Hast Du vielleicht einen zu niedrigen Blutdruck? Wenn ja, da kann Dir auch von schwindelig werden....

Gute Besserung :-)

...zur Antwort

Ich esse soviel bzw. sowenig wie immer, ob nun Weihnachten ist oder nicht....

....nur habe ich eigentlich nichts Süßes im Haus.....aber grade die Zeit vor Weihnachten ist gefährlich....ich hatte schon das ein oder andre Süße als Geschenk eingekauft......leider zu früh und leider schon geschmolzen^^...Hatte es dann nachgekauft und konnte es gestern bereits verschenken, zum Glück...so hab ich erstmal seit gestern nix Süßes im Haus.....aber jetzt geht das von vorne los...denn ich brauche noch was Süßes in ein Weihnachtspaket rein...da muss ich mich beeilen, dass ich nach dem Kauf gleich das Paket dick zuklebe und verschicke^^ ....

Ansonsten hatte ich dieses Jahr bereits Zimtsterne und Spekulatius im Haus, meine Lieblingssorten sind aber längst ausverkauft (also die von Bahlsen :)), so hoffe ich bei meinem nächsten Einkauf NIX Süßes für MICH zu finden...da kauf ich dann nur so gesunde Sachen wie Obst und so ein....so die Theorie, nur wie die Praxis dann ausschaut....man wird sehen :)

Ansonsten gibts bei mir die Feiertage nix besondres zu essen, da ich nicht irgendwie "feiere", von daher fallen diese Kalorien schonmal weg....

...zur Antwort

An andrer Stelle in diesem Fragenbereich, es ging um Weihnachtsfilme, habe ich bereits "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens genannt, passt hier als Antwort auch. Desweiteren mag ich "Die Weihnachtsgans Auguste" gerne, aber ist das ein Märchen, ich weiß es nicht.

Also Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ist nicht so meins...

Meiner diesjährigen Weihnachtspost lege ich "Das Wichtigste an Weihnachten" von Johannes Hildebrandt bei. Aber ein Märchen ist das ja auch nicht, sondern eine Fabel...hm.....Ich hänge dennoch den Text mal hier an:

Einige Tiere diskutierten einmal über Weihnachten. Sie stritten sich darüber, was wohl die Hauptsache an Weihnachten ist. 

“Na klar, Gänsebraten”, sagte der Fuchs , “was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten!” 

“Schnee”, sagte der Eisbär, “viel Schnee!” Und er schwärmte verzückt: “Weiße Weihnachten feiern!” 

Das Reh sagte: “Ich brauche einen Tannenbaum, sonst kann ich nicht Weihnachten feiern!” 

“Aber nicht so viele Kerzen”, heulte die Eule “schön schummrig und gemütlich muss es sein. Stimmung ist die Hauptsache!” 

“Aber mein neues Kleid muss man sehen”, sagte der Pfau. “Wenn ich kein neues Kleid kriege, ist für mich nicht Weihnachten.” 

“Und Schmuck,” krächzte die Elster. “Jedes Weihnachten kriege ich was: Einen Ring, ein Armband, eine Brosche oder eine Kette, das ist für mich das Allerschönste.” 

“Na, aber bitten den Stollen nicht vergessen”, brummte der Bär, “das ist doch die Hauptsache, wenn es den nicht gibt und all die süßen Sachen, verzichte ich lieber auf Weihnachten.” 

“Mach ́s wie ich”, sagte der Dachs , “pennen, pennen, das ist das Wahre an Weihnachten, mal richtig ausschlafen!” 

“Und saufen”, ergänzte der Ochse, “mal richtig einen saufen und dann pennen....”

....dann aber schrie er “Aua!!”, denn der Esel hatte ihm einen gewaltigen Tritt versetzt:

“Du Ochse, denkst du denn nicht an das Kind?”

Da senkte der Ochse beschämt den Kopf und sagte: “Das Kind, ja das Kind, das Kind ist die Hauptsache.” 

"Übrigens”, fragte der Esel, “wissen das eigentlich auch die Menschen??”

...zur Antwort

Nicht mehr...

...durch traurige Umstände habe ich aufgehört die Wohnung weihnachtlich zu gestalten und schaue seitdem abends/ nachts in den Himmel und freue mich an den Sternen, die dort blinkern....so habe ich das ganze Jahr Weihnachtssterne sozusagen^^...

...zur Antwort

Wir haben hier in der Stadt um die 80 Weihnachtsmärkte, manche nur ein Wochenende, andere 4 Wochen lang und dann einer, der hat sogar bis zum 6.Januar geöffnet....

