Was tun gegen Kalkflecken in Dekanter für Rotwein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieklich abtrocknen kann man die Dinger ja nicht, es würde höchstens helfen mit demineralisiertem Wasser kurz nachzuschwenken, das hinterlässt keine Flecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitrone und andere chemische Kalkentferner hinterlassen auch auf Glas Rückstände, welche einen Wein geschmacklich verändern könnten. Das macht kein Weinkenner.

Zur Reinigung von Rotweinresten oder Kalk eignen sich Reinigungsperlen. Diese Metallkügelchen werden mit heißem Wasser in die Karaffe / Decanter getan und das ganze kreisen lassen, sodaß die Kugeln im Kreis schwingen. Durch die Reibung mit den Kugeln werden Rückstände relativ einfach und schnell gelöst.

Ausspülen und dabei die Kugeln mit einem Sieb abfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Reinigung ein bischen Klarspüler für die Spülmaschine hineingeben, ausspülen und über Kopf abtrocknen lassen.

Für Dekanter gibt es passende Halterungen, auf der man sie gut aufhängen kann.

Falls das gute Stück mal mit mehr Mechanik gereinigt werden muss, kannst du z.B. große Kunststoffperlen aus dem Bastelladen darin schwenken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitrone entfernt die Kalkflecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nochmal mit Heißem wasser ohne Spüli auswaschen und auf dem Kopf Trocknene lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?