Was ist euch an eurem/r Partner/in wichtig?

15 Antworten

Hallo,

Mir sind Charakter und Aussehen wichtig! ;)

Natürlich wiegt der Charakter bei der Gewichtung mehr als das Aussehen, aber unwichtig ist mir das Aussehen keineswegs. So sollte mein Partner schon (sexuell) anziehend auf mich wirken und selbstverständlich gepflegt und gut gekleidet sein. Einen Adonis benötige ich jedoch nicht, wobei ich diesen nun auch nicht ablehnen würde, sofern der Rest passt. Vermutlich gibt es keinen Kerl auf der Welt, der den für mich perfekten Charakter aufweist - leider, oder vielleicht doch zum Glück? Immerhin wäre perfekt ja auch irgendwie langweilig.

Mein Traummann weiß auf jeden Fall, was er will. Er kann selbstständig Dinge entscheiden und überlässt nicht immer mir die Wahl. Außerdem möchte ich ihm nicht alles aus der Nase ziehen müssen, das finde ich nämlich ganz schlimm!

Ein gewisses Maß an Intelligenz wäre natürlich auch nicht schlecht, allerdings möchte ich keinen überintelligenten Mann als Partner, also nicht unbedingt sowas wie Sheldon Cooper. ^^ Auch sollte er eher kein Klugscheißer sein, denn das bin ich schon und ohhh man, das gäbe etliche Diskussionen - die trage ich dann doch lieber auf www.gutefrage.net aus! ;) Ich bin ein sehr diskussionsfreudiger Mensch, diskutiere aber eher ungerne mit Menschen, die mir am Herzen liegen, da ich dabei immer Angst habe, dass das in Streit ausartet.

Zum Thema Eifersucht... Hmm... Also etwas Eifersucht finde ich gar nicht schlecht, eher im Gegenteil: So ein eifersüchtiger Kerl kann richtig sexy sein, aber es darf halt nicht zu viel des Guten sein. Ich hatte bisher noch keinen krankhaft eifersüchtigen Partner, kann mir aber gut vorstellen, wie ätzend das sein muss! Mein Partner sollte also durchaus damit zurechtkommen, dass es neben ihm auch noch andere Männer in meinem Umfeld/Leben gibt.

Zudem sollte er Tiere mögen, einen besonderen Pluspunkt gibt es noch, wenn er Katzen mag, den ich liebe Katzen. Mir gefällt die Vorstellung, dass wir abends mit unseren Katzen zusammen auf dem Sofa kuscheln und fernsehen, gerne einen guten Film oder eine gute Serie, denn ich bin neben Katzenliebhaberin auch noch ein kleiner Filme- und Serienjunkie. Leider gibt es verhältnismäßig wenig Männer, die Katzen mögen. :(

Dann wäre da natürlich noch der ganze Mainstream-Kram, also treu, ehrlich, vertrauenswürdig, verständnisvoll, zuverläsig, humorvoll, tolerant, respektvoll usw. usf.

Auch sollten wir in sexueller Hinsicht gut zueinander passen, denn Sex ist für mich ein wichtiger Bestandteil in einer Beziehung. Guter Sex gehört für mich einfach dazu. Mein Partner sollte auf meine Wünsche eingehen und interessiert daran sein, mich dahingehend glücklich zu machen.

Ich wünsche mir alles in Einem eine sehr leidenschaftliche Beziehung, sowohl mit Höhen als auch mit Tiefen, denn die gehören nun mal auch dazu. Mein Wunsch wäre es, dass wir viel Spaß miteinander haben und, sollte die Beziehung einmal ein Ende finden, dennoch sagen können: "Das war eine schöne Zeit."

Und du kennst doch sicher dieses "gewisse Etwas", sowohl in Bezug auf das Aussehen als auch den Charakter. Dieses gewisse Etwas, bei dem man nicht genau weiß, was es ist, aber es ist da. Genau das muss er haben!

Liebe Grüße

Bei dem Partner muss so einiges passen. 
Wenn ich die Person neu kennen lerne schaue ich natürlich als erstes aufs Aussehen. Immerhin muss mir der Mensch ja auch gefallen. 
In einer Beziehung selbst, ist dann hauptsächlich der Charakter entscheidend. Zb. Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Treue, Liebevoll, Verständnissvoll etc... 
Eifersucht finde ich persönlich nicht schlimm solange sie sich in Grenzen hält. Ein bisschen eifersüchtig bin ich auch immer wenn mir der Mensch am Herzen liegt und ich Angst habe ihn wieder zu verlieren. 
Der Style selbst zählt meiner Meinung wieder beim ersten Punkt "Aussehen" dazu, da es ja zum Gesamtbild der Person beiträgt. 

