Was tun wenn VPN gesperrt ist?

6 Antworten

Zumindest beim eigenen OpenVPN Server kann man die Verbindung über ein Proxy einrichten. Dort wird der Port 443 genutzt. Dieser wird auch für https benutzt d.H. wenn du ins Internet z.B. Google darfst, kannst das VPN Netz nutzen.

Wenn alle Ports geschlossen sind, sieht es schlecht aus.

Wenn Seiten im Router gesperrt sind dann kommt da nicht dran. Oder eben eigene Daten benutzen.

Diese Seiten nicht nutzen, und stattdessen das tun, was im Unterricht verlangt wird.

Was möchtest Du wissen?