Was kann ich meinen Kindergarten Kindern zum abschied schenken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe ich auch gemacht, allerdings waren es Kindergartekinder im Alter von 3-6. Später ist das sicherlich mal eine schöne Erinnerung.

Aber ich würde noch eine Kleinigkeit dazutun, zum Beispiel Seifenblasen.

Naja, ich denke in dem Alter kommen Süßigkeiten auf jeden Fall besser an als Fotos, die sind höchstens was als spätere Erinnerung. Ich würde bestimmt Muffins oder einen Kuchen backen. Ansonsten gibt es ja auch so Kleinigkeiten wie Pixibücher, die man noch verschenken könnte

Ich weiß nicht, ob sich Kindergartenkinder über Fotos so sehr freuen, finde die Idee aber trotzdem gut, weil die Fotos später wenn die Kinder Älter sind nochmal als Erinnerung gut sind. Dazu würde ich aber noch was Anderes schenken, damit sie auch für den Moment was schönes haben. Dazu fällt mir spontan leider nichts ein, aber zusätzlich zu den beiden Sachen würde ich noch Süßigkeiten mitnehmen, das Kommt immer gut an :)

LG Unicorn

Ich würde kleine süße Käfer backen und mit ihnen ein Lied von den 10 kleinen Käferlein singen (Melodie 10 kleine Negerlein) - nach und nach darf jedes Kind ein Käferlein aufessen - und am Schluss sagst Du ade.

Das bleibt ihnen sicherlich in netter Erinnerung - Krimskrams zum Aufheben würde ich nicht verschenken, das geht nur verloren. Ein Foto mit allen zum Abschied macht sicherlich gerne die Kindergartenleiterin - da kann man dann einen Abzug im Kindergarten aufhängen und eins bekommst Du.

Ich finde so viel Geschenke nicht angebracht: 2 Gruppengeschenke und dann für jedes Kind ein Foto, das ist ein sehr großer Aufwand.

1 Geschenk würde völlig ausreichen, ein Buch oder 1 Spiel für die Gruppe - fertig.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin ein erfahrener und vielseitiger Sozialpädagoge

Was möchtest Du wissen?