Es gibt einfach keinen Superlativ von Einzige, weil da die LogiK "zuschlägt".
Mehr als der Einzige kann man nicht sein.

Man kann ja auch nur der Erste sein und nicht Erstigste! Sonst wäre der Erste ja der Zweite.
Vielleicht "kapieren" sie es ja SO?!

...zur Antwort

Du setzt Dich intensiver dafür ein, dass Dir Dein Haus nicht wieder weggenommen wird, als Du Dich dafür eingesetzt hast, es zu bekommen.
Sprich Du machst z.B. mehr Überstunden um es zu behalten, als Du Überstunden gemacht hast um es zu bekommen.

...zur Antwort

Ich wage mal zu behaupten, das Buch liegt falsch.
Dein Ergebnis stimmt.
Ich hoffe, das kann noch jemand bestätigen.
Meine letzte Mathestunde ist schon -zig Jahre her.

...zur Antwort

Also mit "Hänsel und Gretel" wurden sie zumindest früher schon in recht jungen Jahren konfrontiert und DAS ist ja echt heftig.
Aber ich finde, wenn man die Geschichten (heute gibt es ja viele, schöne, die nicht so schlimm sind, wie viele Märchen) mit den Kindern zusammen liest und bespricht, kann man damit schon sehr früh anfangen. Wenn man merkt, dass sie damit noch nicht so "klar kommen", kann man halt noch warten.

...zur Antwort

Ich habe mir mal
"Der abenteuerliche Simplicissimus"
gekauft. Vor allem wohl, weil der Titel so bekannt ist und weil das Format diese Buches so außergewöhnlich ist, nämlich kaum größer ein Vokabeleheft (also DIN A6) aber mit seinen 721 Seiten dicker als meine Bibel.
ALLERDINGS habe ich es nicht geschafft (und werde es wohl auch kaum schaffen) mehr als ein paar Seiten daraus zu lesen, weil es einfach VIEL zu kompliziert zu lesen ist.

...zur Antwort

Angenommen das "Meat" der Tabelle steht in K1 (nächstes mal die Spalten- und Zeilenköpfe mit kopieren!). Die 2 also in B1. Dann z.B. in D3, also der Wert für Meat:

=SUMME(INDIREKT("K"&$B$1&":K25"))

Für die anderen nur die K ändern.

Habe ich Dich richtig verstanden?

...zur Antwort

Wo ist das Problem?
Rechne
3600/1'000'000
oder tipp es in den Rechner und nimm es mal 2

0,0072 km/h.

ICH habe mir, das das häufig vorkommt, auch gemerkt, dass m/s -->km/h 3,6 mal soviel ist, bzw. km/h --> m/s der 3,6 te Teil sind.
Dann brauchst Du nur noch den Faktor 1000 für mm --> m zu berücksichtigen.

P.S.: Übrigens muss bei Deinem Zettel die zweite Einheit
1/h
sein! Oder auch
h-1

...zur Antwort

Meine letzte Mathestunde ist zwar schon -zig Jahre her, aber ich denke man kann hier die Nullstelle quasi ablesen, da der Bruch -1 ergeben muss und damit der Nenner
-0,5-0,5
sein muss.
Und, so wie ich das sehe ist Graph 2 der einzige mit dieser Nullstelle (-0,5).
Oder?
DAS wär dann das einzige Kriterium das man auch bei den anderen betrachten und ausschließen müsste.

...zur Antwort

Das musst Du aus dem Zusammenhang erkennen.
Es gibt sowohl im Englischen als auch im Deutschen viele Wörter, die verschiedene Bedeutungen haben, die man nur im Zusammenhang erkennen kann.

Meiner Erfahrung nach wird "curious" aber nur selten als "seltsam" benutzt.

...zur Antwort

Das bedeutet doch, dass x eine Zahl ist, die zwischen 3,14 und 3,15 liegt.
DAS sind alle Zahlen, die nach 3,14 noch weitere gültige Stellen haben.
Also 3 Nachkommastellen, die mit ,14.... beginnen und danach noch mindestens EINE von Null verschiedene Ziffer haben.
Das wäre z.B.:
3,141
aber auch:
3,14000009123
etc.

Ich hoffe, ich liege richtig, meine letzte Mathestunde ist schon -zig Jahre her.

...zur Antwort

Nein:
x=y+9 | -9
x-9 = y+9-9
x-9 = y
also
y = x-9
y = 5-x
GLEICHSETZEN:
x-9 = 5-x |+x
2x-9 = 5 |+9
2x = 5+9
2X = 14 |:2
x = 7
Einsetzen in II:
y = 5-7
y= -2

Ich hoffe, ich liege richtig, meine letzte Mathestunde ist schon -zig Jahre her.

...zur Antwort

Ich denke, dass der einzige Vorteil für Dich ist, dass Du zuhause, (falls Du noch bei Deiner Mutter wohnst) im Alltag, Marokkanisch mit Deiner Mutter sprechen kannst. Das hilft sicher, die Sprache schneller zu lernen.
Dass Du wegen Deiner Abstammung Vorteile hast, denke ich nicht!

...zur Antwort