Wintec Sattel reinigen/ansehnlich machen?

7 Antworten

Lieber wurde ich ohne Sattel reiten als mit dem Ding! Muskeln aufbauen? Mit einem Brett auf dem Rücken? Dass ich nicht lache. Ne, heulen könnte ich da.

Mit was du das Ding sauber machst, damit das Pferd wenigstens glanzvoll den Rücken ruiniert krieg5, ist ziemlich egal. Plastik kann man mit jedem Putzmittel reinigen.

Der Favhhandel hat aber gewiß ein passendes, speziell empfohlenes Pflegeprodukt.

Es soll wohl tatsächlich Pferde geben, denen Wintec passt. Wenn sowohl Trainer als auch unabhängiger Sattler das go dazu geben, dann wirds wohl schon gehen.

Man muss nicht alles schlecht reden, wenn man sowohl Pferd als auch den konkreten Sattel nicht kennt. Dass es nicht ideal ist, weiß die Posterstellerin ja auch selber.

0
@Luminou

Von den Pferden, die diese Sättel tragen, sind das etwa 1-2 Prozent, denen diese Marke passen könnte bzw zumindest vll nicht irgendwo drückt. Mehr definitiv nicht, wenn man sich den Baum, die Kissen und die Rücken anguckt.

2
@Luminou

Wenn er heute passt, kann er morgen nicht mehr passen, denn man kann ihn nicht umpolstern und den Baum nicht ändern. Warum sollte ich sowas dann gerade für ein Pferd im Aufbau, wo ich ständig etwas korrigieren muss, hernehmen?

1
@Luminou

Der Wintec passt keinem Pferd. Er vereint nämlich zwei Merkmale, die kaum miteinander vorkommen. Er passt nur langen Pferden, die aber einen tischgeraden Rücken haben müssen. Zudem liegt der Schwerpunkt zu weit hinten.

1

Ich wollte auch lieber passier, kieffer oder Massimo... Aber wenn er passt dann halt so, aber auch nur zum Übergang. Ich hasse den schrott eigentlich auch, aber für ihren Rücken muss da über meinen schatten springen...

0
@MilleW

Klar, passt. Ein Holzbalken mit Plastik überzogen passt. Immer und jedem Pferd. So wie Holzpantoffel an jeden Fuß...

1
@Urlewas

Wie gesagt hat mein Sattler nichts davon ihn zu empfehlen wenn er nichts für meine stute wäre. Ob er jetzt passier oder wintec anpasst, er will das gleiche geld. Das ich privat von ebay kleinanzeigen kaufen will wusste er auch, also egal wie verdient er nicht daran. Er kümmert sich auch um die teuren Dressurpferde im Stall, da scheint er zu wissen was er tut. Ich bin auch absolut kein wintec fan, aber ich weiß das man dem Sattler vertrauen kann. So oder so kommt dann schnellst möglich was gutes her.

0
@MilleW

Der meint es gut mit Dir und hat grad nix besseres in deiner Preisklasse. Und Du bleibst ihm als Kunde erhalten. Hoffentlich bald wieder...

2
@Urlewas

Er hat keine Sättel. Er passt nur an, er verkauft sie nicht. Durch fremde von ebay kleinanzeigen verdient er ja auch nichts, nur durchs anpassen. Und ich habe ihm auch keine Preisspanne genannt. Er hätte mir auch einen neuen Passier empfehlen können, hat er aber nicht. Also egal wie wäre ich kunde geblieben, wie gesagt passt er nur an.

0

Das Argument deines Sattlers für Wintec u. auch der Pferdewirtin basiert worauf? Ich muss mich da leider den Vorrednern anschließen, meine Erfahrungen mit Wintec sind ebenfalls äußerst bescheiden... ich möchte deinem Sattler nichts absprechen, schon gar nicht ohne dich u. das Pferd gesehen zu haben. Aber das Vorgehen erscheint mir schon komisch. Eher wählt man ja etwas, was flexibel "mitwachsen" kann.

