welchen Satz sollte ich eher benutzen?

10 Antworten

Es gibt kein "richtiger", auch ist nicht Beides korrekt. Es gibt nur richtig und falsch, und hier ist richtig:

"Wegen dieses Fotos."

Nach dem Wort wegen wird der Genitiv verwendet und nicht der Dativ.

an sich ist der Dativ in der Gesellschaft schon weiter verbreitet, obwol der Genitiv, also der zweite Satz eindeutig grammatikalisch korrekter ist. ich würde den zweiten wählen :)

Auch wenn ich mich hier vll. unbeliebt mache, sage ich, dass ​du umgangssprachlich ruhig "wegen dem" benutzen kannst. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, dass sich umgangssprachlich und in vielen Dialekten der Genitiv doch allzu gestelzt/geschwollen anhören würde. Etwas anderes ist es, wenn du z.B. "offizielle" Arbeiten schreibst, Seminararbeiten für die Uni etwa. Da solltest du den Genitiv verwenden. Es kommt mMn also eher auf den situativen Kontext an als auf "gutes vs schlechtes Deutsch".

Dieses Fotos wegen

Ich zitiere mal: Die Präposition "wegen" mit folgendem Dativ hat sich in unsere Sprache geschlichen und verursacht Sprachkundigen (da stimmt der Dativ - "verursacht ... wem?") Bauchschmerzen.

Quelle: http://hypermedia.ids-mannheim.de/call/public/fragen.ansicht?v_id=67

Jede Benutzung des Dativs an solchen Stellen ist eine Kapitulation vor der uneindeutigen Sprache und dem zunehmenden Unwissen.

Leider hilft der Duden beim Mord am Genitiv inzwischen fleißig mit.

http://www.duden.de/rechtschreibung/wegen

"Präposition mit Genitiv:
Umgangssprachlich auch mit Dativ:"

Trotzdem muss ich mich bei der umgangssprachlichen Version immer noch schütteln und werde sie weiterhin als falsch empfinden.

0
@Oubyi, UserMod Light

Duden hat eben schon lange jeden Autoritätsanspruch aufgegeben und will ein deskriptives Wörterbuch sein, also den sprachlichen Ist-Zustand beschreiben.

1

Der erste Satz ist in keiner Weise korrekt.. 

Was möchtest Du wissen?