Was ist der unterschied zwischen Bauch Atmung und lungenatmung ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schwierigkeit für uns, Newacc20002, die wir mehr oder weniger über Funktion und Lage unserer Organe informiert sind, sehe ich darin, dass der „anatomische Atem“ und der „erlebte Atem“ zwei völlig verschiedene Bewusstseinsinhalte sind.

Anatomisch gesehen sorgen wir – falls ich mich nicht irre – mit Hilfe des Zwerchfells und vielen Muskeln dafür, dass die Lungen mit Luft gefüllt werden und sich beim Ausatmen wieder entleeren.

Der erlebte Atem ist aber ganz ´was anderes!

Wir können erleben, dass wir „in“ bestimmte Körperregionen atmen.

In der "vollen Yogaatmung" wölben sich beim Einatmen zunächst der Bauch, dann die Brust und schließlich der Bereich bis zu den Schlüsselbeinen.

Und darüber hinaus können wir auch den „Atem“ zu beliebigen Orten unseres Körpers schicken.

Das ist medizinisch betrachtet natürlich Unsinn.

Aber ich kann´ s erleben.

Und das ist ja auch was….

Den Unterschied zwischen Buch und Brustatmung kannst du also leicht an dir selbst beobachten.

Wenn du in den Bauch atmest, wölbt sich der Bauch, wenn du in die Brust atmest wölbt oder hebt sich die Brust.

Bauchatmung -> Zwerchfell

Brustatmung -> Zwischenrippenmuskulatur (Auch unter Atemhilfsmuskulatur mit einigen anderen Muskeln zusammengefasst)

Normalerweise atmet man aber in einer Kombination von beiden. Wenn man stärker atmen will, kann man kontrolliert erstmal die "Bauchatmung" mehr beanspruchen, da bei längerer Belastung die Rippenmuskulatur schneller ermüdet.

Wie atmet man den nur mit den Bauch oder der Lunge?

0
@Newacc20002

Drauf konzentrieren die richtige Atembewegung zu benutzen. Bei der Bauchatmung kannst du deine Rippen voll entspannen.

Tipp: Wenn du Bauchatmung üben willst, leg dich auf den Rücken. Für Brustatmung setz dich vornüber gebeugt hin und stütze deine Arme auf deine Beine auf.

1

wenn du tief einatmest, atmest du nur in die Lunge, sprich du füllst dein "komplettes Lungenvolumen" mit frischer Luft... wenn du in den Bauch atmest, geht nur ein Teil der Luft in die Lunge, und ein Großteil geht ins Zwerchfell... (da bin ich mir aber nicht ganz sicher)

ich weiß nur, ohne mich schon mal im Details damit beschäftigt zu haben dass man in den "Bauch und die Lunge" gleichermaßen atmen sollte

Was möchtest Du wissen?