Was versteht man unter "schwules" Aussehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte entschuldige den langen Text, aber ich musste eben ausschweifen :)

Was versteht man unter schwules Aussehen?: Viele verstehen darunter Farben die von Jungs selten getragen werden (Rosa, Lila, Pink, Violett), Dinge die von Jungs selten getragen werden (Fliegen, Hosenträger, Lackschuhe, Slips), Dinge die Jungs selten mit ihren Klamotten machen (Hemd in der Hose, Hemd bis zum oberen Knopf zu, Hose bis zum Bauchnabel tragen, im Winter Strümpfe bis zum Knie), bestimmte Klamotten (schlichte Klamotten, sehr schicke Klamotten) und bestimmte Kleidung an bestimmten Orten zu tragen (schicke Klamotten im Unterricht), es wird aber aber auch als schwul bezeichnet bestimmte Farbenkombinationen gar nicht zu tragen (grüne und rote Hosen, gelbe T-Shirts, weiße Langarmshirts, lässige Aufdrucke auf Oberteilen).

Warum viele zu etwas schwul sagen: Schwul wird ja leider oft als etwas negatives (flasch, gegen die Natur, wiederwertig/abartig etc.) und unnormales (= das was selten ist, das was wenige mögen, das was wenige kennen) angesehen und daher fällt es ihnen nicht gerade schwer so ein Wort über die Lippen laufen zu lassen. Es wird halt gerne als Schimpfwort benutzt, weil sie dadurch Leute schnell traurig, verärgert oder sogar psychisch instabil machen können. Einerseitz weil sie schwule selber hassen, oder weil es sie einfach fertig macht falsch dargestellt zu werden. Wenn die Leute wirklich homosexuell sind dann werden leider noch viel schlimmere Wörter benutzt. Das zieht Betroffene natürlich extrem runter, da sie sie sich dann in ihrem sein gekränkt fühlen, wobei Homosexualität ja eigentlich überhaupt nicht schlimm ist.

Warum es den Schwulen nicht gibt: Den gibt es nicht, da jeder Homosexuelle wie auch Heterosexuelle anders ist. Oft profilieren sich die femininen Typen einfach nur oder fallen einfach nur mehr auf, so das man die maskulinen Homosexuellen gar nicht sieht.

Warum es das schwule Aussehen nicht gibt: Das gibt es nicht, da nirgendwo auf irgendeinem Papier steht, was ein homosexuelles Aussehen ist. Keine Organisation hat das je beschrieben und im Recht steht es schon gar nicht.

Das meinen viele mit schwul: Unnormal, falsch, krank, behindert, gegen die Natur, unmenschlich, wertlos, opfermäßig etc. Halt jede Menge negativer Ausdrücke und Beleidigungen.

Schwul als unmännlich und feminin?: So wird es gesehen wie in Abschnitt 3 bereits beschrieben, aber so ist es nicht! Statistiken gehen sogar davon aus das er eher maskuline als feminine schwule gibt.

Ich hoffe ich konnte dir deine Frage beantworten

LG Fragant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit "schwul" als Beleidigung ist meistens etwas feminines gemeint... bzw. bei Klamotten eben etwas was nur schwule anziehen würden...

Mit "schwul" ist allerdings nicht der durchschnittliche "verwirrte Teenager" gemeint, dem man das ja gar nicht ansieht... 

Mit "schwul" ist eher die typische tunte gemeint... Naja du weißt schon... pinker Lippenstift und Nagellack... Weil ja auch alle schwule so rum laufen -.-

Also trifft die Beleidigung schon auf alles zu was feminin ist/aussieht... weil alle schwule ja in welcher Form auch immer Feminin sind und sich auch so anziehen... dass das totaler quatsch ist muss ich dir denke ich an der Stelle nicht erzählen...

(Warnung: diese Antwort kann Spuren von "Satire" enthalten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein DEN schwulen gibt es tatsächlich nicht aber es gibt jede Menge Klischees wie ein schwuler sich verhält oder wie einer aussieht...

Dazu zählen zb extrem gegeelte Haare, Handtasche, die "schwule Hand", übertrieben stylisch angezogen... das sind so beispiele für schwules Aussehen...

Für schwules Verhalten gibt es natürlich auch etliche Klischees:

Shoppen gehen, mit mädchen über Jungs reden, diese näselnde Stimme, "schwuler Gang"...und alles was sonst eher weiblich ist...

Aber das sind alles nur Klischees...der "normale" Schwule ist unauffällig.... Meinem Freund und mir merkt man nicht an, dass wir schwul sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis45
09.05.2016, 16:41

 Definiere übertrieben stylisch angezogen.

0

Wahrscheinlich bezeichnet es Männern, die sich feminin kleiden, z.Bsp........rosa Hemden, Tuch etc. etwas, das bei den meisten Männern eher als unmännlich gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atlantis45
09.05.2016, 16:33

 Ja Rosa ist schon nicht so männlich.

0

Was möchtest Du wissen?