Welche Filme/Serien findet ihr overhyped/überbewertet?

Das Ergebnis basiert auf 47 Abstimmungen

Folgende Filme und Serien: ... 43%
Folgende Filme: ... 36%
Folgende Serien: ... 21%

43 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Folgende Filme: ...

Also ich müsste hier eigentlich hunderte Filme und Serien auflisten. Aber ich beschränke mich darauf zu sagen das Avatar auch wenn er ein schöner Film ist, definitiv overrated und overhyped ist. Ich kann immer noch nicht verstehn warum der bis Heute in aller Munde ist, ganz erlich nicht. Das müsste zumindest meiner Meinung nach eher bei einem Film wie "Der Pianist" so sein obwohl hier das Wort Hype sicher nicht angebracht ist.

Bei Titanic habe ich den Hype auch nie verstanden und in mir steckt wirklich ein kleiner Romantiker, kein Witz. Da würde ich eher "Der Ja Sager" nehmen, da gibts zur Lovestory auch noch ordentlich was zu lachen und extrem coole Musik von "Münchhausen by Proxy".

Bei den Serien gehört "How i met your Mother" tatsächlich auch zu meinen Favoriten, hauptsächlich weil ich mir so das Leben in den USA wirklich vorstelle und das auf so schöne übertriebene Weise da auf die Spitze getrieben wird. Auch Scrubs gehört zu meinen Favoriten weil da sehr viel "Body Humor" zu sehn ist der mich manchmal zum schrein bringt, ist halt so und Dr. Cox ist der Kracher, da kann einer sagen was er will.

Ich habe Twilight einmal durchgesehn und wollte eigentlich aufhören nachdem ich einen Vampir im Sonnenlicht wie einen Diamanten hab leuchten sehn, ohne das er vor Schmerzen schreit. Aber dann dachte ich mir, es muss ja nicht immer ein klassischer Vampir sein, obwohl ich die bei aller Toleranz immer vorziehn würde. Die Serie war nicht schlecht aber ich denke sie ist auch overhyped, ob sie overrated ist, darüber könnte man streiten, es waren wirklich sehr schöne, intensive und coole Szenen dabei.

Hmm das mit dem "ich beschränke mich" hat wohl wieder nicht so geklappt, naja so bin ich eben ;-)

Folgende Filme und Serien: ...

Filme: Avatar - Aufbruch nach Pandora.

Der Film war optisch sehr ansprechend aber im Grunde nichts weiter als ein Western im Weltall. Die Geschichte war vorhersehbar und langweilig. Kaum wundert das der Film praktisch keine Spuren in der Popkultur hinterlassen hat.

Serien:

Game of thrones

Anfangs okay doch wurde immer schlechter und schlechter.

Pokémon

Wobei der hype damals daher kam, dass es praktisch die erste Serie war due auf einem Videospiel basierte. Alle hatten das Spiel und auf einmal kam die Serie und alle schauten die Serie obwohl sie grottenschlecht gewesen ist.


Mermaid1996 
Beitragsersteller
 18.04.2022, 10:35

Bei "Avatar" geht es mir genauso wie dir. Die Musik und das Optische fand ich sehr gut, aber ansonsten geht so. Da fand ich Titanic von ihm viel besser 😄

1
Andrastor  18.04.2022, 10:35
@Mermaid1996

Das auf jeden Fall. Ist zwar unendlich kitschig aber trotzdem besser.

1
Mermaid1996 
Beitragsersteller
 18.04.2022, 10:36
@Andrastor

Ja, und inzwischen leider viel zu oft geschaut. Am Anfang fand ich "Titanic" echt mega, muss ich schon zugeben 😄👍🏻

0
Andrastor  18.04.2022, 10:45
@Mermaid1996

Es gibt aber Filme die kann man tausende male schauen ohne dass sie langweilig werden würden. Bei mir ist das z.B. "Die Maske" mit Jim Carrey.

1
Ashur4444  28.04.2022, 13:30

Game of Thrones wird meiner Meinung nach immer besser - finde es sehr gut bis zum Ende vom Kampf gegen die weißen Wanderer. Von da an wirds immer schlechter, aber teilweise hat Staffel 7 meine ich auch schon Fehler gemacht.

0
AntonijoXx  06.05.2022, 20:42

Ich fand Avatar sehr geil... Einer meiner Favoriten.

Mag ihn genau so sehr wie I Robot

0
Andrastor  06.05.2022, 20:46
@AntonijoXx

Was dir auch niemand abspricht. Aber "das finde ich gut" ist eben nicht gleich "das ist gut".

1
Folgende Filme und Serien: ...

Ich muss sagen, ich verstehe warum alle Matrix so feiern. Aaaabbberrrr... ich hatte da bei weitem mehr erwartet. Also klar die filme sind jetzt ja nicht mehr die neusten, trotzdem gibt es ja auch einige Jugendliche noch die die gucken oder?! Zugegeben die story kann das Gerüst eigentlich schon halten, die ist echt mega und kaum zu toppen, aber dafür bleibt irgendwie einiges an Aussehen und Charakteren auf der Strecke finde ich. Irgendwie nicht so mein Fall.

Und dann noch Tatort. Der ist ja auch unfassbar beliebt. Aber ganz ehrlich? Das ist zum sterben langweilig. Also klar kann man sich da mal so eine Folge im Monat reinziehen. Aber ich kapiere nicht warum das alle so gerne schauen. Die Story IN HEDER EINZELNEN FOLGE dreht sich einfach um irgendeinen Kriminalfall, bzw. Mordfall.

Also ebenfalls nicht so meins... --_--

~ Liebe Grüße <3

Folgende Filme: ...

Ich finde Twilight wird überbewertet.

Edward wirkt irgendwie creepy und Bella ist ziemlich langweilig, zumindest dafür das sie die Hauptfigur ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mermaid1996 
Beitragsersteller
 18.05.2022, 19:37

Ich mag Twilight auch nicht 🙈

1
Folgende Filme: ...

Star Wars 7 Das Erwachen der Macht und die anderen neuen.