Natürlich sagen viele, sie würden nicht auf das Äußere achten. Sind wir ehrlich zu uns selbst, machen es die meisten Menschen. Sehen wir einen Menschen, der uns gefällt, wollen wir mit ihm in Kontakt treten. Daher mache ich mich von der Oberflächlichkeit nicht frei.
Ich finde schlanke und dickere Menschen hübsch und ansprechend. Ich achte auf den Ausdruck der Augen, seine Ausstrahlung/Charisma und sein Lächeln. Mir egal, wenn er ein paar Kilos mehr auf den Rippen hat.
Ich verachte das Idealbild, welches mir eine Gesellschaft vorlebt. Ich habe meine eigenen Vorstellungen, wie viele von uns.

Die Schönheit, eines Menschen, bildet für mich der Charakter mit.
Die wichtigsten Eigenschaften die ich mir wünsche(bei einem Mann und welche ich selbst an mich stelle):
Vertrauen, die Leichtigkeit über alles reden zu können (ob schön, oder weniger schön), sich gegenseitig Freiheiten lassen, zusammen Lachen können, Freude am Leben haben, sich im Alltag nicht verlieren..

Wie soll ich jemanden anschreiben mit dem ich nichts zu tun habe , ihn/sie aber gerne kennenlernen möchte?

Für mich wirklich sehr wichtig , hoffe ihr könnte helfen...

...zur Frage

Wann kann man von "jemanden zum Sex drängen" sprechen und wann ist das eher nicht der Fall?

Drängt ihr andere zum Sex? Wie wichtig ist Sex? Wie schnell muss es soweit kommen? Wie lange könntet ihr darauf verzichten?

...zur Frage

Perfekte Figur wichtig?

Hi:) Ist es schlimm nicht die perfekte Figur zu haben? Die meisten von unserer Schule gehen nächste Woche am Sommersporttag schwimmen, ich auch. Jetzt wollt ich fragen ob Jungs einen abstempeln wenn man nicht die perfekte Figur hat. Ich weiß dass jetzt viele sagen würden es zähle nur der Charakter, aber wenn man ein Mädchen sieht, das einen tolle Figur hat, denke ich mir, dass Jungs sie eher ansprechen (wenn man sie nicht kennt) als solche die eher etwas molliger sind. Ich bin nicht dick, nur hab ich ein bisschen dicke Oberschenkel/Po und auch dem Bauch eine kleine Fettschicht. Beneide viele Mädchen um ihre tolle Figur und wenn ich dann solche sehe fühle ich mich unwohl in meiner Haut. Muss man die perfekte Figur haben um bei Jungs eine Chance zu haben? Danke schon mal:)

...zur Frage

3WebCube "perfekte" WLAN Einstellung?

Hi!

Folgendes: Ich hab jetzt schon öfters gehört und gelesen, dass vor allem für's online gaming die "perfekte" einstellung vom WLAN wichtig ist. IP, DHCP, DNS usw... Das ding ist, ich selbst kenn mich da nicht so aus beziehungsweise, weiß ich nicht wo ich was schreiben soll. Gibt's eventuell jemanden der mir helfen kann?

...zur Frage

Bonne oder Belle?

Sagt man eher Belle Soirée oder Bonne Soirée wenn man jemanden einen schönen Abend wünscht? Oder geht beides?

...zur Frage

Wie kann ich in Excel eine Zählenwenns-Funktion oder eine Summenprodukt-Funktion mit einer Oder-Bedingung verknüpfen?

Sachverhalt: In den Spalten A, B und D stehen die Angaben "sehr wichtig", "eher wichtig", "eher unwichtig" oder "unwichtig". In Spalte C steht entweder "pro" oder "contra". Die Befragungsergebnisse - also Zeilen - sollen nur gezählt werden, wenn entweder in Spalte A oder in Spalte B entweder die Angabe "eher wichtig" oder die Angabe "sehr wichtig" steht und wenn zudem in Spalte C "pro" und in Spalte D entweder "sehr wichtig" oder "eher wichtig" steht.

Bsp.: Wenn in Spalte A die Angabe "unwichtig" steht, aber ich Spalte B die Angabe "eher wichtig" und wenn zudem in Spalte C "pro" und in Spalte D "sehr wichtig" steht, soll dieses Befragungsergebnis (diese Zeile) gezählt werden.

Würde bspw. jedoch weder in Spalte A noch in Spalte B "eher wichtig" oder "sehr wichtig" stehen, würde diese Zeile nicht gezählt werden, unabhängig davon, welche Angaben sich in den übrigen Spalten wiederfinden.

Mit welcher Formel kann ich das Problem lösen? Ich wollte in eine Zählenwenns-Funktion Oder-Bedingungen einfügen, aber das hat leider nicht funktioniert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?