Was tun, wenn Freundin eltern den Freund nicht übernachten lassen, obwohl Freundin 27 ist und Erwachsen?

Wie alt bist du?

33 meine Freundin 27

6 Antworten

Von Experte DianaValesko bestätigt
obwohl Freundin 27 ist und Erwachsen?

Es ist die Wohnung der Eltern, die auch bestimmen dürfen, wer in ihrer Wohnung übernachtet und wer nicht.

Da bliebe die Option, dass sie bei ihrem Freund übernachtet.

Was aber am Sinnvollsten wäre: sie sollte sich eine eigene Wohnung suchen, dort kann sie dann bestimmen, wer bei ihr übernachtet und wer nicht.

Ok, ja weil die wohnt bei den Eltern mit, aber wenn man erwachsen ist kann man doch selbst bestimmen

0
@Ricky90321

klar kann man dann selbst bestimmen, aber nur in den eigenen 4 Wänden. Die Eltern haben das Hausrecht und können eine Übernachtung von Freunden verbieten.

2

sie ist 27, wohnt aber noch bei ihren eltern? dann dürfen die eltern entscheiden wer in ihrem haus schläft. ansonsten soll sich die freundin mit 27 ne eigene whg suchen.

Ok, sie bleibt bei mir übernachten dann. Ich hab Wohnung, aber wir möchten zusammen ziehen

0

Hausrecht. Da kann man nichts machen, außer einen eigenen Hausstand zu gründen oder ins Hotel zu gehen.

In dem Alter würde ich auch nicht mehr zu dem Thema rumdiskutieren. Das ist unter Erwachsenen eher unwürdig. Der Hausherr/Hausherrin will das nicht und fertig. Der Grund ist fast nebensächlich und es sollte einfach respektiert werden. Da nach einem Schlupfloch zu suchen ist doch eher kindlich.

Naja, mit den Eltern reden und eine Lösung finden