Was verdient jemand der gerade die meister lehre macht usw?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

https://www.gehaltsvergleich.com/gehalt/Stuckateurmeister-Stuckateurmeisterin

Natürlich kostet es Geld wenn man einen Meisterbrief machen will.

Es setzt erst mal mehrjährige Berufserfahrung voraus und dauert in der Regel mehrere Monate.

mich würde dann auch noch interessieren was ich als chef meiner eigenen firma bekomme aber natürlich in dem Beruf Stuckateur...

Das kann Dir niemand sagen.

Hallo.

Wenn du als Geselle zur Meisterschule gehst kann der Chef dir einen Anteil geben, Ist aber meistens so, das du Unterschreiben musst das du im Umkreis von 30-40 km  und erst nach 3? Jahren nicht selbstständig machen darfst.
Als Selbstständiger  kann vorher nie sagen

Ob das o.a rechtlich zulässig ist, kann ich nicht sagen
Hier in Norddeutschland wirst du nie 4000€ brutto bekommen.  evt. 2000-2800€. Das währe schon gut.  Brutto.

Du kannst deinen Meister in Vollzeit machen oder in Teilzeit. Vollzeit dauert ein knappes Jahr. Teilzeit fast drei Jahre. Bei Vollzeit kannst du das Meister Bafög beantragen. Der Kurs kostet etwa 4500 Euro. Wenn du dann bestanden hast gibt es am Anfang knapp 24 EUR die Stunde.

Durchfallquote war fast 75%. Aber du kannst die Prüfung noch 2 mal wiederholen. Mit ein paar Jahren Erfahrung als Meister gibt es auf dem Bau eigentlich immer deutlich über 4000 EUR Brutto.

janfred1401 05.08.2017, 23:11

Bei mir war es so, dass unsere Firma mich unterstützt hat. Ich bekam meinen Gesellengrundlohn weiter, hatte vorher jeden Menge Urlaub angespart sowie Überstunden angesammelt und bekam auch 80% der Seminarkosten wieder(abhängig wie gut ich bestanden habe). Ausserdem musste ich einen Vertrag unterschreiben, dass ich drei Jahre nicht kündige.

Einfach mal mit deinem Arbeitgeber reden.

0

Was möchtest Du wissen?