Welche Erfahrung habt ihr mit einem Fernstudium gemacht? Könnt ihr das empfehlen?

10 Antworten

Hallo rushx,

ein Fernstudium erfordert ein höchstmaß an Disziplin, Eigenmotivation und Eigenorganisation. Du hast im Normalfall keine "Mitstreiter", die Du um Rat fragen kannst oder mit denen Du Lerngruppen etc. organisieren könntest.

Für viele ist daher eine Abendschule oder Wochenendkurse für ein nebenberufliches Studium besser geeignet. Es kommt in den meisten Fällen auf die private Situation an. Z.B. Kinder die Abends betreut werden müssen etc.

Grundsätzlich kannst Du Studiengänge (Fernstudiengänge) und deren Anbieter mittlerweile gut auf Vergleichsportalen gegenüberstellen.

Hier mal ein Link zu FORTBILDUNG24:

https://www.fortbildung24.com/studiengaenge/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Ich habe vor 5 Jahren meinen Abschluss zur staatlich geprüften Betriebswirtin Marketing über ILS gemacht. So stolz wie ich auf diesen Abschluss bin, war ich noch auf nichts.

Es war sehr Anstrengend, ich habe oft an mir gezweifelt weil ich einige Sachen beim selber lernen einfach nicht verstanden habe. Erst beim Präsenz-Seminar dann wurde mir das mit einfachen Worten erklärt. Und darum würde ich im Nachgang betrachtet, lieber ein Studium machen, bei dem regelmäßig jede Woche Unterricht angeboten wird.

Aber sonst kann ich mich vielen Rednern hier anschließen, wer sich neben dem Beruf weiterbilden will, sollte das tun. Für jeden gibt es das richtige. Ich war 42 Jahre alt, als ich begonnen hatte - es ist zu schaffen - viel Erfolg an alle, die ein Fernstudium starten.

Ein Fernstudium ist dann zu empfehlen, wenn man nebenbei berufstätig ist. Es ist aber ganz wichtig, sich über die einzelnen Hochschulen, die Angebote haben, zu informieren. Es gibt bezüglich der Qualität riesige Unterschiede. So ist die Fern-Uni Hagen seit Jahren Spitzenreiter, von anderen wiederrum hört man fast nur Negatives, wie von der Euro-FH. Hier mache ich selber gerade die Erfahrungen und kann ein Studium dort nicht empfehlen.

Hallo allerseits,

ich habe vor ein paar Jahren ein Fernstudium bei der ILS in Hamburg gemacht. Die Fernschule hat mir wirklich sehr gut gefallen, da sie gut organisiert ist und gute Strukturen hat. Mein Studiengang war der staatlich geprüfte Betriebswirt in Absatzwirtschaft und Marketing und das Studium war super cool. Es war zwar auch enorm anstrengend und hat wirklich Zeit und Nerven gekostet, aber für mich war der Mehrwert viel viel größer. Ich profitiere aktuell noch enorm davon. Fachlich, aber auch, weil ich es einfach gemacht habe, für meinen Lebenslauf. Ich habe hier ein Video, wo ich noch ausführlicher darauf eingehe. 

https://youtube.com/watch?v=JcJahkniKgA

Hier ist noch ein Interview mit einem anderen ILS Fernstudenten, in einem etwas höheren Alter. :) Sicherlich auch hilfreich.

https://youtube.com/watch?v=B3t1RmpF53k

LG,

Ralf

Was möchtest Du wissen?