Ich war dieses Jahr bereits auf 3 dieser Märkte, hauptsächlich wegen des Kunsthandwerks (vor allem in Form von Miezen), fast jedes Jahr findet eine der Katzen ein neues Zuhause - bei mir :)

Ich liebe den Duft gebrannter Mandeln.

Ich esse und trinke nichts auf den Märkten, AUßER auf einem: da gibts immer ne Tüte heiße Maronen^^...

Diese Fahrgeschäfte gehören nicht auf einen Weihnachtsmarkt, finde ich....

...zur Antwort

Das Wunder von Manhattan

Ist das Leben nicht schön?

Eine Weihnachtsgeschichte von Dickens

...zur Antwort

*Zähle alles zusammen,

was sich mit Geld nicht kaufen lässt,

und Du hast eine schöne Bescherung.*

Dennoch bekommen einige Menschen Geschenke:

  • Flaschenpostfreundin
  • mein bester Freund
  • meine beste Freundin
  • 2 Nachbarn
  • mein Hausarzt und seine Sprechstundenhelferinnen bekommen eine Aufmerksamkeit für die gute Betreuung 2018
  • meine Ergotherapeutin für ihre Hilfe
  • Mein Physiotherapeut für seine Hilfe
  • Mein ehemaliger Lehrer, der mir auch jedes Jahr einen selbstgemachten Kalender zu Weihnachten schickt, bekommt etwas, was er mag (das weiß ich, kenne ihn quasie fast (gefühlt) schon mein ganzes Leben).

Tja, dann bekommen noch 4 Menschen "nur" eine Weihnachtskarte.

Aber es hat tatsächlich nachgelassen, noch vor ein paar Jahren waren es viiiiiiiiiiiiel mehr Menschen, die ich mit meinen Wünschen beglücken konnte, leider leben viele von denen jetzt in einer andern Welt, in die ich auch irgendwann komme...

So, ich muss mich ranmachen, dass die Post noch rechtzeitig wegkommt ;)

Wenn ich meine Post erledigt habe, also spätestens in 2 Wochen, ist für mich Weihnachten vorbei....

P.S. Als wir immer den gleichen Postboten hatten, bekam auch er etwas von mir, aber seit längerer Zeit wechseln die ständig, so fällt das weg.

...zur Antwort
Sie hat auch mal vorgeschlagen ich solle zu einem ihrer Spiele (Sport) kommen.

dann mach das doch einfach mal und dann siehst Du, in welche Richtung sich Euer Verhältnis entwickelt. Da Ihr beide volljährig seid, dürfte das kein Problem sein.

Viel Erfolg :-)

...zur Antwort

Weihnachtslieder mag ich nicht besonders, eines aber gefällt mir vom Text her so gut, da es einfach passt....

Truck Stop - Wir Wünschen euch ein Frohes Fest

Muss mal gucken, ob ichs verlinken kann:

https://youtu.be/NcARORMJlPg?t=39

...zur Antwort

An den Weihnachtsmann bzw. an das Christkind habe ich noch nie geglaubt. Da wurde mir auch nix vorgegaukelt.

Ich erinnere mich noch, dass wir eine Krippe im Wohnzimmer stehen hatten, in der sich meine damalige Katze "beherbergte", was auch in Ordnung war. An sie glaubte ich....bis zu ihrem Tod.

...zur Antwort
etwas anderes

Da Weihnachten bei mir dieses Jahr ausfällt, muss ich mir auch keine Gedanken übers Essen machen. Es gibt nix Besonderes, evtl. Hawaii-Toast, ist aber noch nicht sicher.

...zur Antwort

eine Tafel Ritter Sport Schokolade, bereits über ein Jahr abgelaufen....

...zur Antwort

Hallo zusammen :-)

ich ernähre mich weitestgehend vegetarisch. Nur wird das den Tieren auch nicht helfen....

Albert Einstein:„Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.“

Irgendwie denke ich heute viel an den 11.09.2001, hatte mit einer Frage zu dem Thema gerechnet...kann mich nicht wirklich auf die heutige tatsächlich gestellte Frage konzentrieren....

Wünsche einen schönen Tag :-)

...zur Antwort

Was hat meine Katze (Krankheit)?

Anstatt hier wertvolle Zeit zu vertun, könntest Du längst mit der Mieze beim Tierarzt sein. Nur der kann Dir Deine Frage beantworten und Deiner Katze helfen!

Gute Besserung für die Samtpfote!

...zur Antwort