Was machen damit Gulaschfleisch nicht zäh wird?

15 Antworten

Gulasch muß schmoren, langsam und lange schmoren. In meinem Kochbuch wird erwähnt, daß das "richtige" Gulasch aus Rindfleisch zubereitet wird, wozu man die gleiche Gewichtsmenge an Zwiebeln nehmen soll, wie man Fleisch nimmt. Das ergibt eine wahnsinnige Soße und superzartes Fleisch.

Kein zu frisches Fleisch nehmen, es sollte abgehangen sein, scharf anbraten - so schließen sich die Poren, dann ablöschen und in den Ofen damit

Hi du,

also, meine Oma machte den weltbesten Gulasch. Und zwar wird das Fleisch (vom Metzger) mit ein paar Streifen Speck in Oel von allen Seiten scharf angebraten und erst danach gesalzen. Salz entzieht nämlich dem Fleisch den Saft. 3-4 Zwiebeln kleinschneiden und mitschmoren. Dann kannst du ein paar saure Gurken dazutun und mit einer Tasse Wasser übergießen. Wenn du magst, kannst du auch Möhren oder Tomaten bzw, Paprika dazutun. Anschließend den Topf eine Std. in den Ofen bei ca. 180 Grad stellen. Hinterher mit Soßenbinder andicken und du hast den zartesten Gulasch, den du dir denken kannst. Viel Glück!

Gulaschfleisch an Auflagestellen dunkel!

Hey (: Mein Gulaschfleisch(halb & halb), das seit gestern Mittag im Kühlschrank (Abgedeckte Schüssel) gelegen hat, habe ich nun grade gebraten. Allerdings hat man als ich das Fleisch abgewaschen hab & es also aus der Schale rausgenommen hab gesehen, dass es an den Auflagestellen (Druckstellen) vor allem ganz unten in der Schale teilweise sehr dunkel geworden ist (gräulich könnte man sagen) hat aber normal gerochen. Dies war vor allem bei dem Rindfleisch der Fall - Ist das normal? Ist eigenltich das erste mal das ich Gulasch selbst mache^^

...zur Frage

Wie koche ich Rindfleisch, damit es ganz zart wird?

Ich habe gestern Abend für ein nachträgliches Weihnachtsessen Rindergulasch gekocht, der geschmacklich ganz phantastisch, von der Konsistenz aber furchtbar zäh war. Man konnte das Fleisch echt kaum kauen. Lag das am Fleisch selber, oder habe ich bei der Zubereitung irgendwas falsch gemacht?

...zur Frage

Hähnchen wird immer zu hart?

Jedes mal wenn ich Hähnchen zubereite und es über Nacht im Kühlschrank lasse und es am nächsten Tag in der Uni oder auf der Arbeit essen will, ist es will zu hart und zäh um es zu essen. Wie kann ich erreichen, dass es auch nach einem Tag noh zart ist und gut schmeckt?

...zur Frage

Gulasch, nur leicht anbraten? Weils ja eh ne Stunde köcheln muss...

Bin leider absoluter Koch-Neuling und möchte gern Gulasch machen, muss ich das Fleisch nur ganz kurz anbraten, also das nix mehr roh is? weil danach muss es ja 1-1,5 stunden köcheln...

Grüße Denis

...zur Frage

Meine Rumpsteaks werden beim braten zäh. Gibt es ein Vorgang dies (15 Stück) bis zum Freitag zu verbessern?

...zur Frage

Rindergulasch Fleisch wieder zart bekommen?

So eben habe ich angefangen das Rindergulasch klein zu schneiden und es abzuwaschen, normalerweise tupfe ich das Fleisch danach immer ab, damit es durch die Feutigkeit nicht anfängt zu Kochen wenn ich es anbrate. Aber genau das ist eben passiert. Nun ist das Fleisch sehr zäh. (Ist mir noch nie passiert o.O) Könnte es durch das Kochen mit der Rinderbouillon und dem Rotwein wieder zart werden? ( ich koche zwar gerne aber bin kein erfahrener Koch, wie man es hier lesen kann :D)

Danke für eure Hilfe!

Lg Lu!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?