Weiß jemand was über diesen Prozessor?

6 Antworten

Gibt keine Schattenseite ist nur etwas älter und hat entsprechend nicht die neusten Standards und Single core Performance

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby und Eigene Erfahrung

Für die Zeit, in der die CPU rausgekommen ist, sind das ziemlich viele Kerne, aber es sind eben auch Kerne aus dieser Zeit, die entsprechend langsam sind. Sogar langsamer als entsprechende Desktop-Kerne. Der i7-4790K, gleiche Architektur, hat 4 Kerne mit bis zu 4,4 GHz, der Xeon schafft es maximal auf 3,5 GHz.

Daher ist die Single-Core-Performance des Xeons aus heutiger Sicht ziemlich schlecht, für Spiele ist er damit schonmal nicht zu gebrauchen. Im Multi-Core kann er vielleicht noch bisschen was reißen, aber auch hier werden aktuelle Prozessoren, selbst mit weniger Kernen, mehr Leistung haben, einfach, weil die deutlich schnellere Kerne haben.

Woher ich das weiß:Hobby – Up-to-date dank PCGH-Abo und vielen anderen Quellen

Hallo,

nur die Anzahl Kerne/Threads sowie der Takt sagen noch rein gar nichts über die Leistung aus.
Die Technik des Prozessors ist alt, da kommt nicht viel Leistung bei rum. Auch ist die Effizienz nicht herausragend.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Die Single Core Leistung ist halt eher so mäßig; das macht ihn z.B. für Gaming nicht wirklich geeignet.

Und du brauchst halt ein So. 2011-3 Board.

Sonst ist die Plattform noch recht modern.

Die Singlecore-Leistung wird deutlich niedriger sein als bei heutigen CPUs und auch die Taktfrequenz.

Was möchtest Du wissen?