter
  • Gewicht

Und dann kommt das richtige Hundefutter.

Dann kann sie auch das jetzige Futter weitergeben. In beidem ist viel zu viel Getreide - nur dass der Getreidemüll von Royal Canin viel zu teuer ist!

0

Was möchtest Du wissen?