Welcher Sattel für Schweres Warmblut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guck mal bei ''Barefoot'' die haben Baumlose Sättel, die sind Geeignet für Junge Pferde weil sie sich Anpassen können (im Normalfall muss man sie auch nicht Anpassen lassen;)

oder auch ein Lederbaum-sattel die Passen sich auch Einigermaßen an!

https://barefoot-saddle.com/de/?redirected=1

war ja klar ;D *-* 

0

Warum downvote ? Ist eine gute Antoqet ;)

1
@DCKLFMBL

Weil baumlose Sättel das Gewicht nur sehr unzureichend, ungleichmäßig verteilen und schnell Druckspitzen entstehen. 

2

Ich würde dir einen Lederbaumsattel empfehlen. 

Der passt sich durch den Baum aus verklebten Lederschichten (manchmal mit Carbonverstärkung) optimal ans Pferd an. Da brauchst du dann nie wieder einen Sattler, außer falls du mal nachpolstern lassen musst.   

Diese Sättel unterstützen den richtigen Sitz enorm.  

Die gibts zb bei Doma Classica oder Hidalgo (günstiger).  

Baumlose empfehle ich nicht, weil sie das Gewicht unzureichend und ungleichmäßig verteilen und zu starken Druckspitzen neigen. 

Du solltest diese Frage an deinen Sattler richten.

Einen Sattel muss man vor dem Kauf Probesitzen. (Gerade bei einem jungen Pferd sollte man ein flexibles Modell wählen dass dem Reiter einen guten Halt gibt - junge Pferde sind manchmal nicht so ganz einfach).

Beim Sattelkauf muss das Po-Gefühl stimmen. :)

Wenn dein jetziger Sattler dir kein pasendes Modell anbieten kann, dann guck doch einfach mal ob du vielleicht einen Sattel über einen anderen Sattler beziehen kannst.

Sattel kaufen oder nicht?

Hiii

Ich habe jetzt seit 5 Jahren eine RB und letztes Jahr habe ich mal eine Ostheopatin geholt (hatte den Verdacht das der Sattel nicht passt) und es hat sich herausgestellt das der Sattel wirkich nicht passt.

Der Besitzerin war es egal, also habe ich von einer Freundin das Correction Pad ausgeliehen, damit ich weiterhin reiten kann. Sie wollte es jetzt aber wieder zurück und da steh ich jetzt...

Ich habe gestern mit einer Freundin geredet die selber 2 Pferde hat und die hat gesagt, man muss den Sattel auf jedenfall anpassen oder einen neuen kaufen und da hilft auch kein Pad!

Ja und dann hab ich heute der Besitzerin geschrieben, ob sie es sich vielleicht überlegen könnte einen Sattler zu holen, da das Pferd schon schmerzen im Rücken hat und total verspannt ist. Aber sie hat gesagt das der Sattel (Wintec) passt, weil er sich von selber anpasst. -> kein sattel passt sich von selber einfach so an...

Und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, weil ich kann ja nicht ewig ohne Sattel reiten und wenn sie dann alle 2 Tage den Sattel trotzdem drauflegt und Reiten geht dann bringt es ja auch nix.

Was würdet ihr jetzt machen ? Was kostet sowas beim Sattler ungefähr? Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Gelpad oder Lammfellpad unter 'hartem' Sattel?

Mein Sattler war kürzlich da und hat mir bestätigt, dass der Sattel gut passt. Er meinte allerdings, dass mein Sattel ziemlich hart ist (was ich schon vermutet habe) und hat mir gesagt, ich solle doch einfach ein Pad unter den Sattel legen.

Jetzt die Frage. Ich habe bereits ein Lammfellpad, welches ich noch von vorherigen Pferden hatte. Dies ist aber minimal zu groß für seinen Sattel und gefällt mir deshalb eher weniger. Meine Frage wäre jetzt, ob ein Gelkissen, also so ein Gelpad ausreichen würde. Ich bin eine vorherige RB mit Gelpad geritten und bin daher nicht unbedingt abgeneigt. Wäre das denn überhaupt sinnvoll bei einem zu harten Sattel, da Lammfell ja doch dicker ist, als Gel und ich nicht weiß, ob das Gel den erwünschten Effekt hätte...

...zur Frage

Sattel passend machen :D?

Ich habe für mein Pony einen Sattel gefunden der super sitzt und er läuft perfekt

eine kleine Sache er ist ein ticken zu lang und etwas zu breit

wäre es möglich ein Pad drunter zu machen oder ist es sehr dramatisch wenn er etwas zu lang ist

Sattler kommt noch wollte nur mal Erfahrungen hören :-)

...zur Frage

Wie viel Zoll hat mein Sattel?!

Hallo,

ich brauche für meine Stute einen Sattel. Ich habe bereits einen, der ihr aber nicht richtig passt (von meinem alten Pferd) und jetzt will ich mir einen neuen kaufen. Habe bereits einen Sattler angerufen, dieser wird in nächster Zeit mal vorbeischauen.. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Wo steht bei einem Sattel wie viel Zoll er hat? Kann man das herausfinden oder steht das irgendwo? Ich habe schon den ganzen Sattel abgesucht und finde aber nichts...

LG, branalind28200

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?