Zusammenhang Fotosynthese und Zellatmung bei Pflanzen?

3 Antworten

Die Pflanzen betreiben Fotosynthese um aus Wasser und Kohlendioxid (was zB Tiere produzieren) Sauerstoff und Glukose herzustellen (was Tiere benötigen). Die Zellatmung ist nur das umgekehrte, also was die Tiere oder Menschen machen. Aus dem Sauerstoff und der Glukose, die die Pflanzen herstellen entsteht wieder rum Kohlendioxid und Wasser (denn wir atmen ja Kohlendioxid aus und scheiden Wasser aus). Und das wandeln die Pflanzen eben wieder um, wie in einem Kreislauf :) Hoffe, ich konnte helfen.

Die Zellatmung, also die innere Atmung, ist notwendig, damit so Energie freigesetzt wird, die die Pflanze braucht, um ihre Stoffwechselvorgänge vornehmen zu können.

Was möchtest Du wissen?