Welche Kleidung, welches Outfit tragt ihr heute?

49 Antworten

Guten Morgen,

das kann ich kurz machen: Da ich heute keine wichtigen Termine habe, laufe ich ganz leger durch die Gegend - sprich Trainingsanzug. Ist einfach sehr bequem.

Euch einen schönen Frühlingsanfang - genießt den Tag

Markenware oder NO-Name Trainingsanzug ?

4
@stormy

Markenware oder NO-Name Trainingsanzug ?

Ist das wichtig? Für mich müssen die Klamotten passen, bequem sein, und der Körper muß darin atmen können. Ich muss nicht unbedingt den Namen mitbezahlen, wenn ich die Kleidung in gleicher Qualität auch billiger bekommen kann. 

5
@gri1su

Schön das wir darüber mal geplaudert haben.Schönen,bequemen Tag noch.

2

Ich auch! Einen schönen Tag noch! LG

7

Fred wünscht dir einen sehr schönen Mittwochnachmittag und grüß dich ganz lieb aus Wien.

4

Guten Abend MississLanaa und den tollen Anderen hier,

heute war es eine braune Jeans und grüne Jacke zusammen mit schwarzen Wanderstiefeln. :-)

Euch Allen noch einen schönen Rest-Abend und eine gute Nacht sowie einen schönen Donnerstag, LG.

Schön, dass du nach dem Ausziehen der Wanderstiefel noch Zeit gefunden hast, hier einmal vorbei zu schauen.

Wir haben heute die Gartensaison eröffnet, morgen werden wir wieder wandern.

Dir liebe Grüße und ebenfalls einen störungsfreien Donnerstag.

2
@Arnstaedter

Es sind immerhin recht wertvolle Leute hier, die ich nicht missen möchte lieber Freund.

Ja, gestern war ja auch Frühlingsanfang, also bist du durchaus just in time. Dir wünsche ich schon wieder einen schönen Freitag, GLG.

Danke für deine Grüße, sie haben mich gefreut.

1

N'abend, und ein herzliches "hallo" an alle,

im Büro hatte ich (neben der obligatorischen Unterwäsche inklusive Socken) eine dunkle Anzughose an, schwarze Lederschuhe und einen ordentlichen Pullover - für den Arbeitsweg zusätzlich Mütze, Schal und einen Mantel.

Jetzt daheim ist das einer bequemeren Variante gewichen: es ist immer noch ein Pullover, aber eher ein älterer, statt der Anzughose ist es eine Freizeitvariante "ohne Bügelfalten", und Hausschuhe stehen bereit.

Einen schönen Abend wünsche ich euch!

Hallo :-)
Mittlerweile habe ich auch mein tolles Kostüm abgelegt und trage Jogginghose und ein gemütliches Shirt :-D
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
LG Elbe :-)

5
@Elbe666

mal gut, dass die Frage "heute" kam, und nicht an einem schönen Alltag im Sommer:

da wird der Schlafanzug gegen ein bequemes "zuhause"-Outfit gewechselt, nach dem Frühstück werden die Motorradklamotten angepellt, auf der Arbeit ins Bürooutfit gewechselt, zum Feierabend wieder in die Motorradklamotten, dann am Strand kommt die Badehose zum Einsatz, danach für den Heimweg wieder die Mopedsachen, daheim ein zuhauseoutfit und falls mir abends der Sinn noch auf Kino o.ä. steht, dann was legeres ausgehgeeignetes, was anschließen wieder zuhause zum zuhauseoutfit wechselt, was dann zur Nacht vom Schlafanzug abgewechselt wird.... - so in Kurzform.

4
@Peter42

Hihi sehr umfangreich :-D
So artet das bei mir nicht aus :-D

4

Dann einen schönen Abend noch bzw. was davon noch übrig ist und einen schönen Donnerstag morgen, LG.

