Welche Möglichkeiten hat ein Flüchtling, der Bauingenieurwesen in Syrien studiert hat, hier in Deutschland weiter zu studieren (Master oder was anders)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sind die Zeugnisse schon übersetzt? Grundsätzlich müsste es möglich sein, allerdings kann es sein, dass die Unis Auflagen geben. (dh: Du musst noch ein paar Kurse aus dem Bachelor machen). Ich hatte auch solche Auflagen, und ich hab nur innerhalb Deutschlands gewechselt...

Das erfährst Du aber nur von der jeweiligen Uni, die sind da recht frei, was sie anerkennen und was nicht...

Wenn Du auf Deutsch studieren willst ist B1 vermutlich noch zu wenig, ich meine mal gehört zu haben, dass die meisten Unis C1 verlangen...aber auch das dürfte ziemlich unterschiedlich sein...

Hast Du denn schon eine konkrete Uni im Blick, oder eine Region? Oder bist Du komplett flexibel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faradai2008
08.03.2017, 16:47

Vielen Danke fur die Antwort. Die Zeugnisse sind alle übersetzt (auf Englisch) mit Anerkennung von syrisches Außenministerium und Damaskus Uni.
Hoffentlich werde ich C1 Niveau in circa 5 Monate erreichen und dann möchte ich DSH Prüfung machen.
Ich wohne in der Nähe von Hannover, deshalb wäre es schön, wenn ich an Leibniz Uni studieren kann.
Aber es ist egal, ich kann einfach in einer anderen Stadt umziehen, wenn es nötig ist.


0

Dein Deutsch ist deutlich besser als das vieler deutscher Jugendlicher auf dieser Plattform.

Am sinnvollsten wäre es, wenn du mit deinen Unterlagen zur Uni deiner Wahl gehst und dich dort konkret beraten lässt. Die Frage ist ja, ob dein Bachelor hier vollwertig anerkannt wird oder ob es da irgendwelche Probleme gibt. Das können aber nur das jeweilige Institut und die zugehörige Verwaltung zweifelsfrei klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Deutsch ist sehr gut; da solltest du keine Probleme im Studium haben.

Deine Frage beantwortet dir am besten die Hochschule, an der du studieren willst. Solche Anfragen sind neu, also können wir hier keine fundierten Antworten geben.

Ich wünsche dir jedenfalls, das es klappt. Von wo kommst du? Ich war öfters in Latakia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faradai2008
08.03.2017, 16:28

Danke :), aus Damaskus.

0

das ist verschieden; Grundvoraussetzung sind natürlich gute deutsche Sprachkenntnisse, manche Unis haben Numerus Clausus (also Mindest-Notendurchschnitt)

hier findest du alles wissenswerte, über Voraussetzungen, Studiengänge und Berufsbilder. Kommt auf deine syrischen Abschlüsse an, aber es ist ziemlich wahrscheinlich, daß du irgend eine Art Aufnahmeprüfung (zu deinen Vorkenntnissen) vorher machen mußt (Uni Stuttgart/Dresden)

http://www.ingenieurwesen-studieren.de/bauingenieur-studium/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Deutsch ist super, keine Sorge!

Weißt du schon, wo du studieren möchtest? Fast jede Uni hat mittlerweile Anlaufstellen für Geflüchtete, wo du dich beraten lassen kannst.

Wenn du Glück hast, müssen deine Zeugnisse nicht alle übersetzt werden. Manchmal gibt es in den Ämtern Personen, die das Arabische lesen können. Warte also erst noch mal damit, bis du Sicherheit hast.

An der Uni kann man dir auch sagen, welcher Studiengang für dich in frage käme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faradai2008
08.03.2017, 17:16

Danke :), vielleicht an Leibniz Uni, aber ich bin mir nicht sicher. Es hängt davon ab, wo ich ein Studienplatz finden kann.

1

Deine Deutschkenntnisse,sowie du hier schreibst,entsprechen nie B1,eher C1 was mich wundert.Es gibt extra Unis die auf Flüchtlinge eingehen.Das heißt sie haben auf den Unis nochmal Nachhilfen.Aber wann kam deine Erlaubnis?Vor dem 7.8.2016?Du musst die beglaubigten Zeugnisse und Abschlüsse zur Anerkennung wegsenden und erfährst dann ,welche Defizite du ausgleichen musst.Danach musst du die Aufnahmeprüfung bestehen.Es gibt für Euch dazu eine Schulung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faradai2008
08.03.2017, 17:11

Danke, nein, leider nach dem 7.8.2016.
Ich habe gehört, dass die Abschlüsse zur Anerkennung senden nur für Arbeit nötig ist, aber falls man an der Uni studieren möchte, wird die Uni es machen, weil sie mit der Uni, wo ich studierte, kommuniziert, damit sie die Zeugnisse prüfen.

0

Nur die Uni entscheidet, wieviel von deinem bisherigen Studium anerkannt wird. Falls dein B.Sc. anerkannt wird, kannst du einen Master machen. Sonst musst du noch einmal von vorne anfangen bzw. noch Ergänzungskurse machen.

C1 Deutsch wird verlangt. Es sei denn, du studierst in Deutschland auf Englisch. Dann brauchst du nicht so viel Deutsch, musst dafür aber eine Englisch-Prüfung ablegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Frage beantworten kann ich dir leider nicht, aber dein deutsch in diesem Text ist echt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faradai2008
08.03.2017, 16:11

Danke fürs Kompliment :), ich lerne jeden Tag Deutsch.
Deutsche Sprache, schwere Sprache :/

1

Was möchtest Du wissen?