Welchen Beruf gibt es in dem man nichts mit Menschen zu tun hat?

15 Antworten

Vielleicht Programmierer(in)? Da wäre es zwar von Vorteil, im 10-Finger-System schreiben zu können, aber Bedingung ist es nicht. Ich habe mal einen Programmierer getroffen, der hatte an der rechten Hand nur noch den Daumen. Das geht auch - denn es kommt nicht auf die Geschwindigkeit bei der Eingabe ein, sondern auf die Struktur der Gedanken.

Wie wärs mit CAD? Da gibts unterschiedliche Bereiche, wo man arbeiten kann (am PC) und du arbeitest viel mit der Maus. Und soweit ich weiß, relativ wenig mit Menschen (je nachdem wo du arbeitest).

Aber glaubst du nicht, dass du in ein paar jahren weniger schüchtern bist? Du hast ja noch jahre Zeit, dein selbstvertrauen zu stärken.

Tierpfleger, Lokführer, Trambahn-/U-Bahnfahrer, LKW-Fahrer, Bibliothekar, Zahntechniker, Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA oder MTA-L), Biologielaborant, Chemielaborant, Übersetzer

Was möchtest Du wissen?