Welche Sprache lernen die Australier als zweite Fremdsprache?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht, wie es heute ist. Aber in 2002: die meisten lernten gar keine Fremdsprache, siehe hier:

"In 2002, only about 10% of Year 12 included at least one language other than English (LOTE) among their course choices."

Seitdem hat man versucht, überhaupt erst mal Fremdsprachen zu fördern im Unterricht (es gab schon früher anscheinend vereinzelte Versuche, Japanisch, Französisch, Deutsch und andere Sprachen zu unterrichten, aber keine davon schien wirklich flächendeckend unterrichtet worden zu sein).

https://en.wikipedia.org/wiki/Language_education_by_region

In ganz Australien kommt man mit Englisch durch, insofern ist die Situation deutlich anders als in Europa (wo alle paar hundert km eine andere Sprache gesprochen wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die häufigste Fremdsprache sollte Englisch sein. Auch Deutsch, Ungarisch, andere europäische und Sprachen der Ureinwohner werden gelernt, meistens vom Nachwuchs der die Sprache der Ahnen nicht als Kind bekommen hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?