weiße würmer..von katzen auch bei menschen..!?!?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt mal ganz ruhig. Gehe noch heute zu deinem Tierarzt und lass dir eine Wurmkur für Katzen geben. Am besten ist ein Spot-On-Präparat in einer kleinen Tube, dass du der Katze in den Nacken tröpfelst. Wir nehmen Profender, das hilft ganz schnell. Du mußt dem Tierarzt sagen, was deine Katze wiegt, damit du die richtige Dosierung bekommst. Zu hoch dosiert ist ungesund, da es sich ja hier um Gift handelt. Zu niedrig dosiert hilft nicht. Hausmittel kannst du vergessen, da sowas Wochen dauert, bis die Würmer weg sind. eine Tube Profender kostet ca. 6-8€ und hilft sofort.

Wichtig ist, dass du bis zur Behandlung und auch noch danach jedesmal gut die Hände wäschst, wenn du die Katze streichelst. Du solltest ein, zwei Tage nach der Behandlung das Katzenklo komplett auskippen und reinigen. Stellen, wo deine Katze schläft, heiß abwaschen, bzw. Decken in die Waschmaschine geben.

Nur weil du den Wurm gesehen hast, mußt du nicht gleich welche bekommen. Du kannst aber, wenn du dich sorgst, in der Apotheke Wurmtabletten für Menschen für dich holen. Dann wäre ein eventueller Befall im Ansatz bekämpft.

Würmer holt man sich über die Eier, die irgendwo anhaften. Das kannst du auch bekommen, wenn du mit bloßen Händen Gartenarbeit machst, und mit ungewaschenen Händen an den Mund gehst. Deshalb immer schön Händewaschen.

Und jetzt nicht lange Computern, ab zum Tierarzt, bevor er zu macht!

Schönen Dank für´s Sternchen :o) .

0

Lass deine Katze sofort mit Mitteln vom Tierarzt entwurmen. Alle Liegeplätze deiner Katze gut Sauber machen. Frag deinen Arzt ob du dich vorsorglich auch entwurmen sollst, sonst achte darauf, wenn du Probleme mit deiner Verdauung bekommen solltest.

Je nachdem, ob eine Katze ein erfolgreicher Jäger ist oder nicht, kann es auch ausreichen regelmäßig eine Kotuntersuchung durchführen zu lassen. Wenn nichts gefunden wird, kann man der Katze die Wurmkur sparen. Hier findet ihr einen Interessante Artikel zum Thema: www.katzen-wuermer.de

Was möchtest Du wissen?