Was tun wenn VPN gesperrt ist?

6 Antworten

Zumindest beim eigenen OpenVPN Server kann man die Verbindung über ein Proxy einrichten. Dort wird der Port 443 genutzt. Dieser wird auch für https benutzt d.H. wenn du ins Internet z.B. Google darfst, kannst das VPN Netz nutzen.

Wenn alle Ports geschlossen sind, sieht es schlecht aus.

Wenn Seiten im Router gesperrt sind dann kommt da nicht dran. Oder eben eigene Daten benutzen.

Diese Seiten nicht nutzen, und stattdessen das tun, was im Unterricht verlangt wird.

Snapchat gesperrt ohne Grund?

Als ich mich heute bei Snapchat einloggen wollte, kam die Nachricht, dass ich vorübergehend gesperrt wurde und deren Seite besuchen sollte. Dies habe ich getan. Ich habe alle Snapchat Drittanbieter Apps gelöscht etc. und versuchte meinen Account wieder freizuschalten, aber es kam nur "Sorry, wir können für dich leider nichts tun."

Ich hatte das davor noch nie. Könnt ihr mir weiterhelfen? Kann ich snapchat irgendwie kontaktieren? Oder was kann der Grund sein?

...zur Frage

Entfremden die sozialen Netzwerke die Menschen voneinander oder nähern sie die Menschen an?

Heutzutage benutzen immer mehr Menschen die sozialen Netzwerke! Aber wie wirkt das eigentlich auf die sozialen Kontakte zwischen den Menschen? Könnten Sie mir bitte helfen, indem Sie meine Umfrage über die sozialen Netzwerke ausfüllen? Ich wäre sehr froh, wenn Sie auch ihre Meinung nach dem Thema hier äußern! Danke im Voraus! :)) https://goo.gl/forms/PDZYLCZ6WwJq2pg42

...zur Frage

Verbraucht VPN mehr Akku?

Ich habe herausgefunden, dass meine Eltern auf dem WLAN Router sehen können,welche Seiten ich im Internet besucht habe und überlege, einen VPN changer(tunnelbear) zuzulegen. Verbraucht das bei dauerhafter Benutzung mehr Strom als ohne ?

...zur Frage

Wie genau muss man mit einem VPN umgehen/ Allgemeine Fragen zum VPN?

Hey zusammen,

ich habe mir gestern einen VPN Lifetime Paket von HotSpot Shield gekauft. Zum einen deswegen, weil mich das neue Polizeiaufgabengesetz, als auch die neue DSBVO teilweise geschockt haben. Desweiteren habe ich mir letztens einmal die Instagram-Datenschutzbestimmung durchgelesen (benutze Instagram durch Bluestacks auch am PC) und war echt geschockt, durch Dinge wie...

Identifikatoren: Eindeutige Identifikatoren, Geräte-IDs und sonstige Identifikatoren, wie solche von Spielen, Apps oder Konten, die du nutzt, und Familiengeräte-IDs (oder sonstige Identifikatoren, die für die mit demselben Gerät oder Konto verknüpften Produkte der Facebook-Unternehmen eindeutig sind).

Desweiteren (ich weiß es ist nicht das beste was man tun kann, aber naja ist eben so) cracke ich mir ab und zu Programme, da diese einfach zu teuer sind, um diese zu kaufen (700 Euro). Oder ab und an schaut man auch mal online Serien, was teilweise auch eine Grauzone ist.

Nun zu meinen Fragen:

1) Wie geht man denn am besten mit einem VPN um? Soll man den immer anlassen, also auch wenn man auf Facebook unterwegs ist oder YouTube schaut, oder soll man den nur aktivieren, wenn man jetzt was runterlädt?

2) Ist ein VPN übertrieben, um ein paar Programme zu Downloaden? Ich erpresse jetzt ja keine Leute Online oder kaufe mir Waffen...

3) Würde ein Proxy noch weitere Vorteile bringen und wenn ja, ist es einfach so einen einzurichten?

Und 4) Wenn ich jetzt BlueStacks am PC benutze (ein Programm, über welches man Apps aus dem Appstore laden kann, so zb. Instagram) muss dann der VPN immer aktiviert sein, sobald das Program läuft? Was würde dann passieren, wenn ich diesen einfach deaktiviere während ich im Programm bin?

Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

VPN Client benutzen. Wie?

Was ist ein VPN Client? Wie benutze ich diesen? Ich bin regelmäßig in China und einige Seiten wie Twitter oder YouTube (...) sind dort gesperrt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?