Betreiben Pilze Fotosynthese oder Zellatmung?

5 Antworten

Pilze sind keine Pflanzen und betreiben auch keine Fotosynthese . Zellatmung ja aber die haben kein Chlorophyll um Fotosynthese betreiben zu können. Auch wächst der eigentliche Pilz unter der Erde wo viele Pilze eine Symbiose mit Bäumen eingehen. Einige wachsen auch auf toten oder schwachen Bäumen und zersetzen diese. das was wir sehen ist aber nur der Fruchtkörper.  Der eigentliche Pilz ist unter der Erde oder im inneren des Holzes oder bei Schimmel in den Lebensmitteln oder auch in der Pflanze. Pilze bilden neben Pflanzen und Tieren ein eigenes Reich sind aber näher mit den Tieren als den Pflanzen verwandt.  der größte Pilz der Welt ist auch das größte Lebewesen aller Zeiten. Ein Hallimasch dessen Geflecht sich über 9 Quadratkilometer erstreckt . man nennt das auch Myzel . 

boa, das mit Bio ist lange her... Aber Pilze sind parasiten, sie befallen Bäume die für sie die Fotosynthese betreiben und geben ihnen dafür Wasser und Mineralstoffe. Ist ja ein ziemlich schwammiges gebilde so ein Pilz.....

ach ja sowas nennt man Symbonenten, sie betreiben Symbiose mit der Pflanze die sie ernährt. Also sie tauschen sich aus. (solange der Pilz den Baum nicht gänzlich verspeist hat natürlich)

0
@0fog0

meist befallen sie die wurzeln von einem baum, und wachsen dann am boden, aber die der beitrag von Emuend find ich besonders einleuchtend.

0
@0fog0

meist befallen sie die wurzeln von einem baum, und wachsen dann am boden, aber die der beitrag von Emued find ich besonders einleuchtend.

0

Ja, auch Pilze müssen "atmen"; Ihre Zellen haben Mitochondrien.anders als Pflanzen können sie keine Photosynthese machen, da sie kein Blattgrün haben. Sie nehmen organisches Material zur Energiegewinnung auf

So ziemlich alles betreibt Zellatmung was aus Zellen besteht. Für Photosynthese brauchst du Chlorophyll und so viele Pilze sind nicht grün

Sie bertreiben Zellatmung haben aber eine eigene Art von Zellatmung erschaffen haben .

Wenn sie nicht in der Lage sind Sauerstoff mit den energiereichen Stoffen aufzunehemen , schalten sie von der Zellatmung auf die Gärung um.

Was möchtest Du wissen?