Weil sie Juniorpartner in der Regierungskoalition ist. Leute, die mit der Regierungsarbeit nicht einverstanden sind, lasten das allen beteiligten Parteien an, so auch der SPD. Leute, die mit der Regierungsarbeit zufrieden sind, vergeben den Pluspunkt an die dominierende Koalitionspartei, hier die CDU.

Sollte die SPD nach der nächsten Wahl in der Opposition landen, gewinnt sie rasch wieder Wähler. Sie hat immer noch ein gigantisches Wählerpotenzial, von dem eine AFD nur träumen kann.

...zur Antwort

Regeneration ist wichtiger Bestandteil des Trainings.

...zur Antwort

http://isdonline.de/

...zur Antwort

Bei einem Fußballturnier hab ich einen Elfmeter derart schlecht versemmelt, dass mir der Schiedsrichter Gelb wegen grober Unsportlichkeit gegeben hat.

Ah, noch peinlicher: Bei einem Spiel bin ich als Ballführender über die eigenen Füße gestolpert und hab mich gepflegt hingelegt, um mich herum in dieser Situation meilenweit kein Gegenspieler. Und der Schiedsrichter hat mir einen Freistoß zugesprochen.

...zur Antwort

Die haben den mit Handschellen gefesselten Mann aus unerfindlichen Gründen auf die andere Straßenseite verbracht und sich dort zu viert auf ihn gekniet. Dazu fällt mir keine logische Erklärung ein.

In Deutschland ist Polizist ein ordentlicher Beruf; man muss Zugangsvoraussetzungen erfüllen und bekommt eine mehrjährige, fundierte Ausbildung sowie sicherlich weitere Schulungen und Trainings, die über das Schießen hinaus gehen. Unsere Polizisten haben ein autoritäres, aber deeskalierendes Auftreten, haben sich selbst und ziemlich jede Situation unter Kontrolle.

In den USA dauert die Polizeiausbildung ein paar Wochen bis maximal 6 Monate. Hauptsächlich üben die in der Ausbildung Schießen und lernen sonst fast nichts. Die Personalauswahl ist weniger selektiv als bei uns. So gibt es dort wenig versierte Polizeikräfte, die in einer Welt zurechtkommen müssen, in der jeder "Kunde" bewaffnet sein könnte. (Aber auch das erklärt nicht den Vorgang George Floyd...)

...zur Antwort

https://youtu.be/kgpSzdON2CE

Nirvana - Lithium

Pearl Jam - Alive

Metallica - Enter Sandman

Guns'n Roses - November Rain

Free Kitten - Never Gonna Sleep

Garbage - Stupid Girl

U2 - Hold Me, Thrill Me, Kiss Me, Kill Me

https://youtu.be/IDl1c0nR5SI

..oO(Waren vielleicht doch nicht ganz so schlecht, diese 90er)

...zur Antwort

Das wird zu klären sein.

Ebenso wie die Frage, warum er von den Polizisten auf die andere Straßenseite verschleppt wurde, weg von seinem Fahrzeug aber auch weg von allen Einsatzfahrzeugen. Und die Frage aller Fragen: Warum 4 Polizisten auf einem Mann knien müssen, der bereits in Handschellen ist.

...zur Antwort

Adel Tawil:

Da kommt so ein Schlagerschnulzenfuzzy und zitiert in seinem Song "Lieder" Leute, die echte, fetzige Musik gemacht haben; und er hat mit diesem endöden Langweilersong auch noch Erfolg. Das ist Blasphemie pur!

Statt sich dann zum Schämen in den Keller zu begeben, hat er eine geniale Idee: Mein Song ist so schön schlecht, da kann ich ja noch eine Fortsetzung draus machen. Wenn ich einen unauffälligen Titel wähle, bemerkt keiner die Wiederholung. Und man mag es kaum glauben, "unsere Lieder" ist sogar noch schlechter.

Wenn Tawil Songs laufen, rollen sich bei mir die Fußnägel auf.

...zur Antwort

Wir heutigen Generationen haben keine Schuld am damaligen Geschehen. Wir haben aber Verantwortung für den Umgang mit unserer Geschichte und wir müssen Verleugnungen, Verharmlosungen oder gar einer Sympathie für Naziverbrechen entschieden entgegentreten.

Ich bin stolz auf mein Land, dass aus Fehlern gelernt hat und Nazis und Ewiggestrigen keinen Platz in der Gesellschaft lässt.

...zur Antwort

Irgendwann, wenn etwas wieder und wieder und wieder und wieder passiert, während die Politik wieder und wieder und wieder versäumt, etwas zu unternehmen, ist ein Punkt erreicht, an dem der Mob auf der Straße für sich nur noch eine Möglichkeit sieht, sich Gehör zu verschaffen, bis auch der letzte Hinterwäldler im Mittleren Westen begriffen hat, dass es so nicht weitergehen kann.

Ist nicht schön, aber vielleicht hilft es ja.

...zur Antwort

Wenn er braungebrannt ist, muskulös, lockiges Haar und immer ein sanftes, gewinnendes Lächeln im Gesicht hat, dazu vielleicht gut tanzen kann, dann ist er attraktiv.

...zur Antwort

Im Leichtathletikverband Nordrhein (halb NRW) ist im letzten Jahr aus den Jahrgängen 2000/2001 einer unter 16 Minuten geblieben, 7 weitere unter 17 Minuten. Mit deiner Zeit kannst du bei Lust und Laune die Laufveranstaltungen deiner Umgebung crashen und dir lauter Pokale und kleinere Geschenke abholen und in die Kameras der Lokalpresse grinsen. Also nach Corona^^

Ob da durch gezieltes Training noch großartige Steigerungen möglich sind, ist eine Frage, die nur der Versuch beantworten kann.

...zur Antwort

Das ist nicht für jeden möglich. in meiner Abiturklasse waren tatsächlich 2 oder sogar drei Jungs, die den Kilometer unter 3 Minuten absolvieren konnten, was läuferisch schon sehr talentiert ist. Mit 2,1km in 6 Minuten wärest du als Mann ungefähr Klassenbester, vielleicht Schulbester. Du würdest lokale Laufveranstaltungen gewinnen uns wärest eine regionale Marke. Und wahrscheinlich wärest du bei Landesmeisterschaften dabei. Als Frau würdest du mit dieser Zeit wohl schon national eine feste Größe sein.

...zur Antwort

Ja. Ich denke das liegt am repetitiven Gitarren-Hintergrund, der das Stück trägt. Andere Lieder, bei denen ich dieses melancholisch-nostalgische Gefühl entwickele:

https://youtu.be/qTesFEPmLI4

https://youtu.be/fIVBkVuAPAo

https://youtu.be/_8oKBh1mAC4

Wobei im ersten Stück die Gitarre ausschlaggebend ist, bei den beiden anderen der Keyboardhintergrund.

...zur Antwort