3

Guten Tag zusammen,

ich trage heute einen Blauen Strickpullover und eine schwarze Jeans. Meine Tochter trägt einen weißen Pullover und eine Jeans-Latzhose mit pinken Blüten aus Paillietten darauf.

Ihr sehr bestimmt süß aus zusammen!^^ GLG von Evi

9

Muss sehr lieb aussehen.

Fred wünscht dir einen sehr schönen Mittwochnachmittag und grüß dich ganz lieb aus Wien.

5

Genießt einen hoffentlichen schönen Donnerstag morgen zusammen, GLG.

4

Guten Morgen allerseits,

nachdem ich seit gestern offiziell 10 Jahre in Bayern eine neue Heimat gefunden habe, bin ich zumindest kleidungstechnisch in Niederbayern assimiliert. Natürlich nicht immer, aber da, wo es mir praktisch und geeignet erscheint.

Passend zum sonnigen kalendarischen Frühlingsanfang trage ich heute ein angemessenes sportliches, bayerisches Freizeit-Outfit. So lange ich nicht den Mund aufmache, nimmt man mir so auf jeden Fall das gestandene bayerische Mannsbild ab.

Dazu gehört eine anthrazitfarbene Jeans mit modischem Gürtel, schwarze Glattlederschuhe, ein hellblau-weiß kariertes Hemd, darunter ein weißes Mircofasershirt mit V-Kragen und einen anthrazitfarbenen Wolljanker.

Und da ein Bild mehr sagt als 1000 Worte, gibt es noch ein aktuelles Foto dazu.

Mit besten Grüßen aus Niederbayern

Hacklberg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Mode, Kleidung, Klamotten)

Haha bitte nicht böse sein, ich meins nicht so. Ist nur meine Meinung ^^
Ich finde Trochtngwandl einfach schrecklich in jeder Hinsicht :-P :-D
Trotzdem gebe ich dir eine positive Bewertung für deine Antwort :-)
Ist eben eine Frage des persönlichen Geschmacks :-)

7
@Elbe666

Das macht ja nichts. Praktisch ist so ein Janker allemal, aber es ist keineswegs meine hauptsächliche Kleidung. Die sieht in der Regel auch anders aus, aber die Frage war nach dem Ist-Zustand von heute. Du musst natürlich wissen, dass solches Gewand im stockkonservativen und bisweilen auch etwas hinterwäldlerischen Niederbayern als äußerst modisch goutiert wird. So lange meine Denkweise nicht hinterwäldlerisch wird, trage ich das gelegentlich gern. Meine Frau hat auch mehrere Dirndl im Schrank, die ihr sehr gut stehen. Aber es hat bei mir auch eine ganze Zeit gedauert, bis zum ersten "Gewand." ;-)

6
@verreisterNutzer

Ja ich glaube meine Abneigung dagegen kommt daher, da wir als Kinder am Sonntag, wenn wir in die Kirche mussten, immer sowas anziehen mussten.
Da wurde ich immer unfreiwillig in so ein Dirndl gesteckt ^^

Aber ja ist natürlich immer Geschmackssache, wie ich eh schon schrieb. Gibt ja auch viele die Hosenanzüge und Kostüme schrecklich finden. Ich hingegen finde diese Kleidung (wenn sie denn schön designt ist) einfach nur toll! :-)

Aber ist ja auch gut so. Wenn jeder gleich angezogen wäre, dann würde es auf den Straßen ziemlich langweilig und trist aussehen :-)

LG Elbe :-)

4
@Elbe666

ich mag dirndln eigentlich gern, aber ich trag die eigentlich auch nur zu anlässen wie dem villacher kirtag o.ä.

4

Das Hemdenmuster kenne ich von Tischdecken.

3
@stormy

Stimmt, aber weiß-blau beschränkt sich in Bayern keineswegs nur Tischdecken. Das wäre eine zu eingeschränkte Sicht. Derzeit ist sogar der bayerische Frühlingshimmel strahlend weiß-blau.

