Was kosten die Spritze um Hundebabys wegzumachen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum wilst du das machen? Wilst du das neue Leben der Welpen einfach so nehmen? wie grausam...

Die spritzen(spritzen gegen babys? sind eher die Pillen) kosten unterschiedlich,kommt aufs arztstelle an,frag doch mal nach.

Am besten Babys schön gedeien lassen und nachher verschenken ;)

Ja, da hat bestimmt jeder Zeit, Platz und Geld für....

0

Keine gute Idee, die meisten Menschen denken immer noch (manchmal auch zu Recht) "Was nichts kostet ist auch nichts."

Wenn der Fragesteller will, dass es den Welpen später mal gut geht, dann muss er sie mit Schutzvertrag und Gebühr abgeben oder nur an Menschen aus dem näheren Freundekreis.

0

Sonst geht et aber noch, ja ? Für so eine dämliche Antwort sollte es zwei bis drei Daumen runter geben!

0

Xiider, grausam kann es sein, wenn eine huendin ungewollt gedeckt wurde und dann evt sehr grosse welpen bekommt -dann sterben naemlich mutterhund und welpen bei der geburt! ...also nicht mit am besten "schoen gedeihen lassen"

jede geburt ist schwierig, bei ungewollten deckakten oft sogar sehr gefaehrlich fuer die huendin und wenn dann noch die besitzer keien welpen aufziehen wollen oder koennen -sit die spritze am besten!

0

Aber klar, verschenken. Tiere vermittelt man niemals ohne Schutzgebühr.

Und jetzt, wo es noch ohne Leid der Welpen geht, sollten die Welpen verhindert werden. Warum? Geh mal ins Tierheim.

0

Wie wäre es wenn du zu deinem Tierarzt gehst, den fragst und ganz wichtig, ob die Spritze überhaupt noch wirkt. Für die Spritze ist es meist schon zu spät und kann nicht mehr angewandt werden, um das Leben der Hündin zu schützen. Aber, ein Tip. das nächste Mal auf die Hündin besser aufpassen und nicht von der Leine lassen und man geht dem Problem aus dem weg. Denn, Leidtragende ist nun deine Hündin. LG spieli

Es gibt ein Mittel, das nennt sich Alizin, das kann der Hündin bis zum ungefähr 45. Tag nach dem Decken gespritzt werden. Hat auch soweit keine bekannten Nebenwirkungen.

Der Kostenpunkt liegt bei etwa 80€, je nach Tierarzt.

Allerdings solltest du, wenn deine Hündin trächtig ist, möglichst bald zum Tierarzt, damit der dir eine Trächtigkeit bestätigen kann und dann bitte möglichst schnell "wegmachen" lassen! Je größer die Welpen schon sind, desto unangenehmer wird es nämlich für die Hündin.

Das Problem ist hier, das eine Trächtigkeit erst ab dem 24. Tag vom TA festegestellt werden kann. dann ist es für die Spritze danach viel zu spät, da die Welpen zu weit entwickelt sind. Wenn die Hündin in der Standhitze gedeckt wurde, ist die Wahrscheinlichkeit einer Trächtigkeit sehr hoch, da muß man schnellstmöglichst die Spritze geben, jeder Tag zählt.

0
@Brigitta270755

Wie oben schon geschrieben, kann die Spritze bis zum 45. Tag nach dem Decken gegeben werden, da würden also noch knapp 3 Wochen bleiben. Der einzige Unterschied ist, dass die Erfolgsrate abnimmt, in den ersten sieben Tagen sind es, glaube ich, noch 100% und danach wird es mit den Tagen prozentual weniger.

0

Eine Spritze gibt es nicht man kann Die Hundewelpen wegspülen lassen....

das würde auch noch in der höheren Trächtigkeits phase gehen den Preis kann ich nicht sagen was aber sehr teuer sein wird...

ich finde sowas einfach nur grauenhaft wenn man schon nciht aufpassen kann das die Hündin nicht gedeckt wird sollte man sich keine Tiere anschaffen

Es gibt die "Spritze danach" für Hunde ;)

0
@libido9000

Ich weiß es gibt auch eine Hormonspritze damit die Hündin nicht Läufig wird

aber die Spritze danach kann man nur in einer sehr kurzen Zeitspanne einsetzten wenn die Hündin sagen wir mal schon in der dritten woche ist gibt es die möglichkeit zum wegspühlen wurde mir mal von einem Tierarzt empfohlen als ich eine Trächtige Pflege Hündin bekommen hatte habe das aber nciht machen lassen alle 7 Welpen haben ein wunderbares zuhause gefunden

und da der User nicht geschriebn hat wie weit der Deckackt zurück liegt kann man da ewig diskutieren

0
@libido9000

man kann bis 25 tage nach dem decken "abspritzen" lassen.

Bis vor kurzem hat man die Spritze danach, womit man dann innerhalb von 48 Stunden durch hohe Östrogengaben eine Trächtigkeit verhütet hat. Die Nebenwirkungen waren bei der bisher gängigsten Methode sehr hoch.

Alizin hat kaum bis keine Nebenwirkungen.

0
@Izusa

Bis auf Jucken an der Einstichstelle. Wobei ich mir habe sagen lassen, dass man das nur in der Uniklinik machen lassen sollte, da einige Tierärzte entweder zu spät oder in falschen Zeitabständen spritzen.

Ist es nicht der 45. Tag nach dem Decken?

0

Rufe einfach bei Deinem Tierarzt an und frage ihn.

Was möchtest Du wissen?