welchen ursprung haben die albaner?

6 Antworten

Seit 230 v. Chr. roemische Eroberung; im 7. Jh. begannen Slawen einzudringen, seit 1391 dann Tuerken, gegen die der Nationalheld Skanderbeg erfolgreich war. Seit 1479 tuerkisch, 1913 unabhaengig

Niemand weiß etwas darüber, woher die Albaner kommen. Es wird aber angnommen, das es sich um ein Nomadenvolk aus dem Osten handelt, daß sowohl slawwische,, russische als auch chinesische Wurzeln hat.

Due erzählst erstmal Unsinn. Die genaue Herkunft des Vokes ist nicht bekannt... genau wie die der Deutschen und von den meisten europäischen Völkern weil man zwangsläufig in Epochen landet aus denen es so gut wie keine verlässlichen Zeugnisse gibt. Der Ursprung der sprache ist aber sehr wohl bekannt. Ist eine indogermanische Sprache wie Deutsch auch. Überhaupt nichts mysteriöses hier. 

ich möchte mehr über albaner erfahren. mich interresiert dieses volk deshalb, weil sie etwas fremd zu sein scheint, man weiss anscheinend nicht wer ihre vorfahren sind und die herkunft der albanischen sprache ist auch nicht bekannt, da sie mit keiner einzigen sprache der welt eine enge verwandschaft aufweist. kann es sein das albaner ein eigenständiger zweig sind? 

Kann es sein, dass du der einzige Internetnutzer auf der Welt bist, der kein Wikipedia hat?

Albanisch ist eine indogermanische Sprache, ist also mit sehr vielen Sprachen - sogar der unsrigen - verwandt.

Wenn du ein Volk mit einer vollkommen ureigenen Sprache suchst, dann schau dir einfach mal die Basken an. Auch die gibt es übrigens in der Wikipedia...


ich habe nicht gesagt das sie mit keiner sprache der welt verwandt ist, ich habe gesagt, das sie mit keiner sprache eine ENGE VERWANDSCHAFT aufweist, das ist ein unterschied. und sie hat mit keiner sprache eine enge verwandschaft. das behauptet sogar deine superzuverlässige quelle wikipedia... 

0

Was möchtest Du wissen?