Was ist gefährlicher 125 er oder 50 er roller?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Endeffekt sind beide gleich gefährlich. Mit der 125er bist du schneller unterwegs und wirst weniger oft geschnitten. Also ein +Punkt für Sicherheit. 
Fährst du wie ne sau und schaust dich bei Fahrmanövern nicht ordentlich um, kracht es schneller als du glaubst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50ccm roller auf Landstraße ist gefährlicher behaupte ich.

Du bis tein Verkehrshindernis auf der Straße und wenn von hinten einer mit 120 sachen ankommt und dich zu spät sieht... machst du ihn schneller verpackt er es technisch nicht weil die Teile nicht drauf ausgelegt sind....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den Fehlern anderer Verkehrsteilnehmer musst Du immer rechnen. Dabei ist es unerheblich, ob Du ein Leichtkraftrad oder ein Zweirad mit 50 cm³ fährst. Tendenziell gefährdet bist Du bei beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

grundsätzlich muss man davon ausgehen, dass es auf dem Zweirad immer gefährlicher ist, als auf vier Rädern.

Jetzt genau zu sagen, ob 125er oder 50er gefährlicher ist, das lässt sich sicher nicht genau klären.

Mit 45 km/h kann man schon ein Verkehrshindernis sein und man wird oft mit zu wenig Abstand überholt.

Auf einer 125er ist aber auf jeden Fall die Gefahr größer, dass man zu schnell unterwegs ist oder eine Kurve unterschätzt und auf Grund dessen stürzt.

Auch werden bei geringeren Geschwindigkeiten Fahrfehler sicher eher ohne Folgen bleiben.

Übersehen werden, die Vorfahrt genommen bekommen, selbst die Vorfahrt nehmen, stürzen - das alles kann man mit beiden.

Beim normalen Sturz ist dann evtl. die langsamere Geschwindigkeit von Vorteil. Beim Zusammentreffen mit einem anderen Fahrzeug ist aber vollkommen egal, auf welchem Zweirad man sitzt.

In der Praxis kenne ich mehr Fälle von verunfallten 125ern - und das meist selbst verschuldet - als von den so oft angesprochenen von einem PKW "abgeschossenen" 50er Kleinkrafträdern.

Auf allen Zweirädern ist es enorm wichtig vorsichtig und vorausschauend zu fahren. Und je höher das Verkehrsaufkommen und das Gefahrenpotential sind umso defensiver.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50er. Man wird dauernd überholt. Das wird hier und da mal eng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide sind gefährlich, wenn man damit nicht umgehen kann. Der 50er lässt halt manche Dinge nicht zu, die mit dem 125er gehen (mehr Leistung zB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist gefährlicher AK47 oder Colt Python?

Es kommt darauf an, wie du fährst und wie schnell der andere Depp auf rot fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?