Was würden z.B die Türken machen, wenn Deutschland der Türkei den Krieg erklärt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Vermutlich würde man sie vorher solange unterdrücken, dass sie freiwillig gehen. Es ist ein schleichender Prozess, von heute auf Morgen erklärt niemand einfach so einen Krieg.

Dann würde man die vermutlich massakrieren oder deportieren oder beides, denn sonst droht ein Bürgerkrieg in Deutschland, weil die Türken sicherlich nicht tatenlos dastehen würden.

Ja, glaube auch das DE wieder mal paar KZs einrichtet.

0

Furchtbar erschrocken aus der Wäsche gucken als erstes.

Nur drängt sich die Frage auf, auf was willst du mit der Frage hinaus? Was passieren würde, wenn Deutschland plötzlich einen Krieg gegen Minderheiten führen würden, wie es in vielen Ländern der Fall ist?

Das würde in Deutschland eher nicht passieren, weil man in Europa schon so lange Jahrhunderte durch Kriege hatte, das die Völker ganz derbe die Nase voll von jeder Art Krieg haben. 

Wieso sollte Deutschland der Türkei den Krieg erklären??Was die Türken machen würden braucht man gar nicht zu diskutieren und was die Türkei machen würde will man wahrscheinlich auch nicht wissen. Diese Frage ist extrem abwägig da Deutschland so nie handeln würde und es zur Zeit auch keine sinnvolle Begründung für so eine Extreme Enscheidung gäbe.

Sag mal hast du die Frage durchgelesen?? Türkei ist nur ein Beispiel.

0
@P488W0RT

Ja habe ich und deine Frage besteht nur aus dem Beispiel der Türken also greife ich das auch auf!

Falls du was anderes wissen willst frag das doch auch

2
@P488W0RT

Türkei ist nur ein Beispiel.

Allerdings ein sehr schlechtes. Sowohl Deutschland als auch die Türkei sind NATO-Mitglieder.

3

Wenn die deutsche Regierung der Türkei den Krieg erklärt - dann wird sie abgesetzt, vor Gericht gestellt und verurteilt!

Kinderchen, lest mal das Grundgesetz, ein ebenso dünnes wie hochinteressantes Büchlein! Darin findet ihr in Artikel 26,1:

Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

MfG

Arnold

Jo, 👍

0

es ist nur bedingt richtig, denn ...

da steht nichts von verteidigung und was verteidigung ist, definiert jeder anders.

israel führt seit jahrzehnten einen verteidigungskrieg gegen palästinenser, aber objektiv gesehen ist auch iwo ein angriffskrieg, wenn israel immer land erobert durch ihre "verteidigungskriege" ...

bei dem klassischen angriffskrieg bin ich dabei, aber niemand ist so doof und erklärt einen angriffskrieg..

0

Türkei - Deutschland ist ein schlechtes Beispiel, aber ich glaube stolze Türken würden für die Türkei an die Front gehen und die mittlerweile "eingedeutschten" Türken würden denk ich für Deutschland kämpfen.

Sie würden die Nato zu Hilfe rufen :-))

Erdogan würde schnell bei Mutti anrufen und mit der Öffnung aller Grenzen drohen. Daraufhin würde die Kriegserklärung sofort zurückgezogen.

Mal ehrlich: Was sollen solche schrägen Szenarien? Warum sollte Deutschland der Türkei den Krieg erklären wollen?

Türkei ist nur ein Beispiel eig ist meine Frage was würden z.B die Türken die in Deutschland leben machen?

0
@P488W0RT

Ja, nix, weil DE der Türkei nicht den Krieg erklären wird. Alles Spekulation.

4

Die Kartoffeln totschlagen, das machen sie ja auch ohne Krieg schon zur genüge.

Hallo :)

Dieses Szenario ist das unwahrscheinlichste überhaupt, schon im 1.Weltkrieg waren die Deutschen und Türken beieinander und sogar im 2.WK hat sich die Türkei (symbolisch) zu Deutschland gestellt.

So ziemlich die komplette Ausstattung des Türkischen Boden-heeres ist Made in Germany (Leopard-Panzer, Hekler&Koch Sturmgewehre).Beide sind wichtige NATO-Mitglieder.

Kämpfen, ..?
International gesehen haben  "Deutsch-Reich" und die Türkei die besten Armeen in Europa, ..(sagt man in  MIlitärkreisen, .)

Deutschland wird nie jemand den Krieg erklären dafür gibt's zu viele "verbündete" die dass übernehmen und Deutschland dann zwangsweise mitmacht

Wird nie dazu kommen ebenso kannst du die Frage anders herum stellen!In Deutschland leben Türken,und in der Türkei Deutsche!Ein Gewinner würde es nicht geben.

NATO-Partner dürfen einander nicht den Krieg erklären!

Es ist ein Beispiel. Was wenn die Türkei die NATO verlassen würde und dann Deutschland den Krieg erklären würde?

0
@P488W0RT

Dann würden alle Nato mitglieder der Türkei helfen das ist der grund der Nato oder eher der sinn der nato.

0
@P488W0RT

Dann wäre das ein Bündnisfall und die Türkei stünde mit der halben Welt im Krieg.

0
@P488W0RT

Das wäre die mit Abstand dümmste Idee, die sie haben könnten. Herr Erdogan ist nicht blöd und würde die Möglichkeit zur europäischen Union zu gehören, nicht so einfach in den Wind schießen.

0

Warum soll denn die Türkei die Nato verlassen? Ist doch schon länger als Deutschland in der NATO Mitglied also bitte vorher informieren.

1

Es gab durchaus schon mal eine militärische Konfrontation zwischen zwei NATO-Staaten. 1974 zwischen der Türkei und Griechenland im Zypern-Konflikt. Ein offener Krieg wurde aber so gerade noch abgewendet.

0

Was möchtest Du wissen?