Noch ein Tip am Rande: verlass dich bitte nie drauf, dass Schmied, Sattler, Trainer,... dich als "Otto Normalreiter" genauso behandeln, wie Frau von u. zu mit dem teuren Dressurpferd. Da ist leider ganz oft ein ziemlicher Unterschied.

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Der Sattler sagte das Flexibele Kopfeisen system wäre gut da sie überall nochmal Muskulatur zulegen wird und das Cair system würde sich gut auf ihren Rücken einstellen und das gewicht gut verteilen können. Ich habe ihm gesagt das ich gerne einen Passier Grand Gilbert gekauft hätte, aber er sagte das sei ein guter Sattel, aber es mache so noch keinen Sinn da sie momentan Muskulär sehr zulegt. Wir hatten im Stall einen Wallach der in einem Jahr 3 Sättel gekauft bekommen hat weil die in kürzester zeit wieder nicht mehr gepasst haben bzw nicht mehr 100% passend gemacht werden konnten. Da hat der Sattler auch den Wintec Isabell Werth mit Cair empfohlen, aber der Besitzer wollte nicht und hat über 10.000€ für die Sättel im Jahr ausgegeben und am ende hatte das Pferd was am Rücken da man gar nicht so schnell drauf gekommen ist das schon wieder was nicht stimmt. Ich soll einen guten kaufen wenn sich muskulär nicht mehr so viel tut, das würde am meisten sinn machen sagte er.

0

Nein, nein, nein. Dieser Sattel wird jeglichen Muskelaufbau verhindern! Wie soll das denn funktionieren mit einem Brett, was vorne und hinten drückt?!

Dann lieber mit Fellsattel oder ähnlichem! Es gibt so viele gebrauchte Alternativen, bitte tu deinem Pferd diesen Schrott doch nicht an!

Zur Frage mit den Pflegemitteln... Es gibt eines von Windreck selbst. Ansehnlich bekommt man die Teile nie wieder.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und 2 eigene Pferde

Fan davon bin ich auch nicht. Ich hätte ja am liebsten Massimo, Passier oder Kiefer gehabt. Aber im moment hst mir der Sattler davon leider abgeraten. Wie gesagt hat er nichts davon ihn mir an zu drehen wenn er nicht passt. Ob ich jetzt kieffer oder Massimo gekuschelt hätte stattdessen ändert ja nichts für ihn, er kriegt das selbe geld. Also habe ich da schon vertrauen, vorallem da man ihn auch an die teuren Dressurpferde im Stall lässt.

0
@MilleW

In ein paar Monaten sprechen wir uns wieder. Wenn du dann hier Hilfe suchst, weil der Rücken von deinem Pferd kaputt ist und nix klappt mit dem Muskelaufbau.

3
@Urlewas

Warum sollte der Sattler denn seinen Ruf in der gegend ruinieren und was schlechtes empfehlen ohne daran zu verdienen? Das würde ja keinen sinn machen.

0
@MilleW

Weil das Pferd nicht reden kann, wird niemand seinen Ruf ruinieren.

3
@Urlewas

Meine ist kein braves pony das den sattel duldet wenn er drückt. Das bringt sie dann deutlich zum ausdruck. Der Sattler weiß das sie Sattelzwang und auch Druckstellen hat. Also warum sollte er ihn mir empfehlen?

0

Rein zu Deiner Frage (obwohl mir da sehr viel auf der Zunge liegen würde Betreff Deines Fehlkaufes!!)

Den Wintecsattel den meine Bekannte als Deko hat, hat sie mit nem Dampfstrahler sauber gemacht ... er hats überlebt, wäre theoretisch einsetzbar und war blitzeblank danach!!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Reite seid über 30 Jahren, bin selbst Pferdebesitzer

Da hat wohl jemand seinen Sattel eingefettet. Wintec Sättel brauchen und mögen dass nicht.

Es gibt von Wintec einen Reiniger, einige gute Kunstoffreiniger, Pflegemittel gehen wohl auch.

Welche kann ich Dir nicht sagen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Pferdewirt, ganzheitlicher Pferdetherapeut

Was möchtest Du wissen?