4

Und hat die Assimilitation beim Bier noch nicht stattgefunden?

Fred wünscht dir einen sehr schönen Mittwochnachmittag und grüß dich ganz lieb aus Wien.

3
@Fredlowsky

Eher weniger, aber auf der Dult und anderen einschlägigen Veranstaltungen geht schon a Mass. Liebe Grüße aus Passau, Günni

4

Wow, echte Hornknöpfe! Gibt es ein maskulines Wort für Ladylike? Das würde ich jetzt gerne für dich anwenden. Herzliche Grüße 😊

5
@witha

Ich glaube man sagt gentlemanlike, aber das wäre mir jetzt zuviel des Eigenlobes. Nach der gestrigen Hand-OP meiner Frau, gehört die Küche in den nächsten Wochen mir allein. Ich koche gerade eine frische Tomatensuppe nach vielfachem Wunsch einer einzelnen, hilflosen Dame. Liebe Grüße Günni

3
@verreisterNutzer

Selfmademan 👍👍👍. Ganz liebe Genesungswünsche an deine liebe „hilflose“ bessere Hälfte, sie soll ja nicht in die Küche kommen, wenn du am köcheln bist, sie soll sich überraschen lassen. Tomatensuppe ist schon höhere Schule der Kochkunst, ich bewundere deine Vielseitigkeit u.a. Herzliche Grüße 🍀

2
@witha

Nein, sieh kann mir zuschauen. Wir wollten ein offene Küche, damit keiner allein in der Küche steht. Ich werde jetzt servieren. Und danke für die guten Genesungswünsche.

2
@witha

:D, sehr gut gesagt bzw. geschrieben liebe witha, LG.

2

Guten Tag, lieber Günni,

War es Absicht oder ist die Aufnahme von Dir ungewollt so in der Blickrichtung entstanden? Schade, das der Kopf nicht mit auf dem Foto zusehen ist, das wäre wesentlich besser gewesen.*grins*

Ich stelle es mir auch recht schwer vor, diesen bayr. Dialekt so *astrein* zu sprechen, aber wie Du schon richtig sagst, Dein AUSSEHEN das passt dort wirklich in diese Gegend. denn ich habe ja schon andere Bilder von Dir sehen können.

Noch einen schönen Tag für Dich und viele Grüße kommen von der Berlinerin Plawöpfchen

5
@iQPlawopf

Liebe Plawopf, bei der spontanen Aufnahme heute morgen wären meine Arme zu kurz gewesen für ein Ganzkörper-Selfi. Es sollte ja auch keine persönliche Präsentation sein, sondern ausschließlich meines aktuellen braven, niederbayerischen Outfits, das halt auch mit einem gewissen Understatement daherkommt. Man muss ja nicht immer gleich auffallen... LG Günni

4
@verreisterNutzer

AHA, lieber Günni,

jetzt verstehe ich diese Aufnahme ja wesentlich besser und der "eigentliche Anlass dieses Fotos" ist mir nun auch klar geworden.

LG noch an Dich.

2

Und eine schöne blanke Gürtelschnalle, sehr schick und edel, hmm.

Für deine Frau alles Gute und vor allem gute Besserung und für euch Beide einen guten Donnerstag.

da wirst du auch das Fleisch klein schneiden müssen, GLG.

4
@PicaPica

Nein, liebe Pica, nach den Schlemmertagen auf dem Nil gibt es kein Fleisch mehr, sondern die Fastenzeit ist bei uns ausgebrochen. Nicht Schmalhans sondern Günni ist jetzt der Küchenmeister und ich bemühe den eingebauten Wok für fettarmes Garen von Gemüse und ohne Fleisch. LG Günni

1
@verreisterNutzer

Tapfer, tapfer und viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünsche ich euch, nur sollte sie, jetz nach der OP nicht auch noch darben müssen.. Dir/euch einen schönen Freitag, :-), LG.

0

Was möchtest Du wissen?