Welche Berufe gibt es die draußen stattfinden oder mit Tieren/Pflanzen/Natur zutun haben?

9 Antworten

Also vor allem im ersten Lehrjahr wirst du kaum selbstständig arbeiten können, da du vieles erlernen musst.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten

•Gärtner

•Florist

•Tierpfleger in einem Tierheim -eine wunderschöne Arbeit

•Tierpfleger in einem Zoo

•Pferdefachfrau

•Bereiter

•Hausabwart -sprich Technischer Dienst Lehre -arbeitet oft alleine, hat mit Gärten etc zu tun, aber eben auch mit Elektrik, Maschinen und weiteres.

•Tiermedizinische Praxisassistentin -du arbeitest mit Tieren, aber nicht draussen und oft mit dem Tierarzt.

Wie wäre es mit Physiotherapie oder vielleicht Ergotherapie? Da kannst selbstständig arbeiten und je nachdem welche Therapien du anwendest kannst auch draussen sein oder was mit Tieren anbieten und das was du nun gelernt hast war dann nicht ganz umsonst und sicherlich auch etwas nützlich für den Beruf des Therapeuten.

Oder vielleicht bleibst im Beruf und schaust Mal ob nicht evtl ambulante Pflege eher was für dich ist? Ich könnt zb auch nicht im Heim oder Krankenhaus arbeiten weil ich mich eingesperrt fühlen würde 🤷

Ansonsten muss ich schon sagen das so gebärden in Betrieben aller Art vorkommen und das berufsübergreifend, hab schon etliche Berufe ausprobiert bevor ich in der Pflege gelandet bin und nahezu überall waren so Kleinkriege unter den Mitarbeitern vorhanden. Um so mehr Stress und Unzufriedenheit innerhalb eines Betriebes sich aufstaut um so schlimmer wird das, da hilft im Grunde nur weiter zu suchen nach Arbeitgebern die ihren Betrieb im Griff haben und den laden auch wirklich führen und nicht nur verwalten.

Förster oder zb garten und Landschaftsbauer aber Achtung das ist ein Beruf wo man nicht unbedingt auch eine stelle nach der arbeit bekommt.Landwirt /Bauer.

Friedhofs Gärtner.

Was möchtest Du wissen?